16.06.2019
Telefonica Zentrale lang.

Verantwortung für Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft ist zentraler Bestandteil des unternehmerischen Denkens und Handelns von Telefónica Deutschland. Die Telekommunikationsbranche nimmt in der digitalen Transformation eine Schlüsselrolle ein. Die Aufmerksamkeit des Unternehmens gilt daher einerseits dem enormen Potenzial der Digitalisierung, andererseits aber auch den Herausforderungen und Risiken für ein nachhaltiges Leben und Wirtschaften. Bei allen Unternehmungen ist es dem Unternehmen besonders wichtig, die Digitalisierung im Sinne der Menschen zu gestalten. Um das zu gewährleisten, steht das Unternehmen im ständigen Austausch mit seinen Stakeholdern wie Kunden, Mitarbeitern, Partnern, und politischen Entscheidungsträgern." ©Telefónica Deutschland 

Kennzahlen

Name: Telefónica Deutschland
Branche: Telekommunikation
Umsatz: 7,3 Mrd. Euro (2018)
Mitarbeiter: ca. 9.000 (2018)
Sitz: München
Gründungsjahr: 1995 (als Viag Interkom)

Quelle: Telefónica Deutschland

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Corporate Governance, Datenschutz, Risiko- und Krisenvorsorge, Lieferkettenmanagement
Ökologie Umweltreporting, Klimastrategie, Umweltrisiken / Managementsysteme, Energieeffizienz
Soziales Digitale Teilhabe, Mitarbeiterentwicklung, Schutz von Arbeits- und Menschenrechten, Einfluss der IKT auf die Gesellschaft

Quelle: RobecoSAM, The Sustainability Yearbook, Branche Telekommunikation

CSR-Engagement von Telefónica Deutschland

CR-Bericht Telefónica Germany.
Blickpunkt Telefónica Responsible Business Plan
Blickpunkt Telefónica Corporate Digital Responsibility

CSR-Nachrichten von und über Telefónica Deutschland

Telefónica Deutschland bei UmweltDialog
  • Ressourcen schonen in Zeiten der Digitalisierung

    Ressourcen schonen in Zeiten der Digitalisierung

    Telefónica Deutschland zeigt, was sie unter unternehmerischer Verantwortung in Zeiten der Digitalisierung versteht und stellt einige Schwerpunkte ihrer Corporate Responsibility Strategie vor. Ein großer und wichtiger Bereich ist dabei das Thema Umweltschutz. Das Ziel von Telefónica Deutschland ist es, die Umweltauswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit zu verringern und das Bewusstsein dafür zu schaffen, was jeder Einzelne zum Schutz unseres Planeten beitragen kann. Zum Beispiel: Hardware verantwortungsvoll entsorgen. Ein Thema, das Telefónica Deutschland mit Recycling-Programmen unterstützt.

  • Warum die Mitarbeiter-Zufriedenheit für eine erfolgreiche Zukunft wichtig ist

    Warum die Mitarbeiter-Zufriedenheit für eine erfolgreiche Zukunft wichtig ist

    Telefónica Deutschland zeigt, was sie unter unternehmerischer Verantwortung in Zeiten der Digitalisierung versteht und stellt einige Schwerpunkte ihrer Corporate Responsibility Strategie vor. Besonders wichtig ist Telefónica Deutschland in diesem Rahmen der faire und partnerschaftliche Umgang mit ihren Mitarbeitern, da diese der Schlüssel zum Unternehmenserfolg sind.

  • Die besten Apps zum Erkunden der Natur

    Die besten Apps zum Erkunden der Natur

    Der Hochsommer ist da. In der Pflanzen- und Tierwelt herrscht Hochbetrieb. Egal ob Wald, See oder in den Bergen: Mit dem Smartphone kann man unterwegs nicht nur interessante Pflanzen und Tiere entdecken – man erfährt auch, ob frisch gepflückte Beeren ohne Bedenken für den Obstkuchen verwendet werden können.

  • Diese Think Big Start-ups wollen mit digitaler Technik Gutes tun

    Diese Think Big Start-ups wollen mit digitaler Technik Gutes tun

    Nach acht Monaten intensiver Arbeit an ihren digital-sozialen Projekten wurden die diesjährigen Absolventen der dritten Förderstufe des Jugendprogramms „Think Big“ im Social Impact Lab in Berlin für ihr Engagement ausgezeichnet: Ob Erklärvideos für Menschen mit Behinderung, eine Onlineplattform für Flüchtlinge und Helfer oder eine digitale Weltkarte für soziale Organisationen – die Projekte der engagierten Jugendlichen zeigen: Die Digitalisierung birgt große Chancen, einen positiven gesellschaftlichen Wandel zu unterstützen.

  • Telefónica unterzeichnet Klimapakt Münchner Wirtschaft

    Telefónica unterzeichnet Klimapakt Münchner Wirtschaft

    Die Stadt München hat den Ruf der UN-Klimakonferenz aus Paris gehört: Im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Landeshauptstadt zum „Klimapakt Münchner Wirtschaft“ verpflichtet sich Telefónica Deutschland gemeinsam mit weiteren Großunternehmen, CO2-Emissionen am Münchner Standort zu reduzieren. Das Telekommunikationsunternehmen schafft das durch Effizienzsteigerungen im Mobilfunknetz, weniger Geschäftsreisen und intelligentes Flottenmanagement. Zudem werden Büro- und Technikflächen mit Fokus auf den O2Tower konsolidiert. Die Digitalisierung trägt ebenso zu sauberer Luft bei.

  • Telefónica Deutschland legt CR-Bericht 2015 vor

    Telefónica Deutschland legt CR-Bericht 2015 vor

    Möglichst vielen Menschen Teilhabe am digitalen Leben ermöglichen – für Telefónica Deutschland ist es das zentrale Anliegen bei der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. Wie der nach Kundenzahlen größte Mobilfunkanbieter in Deutschland ihn erfüllt, zeigt dessen Corporate Responsibility Report für 2015. Es ist der erste Nachhaltigkeitsbericht nach dem Zusammenschluss mit E-Plus. Umweltdialog hat ihn gelesen.

  • EIB fördert mobilen Breitbandausbau in Deutschland

    EIB fördert mobilen Breitbandausbau in Deutschland

    Die Europäische Investitionsbank (EIB) stellt der Telefónica Deutschland GmbH & Co. OHG ein Darlehen in Höhe von 450 Millionen Euro für den weiteren Ausbau und die Modernisierung der Mobilfunk-Netzinfrastruktur zur Verfügung. Das Ziel der Investitionen ist es, die Netzwerkqualität und die geographische Abdeckung auszubauen, um den Kunden in Deutschland verstärkt innovative mobile Breitbanddienste anbieten zu können. Es ist das erste Projekt, das die EIB mit der Telefónica Deutschland durchführt. Telefónica Deutschland hat vor zwei Jahren den Wettbewerber E-Plus erworben und zählt zu den drei führenden Telekommunikationsanbietern im Land.

 
 

Twitter

 
 
 

YouTube

 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Nachhaltige Produkte und Lösungen von Telefónica Deutschland

Blickpunkt Telefónica Geschäftskunden-Service Bestnoten
Blickpunkt Telefónica Connected Car Demo
Blickpunkt Telefónica Internet Guide für Kinder
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche