24.07.2019
Blickpunkt memo Titelbild neu

Als Versandhandel präsentiert die memo AG ihr Sortiment über verschiedene Printmedien und drei Onlineshops. Mit Bürobedarf und -möbeln, Werbeartikeln sowie Produkten für Schule, Haushalt, Freizeit und Wohnen werden Unternehmen und Organisationen sowie private Konsumenten gleichermaßen angesprochen. Alle rund 20.000 Artikel sind gezielt nach ökologischen und sozialen sowie nach ökonomischen und qualitativen Kriterien ausgewählt. Viele davon – vor allem die über 1.000 memo Markenprodukte – tragen anerkannte Umweltzeichen und Labels, wie beispielsweise den Blauen Engel. Doch nicht nur beim Sortiment, sondern auch in allen anderen Geschäftsbereichen, verfolgt und berücksichtigt die memo AG seit ihrer Gründung konsequent die Kriterien der Nachhaltigkeit


Kennzahlen

Name: memo AG
Branche: Handel
Umsatz: 20,9 Mio. € (2017)
Mitarbeiter: 125 (2017)
Sitz: Greußenheim
Gründungsjahr: 1989

Quelle: memo AG

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Kundenbeziehungsmanagement
Ökologie Materialien, Umweltmanagement, Ressourceneffizienz
Soziales Lieferantenstandards, Gesundheits- und Sicherheitsstandards

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement von memo

Blickpunkt memeo Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Blickpunkt memo Schutz der Wälder
Blickpunkt memo Zustellung per Elektrolastenrad

CSR-Nachrichten von und über memo

memo bei UmweltDialog
  • „Öko“ – wie aus einem Nischenthema ein Premiumprodukt wurde

    „Öko“ – wie aus einem Nischenthema ein Premiumprodukt wurde

    Bio, grün, öko – was hat dieses Thema innerhalb der letzten Jahre nur für eine Themenkarriere hingelegt! Was vor zwanzig Jahren noch belächelte Nische war, ist heute in vielen Branchen der Premiumstandard. Dafür sind die Verbraucher bereit, mehr zu zahlen. Nachhaltigkeit ist ein Wettbewerbsvorteil, urteilen daher Analysten. Das Beispiel des Versandhändlers memo AG zeigt, dass sie recht haben.

  • memo Kataloge für Gewerbekunden mit neuem Outfit

    memo Kataloge für Gewerbekunden mit neuem Outfit

    Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum des Unternehmens sind die neuen memo Kataloge für gewerbliche Endverbraucher erschienen: Ab sofort sind der memo Gesamtkatalog 2016 und der memo Werbeartikelkatalog 2016 erhältlich und präsentieren sich etwas kleiner als bisher und mit komplett überarbeitetem, modernisiertem Layout. Der Gesamtkatalog wurde von über 600 Seiten in den letzten Jahren auf jetzt 500 Seiten reduziert.

  • 25 Jahre gesellschaftliche Verantwortung

    25 Jahre gesellschaftliche Verantwortung

    Die memo AG feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum: 1991 ist das Unternehmen als „memo – Der Firmenausstatter für Umweltbewusste“ ins Versandhandelsgeschäft gestartet. Seit Jahren zählt memo zu den Pionieren und Vorbildern für nachhaltiges, ganzheitliches Wirtschaften. Aus der Vision, den Kunden ein nach ökologischen Kriterien optimiertes Komplettsortiment für den gewerblichen Bedarf anzubieten und damit ökologisches Verhalten zu fördern, ist heute ein Versandhandel mit aktuell rund 18.000 umwelt- und sozialverträglichen Produkten für bislang rund 125.000 Gewerbe- und Privatkunden geworden.

  • Vorbild für gelebte Nachhaltigkeit in Mainfranken

    Vorbild für gelebte Nachhaltigkeit in Mainfranken

    Die memo AG wurde Anfang Dezember im Steigerwald-Zentrum Handthal für ihre unternehmerischen Leistungen für mehr Nachhaltigkeit von der Region Mainfranken GmbH mit dem Nachhaltigkeitspreis Mainfranken 2015 in der Kategorie „51 – 250 Mitarbeiter“ ausgezeichnet. Als „Arbeitgeber, der in Sachen nachhaltiges Wirtschaften mit gutem Beispiel vorangeht“ erhält das Unternehmen diesen Preis nach 2012 bereits zum zweiten Mal.

  • memo AG veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016

    memo AG veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016

    Die memo AG – ein ökologisch orientierter Versandhändler für Bürobedarf, Schule, Haushalt und Freizeit – hat seinen neuesten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Das Unternehmen aus dem fränkischen Greußenheim zeigt darin, dass es nicht nur seinen Anspruch in Sachen „grüner“ Geschäftstätigkeit ernst nimmt, sondern ebenso seine soziale Verantwortung in den eigenen Reihen. Mit Arbeitsbedingungen, die die Belegschaft mit Spitzenwerten honoriert.

  • Neuer memo Nachhaltigkeitsbericht mit neuem Blauen Engel

    Neuer memo Nachhaltigkeitsbericht mit neuem Blauen Engel

    Zum mittlerweile siebten Mal berichtet die memo AG im memo Nachhaltigkeitsbericht 2015/16 offen und transparent über ihre nachhaltigen Leistungen, Maßnahmen und Ziele. Als ganzheitlich nachhaltiges Unternehmen werden alle wesentlichen Geschäftsprozesse, Mitarbeiterinteressen oder das Ressourcenmanagement umfassend dargestellt. Aber auch Probleme und eventuelle Rückschläge der letzten beiden Jahre werden angesprochen. Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2015/16 ist das erste Printmedium und damit auch der erste Bericht dieser Art, der mit dem neuen, hochwertigen Blauen Engel für Druckerzeugnisse ausgezeichnet ist.

 
 

Twitter

 
 
 

YouTube

 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Nachhaltige Produkte und Lösungen von memo

Blickpunkt memo Verpackungen aus Recyclingkunststoff
Blickpunkt memo Bio-Baumwollbeutel
Blickpunkt memo Nachhaltige Einrichtung
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche