Antalis

Als Europas führende Großhandelsgruppe für den Vertrieb von modernen Kommunikationsträgern und Verbrauchsgütern ist es Antalis sehr wichtig, im Rahmen ihrer Entwicklung wirtschaftliche, soziale und ökologische Belange zu berücksichtigen. Daher werden bei Antalis Corporate Social Responsibility (CSR) Initiativen in Übereinstimmung mit der globalen Strategie des Mutterkonzerns Sequana umgesetzt. In Zusammenarbeit mit Lieferanten, Kunden und anderen Interessenten zielt Antalis darauf ab, Innovation, Mehrwert und das Streben nach Umweltverantwortung miteinander zu verbinden. Die Umweltinitiativen dienen drei zentralen Zielen: der Sicherstellung des Engagements für Umwelt und Nachhaltigkeit im Geschäftsalltag bei Antalis, der Unterstützung von Kunden bei ihrem nachhaltigen und verantwortungsbewussten Umgang mit Papier und Druckverfahren und der Sicherstellung der nachhaltigen Beschaffung aller Produkte des Antalis Sortiments. Die Initiative unter dem Titel Green Connection hilft den Kunden bei dem Erwerb von Umweltzertifikaten und der Verwendung von Umweltpapieren.

Kennzahlen

Name: Antalis GmbH
Branche: Papiergroßhandel
Mitarbeiter: 4.700 (Stand 2019)
Sitz: Köln
Gründungsjahr: 1999

Quelle: Antalis GmbH

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Corporate Governance, Supply-Chain-Management
Ökologie Umweltrisiken/Managementsysteme, Ressourceneffizienz, Beschaffung von Rohstoffen (Zellstoff/Papier), Myrmex Datenbank
Soziales Mitarbeiterentwicklung, Schutz von Arbeits- und Menschenrechten, berufliche Gesundheits- und Sicherheitsstandards, Talentmanagement, Antalis Academy

Quelle: Antalis und Sequana

CSR-Engagement von Antalis

Blickpunkt Antalis CSR Bericht
Blickpunkt Antalis Green Connection
Blickpunkt Antalis Umweltschonende Lieferkette

Antalis bei UmweltDialog

  • Langlebiges Recyclingmaterial bekommt fünf Sterne

    Langlebiges Recyclingmaterial bekommt fünf Sterne

    Wer nachhaltige Papiere, Verpackungen und Werbeschilder kaufen möchte, hat die Auswahl zwischen verschiedenen Produktsiegeln und Bewertungssystemen, auch von Unternehmen selbst. Seit vielen Jahren bietet Antalis für ihr Papiersortiment mit dem „Green Star System“ Orientierung. Nun hat die Handelsgruppe das Bewertungssystem auch auf den Produktbereich „Visuelle Kommunikation“ ausgeweitet.

  • Antalis baut fest auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung

    Antalis baut fest auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung

    Nachhaltigkeit, Umweltmanagement und Ressourcenschonung sind strategische Bestandteile der Unternehmenspolitik von Antalis. Europas führender Distributor für Papier, Verpackungen und visuelle Kommunikationsmittel bietet eines der umweltfreundlichsten Produktangeboteauf dem europäischen Markt. Über die Nachhaltigkeitseigenschaften der Papierprodukte informiert seit vielen Jahren bereits das Green Star System. Nun wurde es auch auf den Produktbereich Visuelle Kommunikation und Werbetechnik erweitert.

  • Antalis launcht Folie mit antimikrobiellen Eigenschaften

    Antalis launcht Folie mit antimikrobiellen Eigenschaften

    Antalis launcht Coala Coversafe, eine selbstklebende, transparente Folie mit antimikrobiellen Eigenschaften. Die Folie gewährleistet dank der revolutionären, patentierten Technologie mit mineralkeramischen Mikrokügelchen unter allen Umständen und auf allen Oberflächen kontinuierliche Sicherheit.

  • Die Papierbranche muss mit der Zeit gehen

    Die Papierbranche muss mit der Zeit gehen

    Weltweit wird immer mehr Papier, Pappe und Karton produziert. Zugleich erlebt die Branche einen Globalisierungs- und Konzentrationsschub. Dabei verlieren grafische Papiere an Bedeutung, während Verpackungspapiere boomen. Unternehmen wie Antalis reagieren auf die neuen Herausforderungen mit nachhaltigen Produkt-Innovationen.

  • Japanischer Konzern setzt andere CSR-Schwerpunkte

    Japanischer Konzern setzt andere CSR-Schwerpunkte

    Die Aktienmehrheit von Antalis, einer der führenden Großhandelsgruppen für den Vertrieb von Papier, wurde vom japanischen Papiergroßhändler Kokusai Pulp & Paper übernommen. Beide Konzerne begreifen CSR als wichtigen Teil ihrer Geschäftsstrategie. Allerdings setzt das japanische Unternehmen andere Schwerpunkte.

  • Natural Evolution Kollektion: Antalis erweitert sein Premiumpapiersortiment

    Natural Evolution Kollektion: Antalis erweitert sein Premiumpapiersortiment

    Antalis, Europas führende Großhandelsgruppe für Papier, Verpackungen und visuelle Kommunikationslösungen, bietet ab sofort exklusiv seinen Kunden das Natural Evolution Premiumsortiment an, das für bestechend scharfe Druckerergebnisse sorgt.

  • Hygienemanagement im Corona-Arbeitsalltag

    Hygienemanagement im Corona-Arbeitsalltag

    Stück für Stück werden die Corona-Maßnahmen hierzulande gelockert. Viele Geschäfte öffnen wieder, einige Industrien fahren ihre Produktion wieder hoch. Dementsprechend müssen Arbeitgeber nun ihr betriebliches Hygienemanagement anpassen. Dabei gibt es einiges zu beachten.

  • Bei Antalis steht alles in Zeichen von CSR & Green Printing

    Bei Antalis steht alles in Zeichen von CSR & Green Printing

    CSR steht im Mittelpunkt der Geschäftsstrategie von Antalis und bildet die Grundlage für die Beziehungen zu den Stakeholdern der Großhandelsgruppe. Basierend auf vier definierten CSR-Säulen – Corporate Governance, natürliche Ressourcen, Human Ressources und das umfangreiche Produktangebot – wurden bereits jetzt viele Fortschritte in dem Plan 2016-2020 erzielt.

Advertorial

Antalis-Advertiroal-Titel-Banner
 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

 
 
Facebook
Xing
Linkedin
Instagram
 
 
 

Nachhaltige Produkte von Antalis

Blickpunkt Antalis Grünes Sortiment
Blickpunkt Antalis Recyclingpapier
Blickpunkt Antalis Umwetlfreundliche Verpackung

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche