UmweltDialog Blickpunkt McDonald's Deutschland

Das Unternehmen McDonald's gehört zur Branche der Systemgastronomie und ist weltweit mit etwa 38.000 Restaurants in 120 Ländern vertreten. Zur Aktiengesellschaft McDonald´s Deutschland mit Sitz in München gehören hierzulande insgesamt rund 1.450 McDonald's Restaurants. Etwa 94 Prozent der deutschen McDonald's Restaurants werden dabei von selbstständigen Franchise-Nehmerinnen und Franchise-Nehmern geführt.


Kennzahlen

Name: McDonald's Deutschland
Branche: Systemgastronomie
Umsatz: ca. 3,2 Mrd. € (2020)
Mitarbeiter: 54.928 (2020)
Sitz: München
Gründungsjahr: 1971

Quelle: McDonald's Deutschland

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Corporate Governance, Markenmanagement, Lebensmittelsicherheit, Lieferkettenmanagement
Ökologie Umweltreporting, Umweltrisiken / Managementsysteme, Ressourceneffizienz
Soziales Schutz von Arbeits- und Menschenrechten, Talentmanagement, Einfluss auf lokale Geschäftsprozesse, Gesundheitsförderung

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement von McDonald's

Nachhaltigkeitsbericht.
Blickpunkt McDonalds Ausbildung und Studium
Blickpunkt McDonalds Klimaschutz

McDonalds's bei UmweltDialog

  • McDonald’s setzt für Coffee-to-go auf Pfandbecher

    McDonald’s setzt für Coffee-to-go auf Pfandbecher

    Weniger Verpackungs- und Plastikmüll, verstärktes Recycling und mehr Nachhaltigkeit bei der Rinderhaltung: Zum Start der Internationalen Grünen Woche in Berlin hat McDonald’s gezeigt, welche Fortschritte das Unternehmen auf seinem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in den Restaurants und der Lieferkette macht. In München setzt der Konzern beispielsweise auf Pfandbecher im To-Go-Bereich.

  • McDonald’s setzt ein Zeichen gegen Vorverurteilung

    McDonald’s setzt ein Zeichen gegen Vorverurteilung

    Für Toleranz, Vielfalt und Offenheit. Mit der Kampagne #mehralseinhashtag stellt sich McDonald’s zusammen mit der Initiative kulturelle Integration gegen Abstemplung und eine vorurteilsbehaftete Debattenkultur. Dabei kommen nicht nur McDonald’s Mitarbeiter, sondern auch Prominente wie Olivia Jones und Hans Sarpei zu Wort.

  • McDonald’s: Unterstützung für Familien schwer kranker Kinder

    McDonald’s: Unterstützung für Familien schwer kranker Kinder

    Unter dem Motto „Golden Society – Family & Friends“ fand in München die alljährliche McDonald’s Benefiz Gala statt. Durch das Event und weitere Aktivierungen konnte insgesamt eine Summe von 1.924.968 Euro erreicht werden. Mit der Spendengala wird die wichtige Arbeit der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung unterstützt.

  • So einfach kann der Karrierestart sein!

    So einfach kann der Karrierestart sein!

    Mit der weltweiten Kampagne „Made@McDonald’s“ macht das Unternehmen den Start in die berufliche Karriere mit Hilfe des digitalen Sprachassistenten Alexa nun noch leichter. Und zeigt gleichzeitig, welche Chancen McDonald’s für die berufliche Laufbahn bietet.

  • Kinder der Einheit – Same same but (still) different!

    Kinder der Einheit – Same same but (still) different!

    Die vierte McDonald’s Ausbildungsstudie thematisiert die Erwartungen und Wünsche der 14 bis 25-jährigen jungen Menschen in Deutschland an ihre berufliche Zukunft. Auch 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer sieht die junge Generation nach wie vor große Unterschiede bei den beruflichen Chancen in den neuen und alten Bundesländern.

  • Verpackungsmüll: McDonald’s will aufräumen

    Verpackungsmüll: McDonald’s will aufräumen

    Etwas mehr als zwei Millionen Kunden täglich besuchen in Deutschland ein McDonald’s Restaurant. Das führt zu großen Mengen an Verpackungsmüll. In ihrem neuen Nachhaltigkeitsbericht kompakt informiert die Fast-Food-Kette, welche Strategien sie dagegen entwickelt hat, was bisher erfolgreich war und an welchen Baustellen noch weitergearbeitet werden muss. UmweltDialog hat ihn sich näher angeschaut.

  • Förderung nachhaltigerer Rindfleischerzeugung

    Förderung nachhaltigerer Rindfleischerzeugung

    Rindfleischerzeugung ist klimaschädlich. Auch die Haltungsbedingungen der Tiere werden immer wieder kritisiert. Mit dem neu aufgelegten Programm „BEST Beef 2.0“ fördert die Schnellrestaurantkette McDonald’s nachhaltigere Rindfleischerzeugung.

  • Weniger Plastik bei Dessertverpackungen

    Weniger Plastik bei Dessertverpackungen

    McFlurry ohne Plastikdeckel und Plastiklöffel – ab 2020 wird McDonald's Deutschland sein Dessertangebot in nachhaltigeren Verpackungen anbieten. Einsparungen von rund 1.000 Tonnen Plastik pro Jahr erwartet. Bereits in diesem Jahr werden Plastikhalter der Luftballons abgeschafft. Tests mit Recup werden kontinuierlich ausgeweitet.

  • McDonald's : Weniger Müll und Plastik

    McDonald's : Weniger Müll und Plastik

    In seinem Restaurant in der Mall of Berlin hat das Unternehmen Mitte bis Ende Juni gezeigt, woran aktuell gearbeitet wird: Ein neues Verpackungskonzept mit nachhaltigeren Lösungen, um Müll zu reduzieren.

 
 
 
McDonald's Nachhaltigkeitsblog Change M
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

 
 
Facebook
Xing
Pinterest
Instagram
 
 
 

Nachhaltige Produkte von McDonald's

Blickpunkt McDonalds Restaurant der Zukunft
Blickpunkt McDonalds BEST Beef Programm
Qualität vom Feld bis auf's Tablett.

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche