Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Produktion Alle Artikel >
 
  • MAN The Next Generation
    Business Case

    24.09.2020  MAN The Next Generation

    Wie können Kraftfahrer am komfortabelsten arbeiten, Digitalisierungsprozesse vereinfacht und die Emissionen gesenkt werden? Die Transportbranche steht aktuell vor großen Herausforderungen. Mit der neuen MAN Truck Generation hat MAN das bestmögliche Fahrzeug für die Kunden entwickelt, mit dem sie die Marktumbrüche meistern können.

    »
  • Die Vorteile von Fernarbeit - für Angestellte und Manager
    Arbeitsplatz

    18.09.2020  Die Vorteile von Fernarbeit - für Angestellte und Manager

    Fernarbeit, bekannt als die Fähigkeit, jederzeit und überall arbeiten zu können, war eine weltweite Arbeitsbewegung, noch bevor die Coronavirus-Pandemie viele dazu zwang, von zu Hause aus zu arbeiten.

    »
Banner GC Jahrbuch 2019 UD Website
Produktion Alle Artikel >
 
  • Neues T-Shirt aus alter Jeans
    Circular Economy

    05.08.2020  Neues T-Shirt aus alter Jeans

    Kleidung aus Baumwolle zu recyceln war bislang technisch nicht möglich. Einem Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP ist es jetzt erstmals gemeinsam mit einem schwedischen Unternehmen gelungen, aus recycelter Baumwolle ein Viskose-Filamentgarn herzustellen. Die Textilfaser eignet sich sogar für die Fertigung in Großserie.

    »
  • Start-ups: So fördert ALDI nachhaltige Ideen für den Handel
    Start-ups

    04.08.2020  Scheferling, Sonja Start-ups: So fördert ALDI nachhaltige Ideen für den Handel

    Start-ups bieten das, was Unternehmen suchen: Ungewöhnliche Ideen mit Marktpotenzial. Das weiß man auch bei ALDI. Deswegen arbeitet der Einzelhändler seit 2019 mit dem Start-up-Accelerator TechFounders zusammen und fördert Gründer, die kreative nachhaltige Produkte, Technologien und Verpackungen entwickeln. Die Kooperation geht mittlerweile in die dritte Runde. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • Arbeitskleidung aus PET-Flaschen
    Circular Economy

    04.08.2020  Arbeitskleidung aus PET-Flaschen

    Die neue Workwear CWS Pro Line besteht zu 65 Prozent aus recyceltem Polyester und zu 35 Prozent aus nach Fairtrade-Standards gehandelter Baumwolle. Die Polyesterfasern wurden aus PET-Flaschen gewonnen sowie aus gereinigten, industriellen Plastikabfällen. Damit setzt der Serviceanbieter erneut ein Zeichen in Sachen nachhaltiger Berufskleidung.

    »
  • Innovation & Forschung

    03.08.2020  Neuer Energiespeicher heilt kleine Risse selbst

    In diesem Sommer landet so viel Wärmeenergie auf der Erde, dass der Bedarf im Winter damit locker gedeckt werden könnte. Man müsste sie „nur“ speichern. Doch das ist eine teure Angelegenheit. Mit einem Konzept der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg könnte das kostengünstiger gelingen.

    »
  • Innovation & Forschung

    31.07.2020  Kochbananenfasern revolutionieren Autobau

    Forscher der Universität Johannesburg setzen für ökologischeren Autobau auf Fasern aus der Musa textilis, der Textilbanane.

    »
  • Bioökonomie – Lösungen für eine nachhaltige Zukunft
    Innovation & Forschung

    31.07.2020  Lenzen, Marion Bioökonomie – Lösungen für eine nachhaltige Zukunft

    Bioökonomie: Was ist das eigentlich und wie sehen Innovationen dazu ganz konkret aus? Antworten gibt das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft, das jetzt in Münster seine Tour durch 19 Städte gestartet hat. Anhand vieler Praxis-Beispiele und Mitmach-Aktionen erfahren die Besucher eindrucksvoll, wie biologisches Wissen mit technologischen Lösungen zu nachhaltigen Produktion und Prozessen kombiniert werden. – Von Marion Lenzen –

    »
  • Wie umweltbewusstes Online Marketing gelingt
    Business Case

    31.07.2020  Wie umweltbewusstes Online Marketing gelingt

    Die gedruckte Zeitung auf dem Tisch, das Journal mit Anzeigen in Hochglanz oder Werbeflyer auf der Messe: Diese Marketing-Zeiten gehören eher der Vergangenheit an. Zwar ist Print noch nicht tot, aber Marketingmaßnahmen finden fast nur noch online statt. Das ist aber nicht unbedingt umweltfreundlicher.

    »
  • Industrie 4.0 durch Datenerfassung in Echtzeit
    Digitalisierung + KI

    30.07.2020  Industrie 4.0 durch Datenerfassung in Echtzeit

    Grundlage für Industrie 4.0 ist die Erfassung, Aufbereitung, Analyse und Interpretation vieler digitaler Daten – möglichst in Echtzeit. Wie sich das umsetzen lässt, zeigt das neue Themenfeld „Echtzeitdaten“ des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE). Der Fokus liegt dabei auf Potenzialen zur Einsparung von Material und Energie.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche