Telekom Zentrale

Die Deutsche Telekom ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Telekommunikationsbranche. Der Konzern bietet seinen Kunden das gesamte Spektrum der modernen IT- und TK-Dienstleistungen aus einer Hand. Als einer der führenden Informations- und Kommunikations-Konzerne nimmt die Telekom ihre gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst. Um dem Vertrauen von Kunden und Partnern auch in Zukunft gerecht zu werden, ist nachhaltiges Handeln unter der Prämisse „Act responsibly“ („Handle verantwortlich“) fest in der Konzernstrategie der Telekom verankert – länderübergreifend, in allen Teilen des Konzerns. Langfristig verfolgt die Telekom eine klare Vision: Ziel ist es, als international führende Kraft die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft voranzutreiben. Von Produkten und Diensten über Infrastruktur und Logistik bis hin zu den Mitarbeitern – die CR-Strategie reicht bis in die kleinsten Bereiche der täglichen Arbeit. Denn nur wenn alle Beschäftigten für Nachhaltigkeit sensibilisiert werden, kann die Telekom ihr Ziel erreichen und auch international Maßstäbe im Bereich CR setzen.


Kennzahlen

Name: Deutsche Telekom AG
Branche: Telekommunikation
Umsatz: 101 Mrd. Euro (2020)
Mitarbeiter: weltweit ca. 226.300 (2020)
Sitz: Bonn
Gründungsjahr: 1995

Quelle: Deutsche Telekom AG

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Corporate Governance, Datenschutz, Risiko- und Krisenvorsorge, Lieferkettenmanagement
Ökologie Umweltreporting, Klimastrategie, Umweltrisiken / Managementsysteme, Energieeffizienz
Soziales Digitale Teilhabe, Mitarbeiterentwicklung, Schutz von Arbeits- und Menschenrechten, Einfluss der IKT auf die Gesellschaft

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement der Deutschen Telekom

Kachel CR-Bericht
BP Deutsche Telekom Kachel Auszeichnung für Klimaengagement
Sustainability to go

Die Deutsche Telekom bei UmweltDialog

  • Datenschutz-Report der Telekom beleuchtet lange unterschätztes Thema

    Datenschutz-Report der Telekom beleuchtet lange unterschätztes Thema

    NSA, Phishing, „Heartbleed“: Verletzungen des Datenschutzes und der Datensicherheit gefährden auch Unternehmen. Selten erfährt die Öffentlichkeit näheres darüber in den Geschäfts- oder Nachhaltigkeitsberichten. Eine Ausnahme ist die Deutsche Telekom AG: Sie widmet dem Thema jährlich einen eigenen Bericht - aus gutem Grund.

  • CR und Einkauf gemeinsam für Menschenrechte

    CR und Einkauf gemeinsam für Menschenrechte

    Handys, Hardware und Co.: Alles kommt über weltweite Lieferketten zum Kunden. Wie sieht es dabei mit einem nachhaltigen Lieferantenmanagement aus? Welche Bedeutung hat das Thema Menschenrechte? Fragen, die die Telekom mit Lieferanten und Partnern diskutiert, zum Beispiel beim Dialogtag mit 130 Teilnehmern in Bonn.

  • Deutsche Telekom Stiftung schreibt Medienpreis aus

    Deutsche Telekom Stiftung schreibt Medienpreis aus

    Deutsche Telekom Stiftung hat einen Medienpreis für Bildungsjournalismus ausgeschrieben. Medienvertreter aus Print, Hörfunk, Fernsehen und Online können ab sofort Beiträge zu Bildungsthemen einreichen. Zudem gibt es einen Sonderpreis für journalistischen Nachwuchs. Es winken Preisgelder von insgesamt 23.000 Euro.

  • Corporate Volunteering im Spiegel der Generationen

    Corporate Volunteering im Spiegel der Generationen

    Unter dem Titel „Corporate Volunteering im Spiegel der Generationen“ diskutierten die Anwesenden über bürgerschaftliches Engagements in unterschiedlichen Lebenszyklen und über entsprechende Corporate Volunteering-Formate in Unternehmen.

  • Deutsche Telekom zeigt Lösungen für die Energiewende

    Wichtige Zukunftsthemen zu erkennen und richtig einzuschätzen ist für ein Unternehmen unerlässlich. Die 14. E-World vom 11. bis 13. Februar in Essen gab jetzt Einblicke in die Megatrends der Energiebranche und die damit verbundenen Heruasforderungen. Auch die Deutsche Telekom stellt auf der europäischen Leitmesse für smart energy ihre Sicherheits- und Effizienzlösungen vor.

  • Telekom beschließt konzernweites Klimaschutzziel

    Telekom beschließt konzernweites Klimaschutzziel

    Der Vorstand der Deutschen Telekom hat ein ambitioniertes Klimaschutzziel beschlossen. Bis zum Jahr 2020 sollen die CO2-Emissionen konzernweit um 20 Prozent reduziert werden. Damit wird der Konzern diese Emissionen um rund 430.000 Tonnen CO2 pro Jahr senken. Das entspricht den Emissionen von etwa 1,1 Milliarden Personenkilometern im Flugverkehr, also rund 28.000 Erdumrundungen.

  • "Jeder kann zum Lebensretter werden"

    "Jeder kann zum Lebensretter werden"

    Die Telekom und die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) starten 2014 in ihr Jubiläumsjahr: Beide Partner blicken auf zwei Jahrzehnte erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Im Interview: Birgit Klesper, Senior Vice President Group Transformational Change and Corporate Responsibility Deutsche Telekom.

  • Telekom und intra bonn gemeinnützige GmbH: Schulungsunterlagen in „Leichter Sprache“

    Telekom und intra bonn gemeinnützige GmbH: Schulungsunterlagen in „Leichter Sprache“

    Leichte Sprache ist ein wichtiger Türoffner zur Teilhabe an der Informations- und Wissengesellschaft. Gerade in der Telekommunikation und im Bereich der neuen Medien gibt es viele Fremdworte wie zum Beispiel Smartphone oder Touchscreen. Diese Worte können für viele Menschen auch im Rahmen einer Schulung zu Verständnisschwierigkeiten führen. Besonders betroffen sind Menschen mit Lernschwierigkeiten oder auch Menschen mit geistiger Behinderung. Die intra bonn gemeinnützige GmbH hat für die Deutsche Telekom AG ein Set von Schulungsunterlagen überarbeitet und mit Anmerkungen versehen, so dass freiwillige Helfer Handy- und Internet-Schulungen auch ohne große Vorbereitung in Leichter Sprache halten können.

 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

 
 
Facebook
Xing
Linkedin
Instagram
 
 

Nachhaltige Produkte von der Deutschen Telekom

Blickpunkt Deutsche Telekom Nachhaltiger Smartphone-Kreislauf
Blickpunkt Deutsche Telekom Die digitale Stadt
Blickpunkt Deutsche Telekom Strom aus Erneuerbaren Energien

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche