16.11.2018
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Das System ist immer stärker als der Einzelne
    Compliance

    16.11.2018  Scheferling, Sonja Das System ist immer stärker als der Einzelne

    Katharina Weghmann von EY ist Spezialistin auf dem Gebiet des menschlichen Verhaltens. Dieses Wissen nutzt sie, um Integritätsmanagement in Betrieben nach vorne zu bringen. Warum das wichtig ist? Weil Compliance-Regeln alleine nicht ausreichen, um ethisches Unternehmenshandeln zu sichern, sagt sie im Interview mit UmweltDialog. – Von Sonja Scheferling –

    »
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Achtung! Warum Unternehmen Menschenrechte beachten müssen
    Menschenrechte

    16.11.2018  Achtung! Warum Unternehmen Menschenrechte beachten müssen

    Bei Menschenrechten geht es um Würde und Achtung. Daran haben sich auch Unternehmen und Staaten zu halten. Aber tun sie das auch? Die aktuelle Ausgabe des Wirtschaftsmagazins UmweltDialog lotet auf 84 Seiten die vielen Facetten des hochaktuellen und brisanten Themas Menschenrechte aus. Erhältlich ab jetzt im Bahnhofs- und Flughafenbundhandel oder direkt beim Verlag.

    »
  • Urbane Windkraftanlage gewinnt James Dyson Award
    Auszeichnungen

    16.11.2018  Urbane Windkraftanlage gewinnt James Dyson Award

    Inspiriert von einem Space-Rover der NASA wollen zwei junge Erfinder aus Chile und Kenia in windigen Städten Strom erzeugen. Ihre Erfindung O-Wind nutzt horizontalen und vertikalen Wind in Städten. Urbane Apartmentbewohner können damit effizient und nachhaltig Strom erzeugen und von Einspeisetarifen in fast 80 Ländern profitieren. Mit dieser Erfindung haben Nicolas Orellana und Yaseen Noorani den diesjährigen James Dyson Award auf internationaler Ebene gewonnen.

    »
  • Rechnungshof kritisiert Vorschläge zur EU-Agrarpolitik
    Politik & Gesellschaft

    16.11.2018  Rechnungshof kritisiert Vorschläge zur EU-Agrarpolitik

    In einem jetzt vorgestellten Bericht übt der Europäische Rechnungshof fundamentale Kritik am bisherigen Kommissions-Vorschlag zur Ausgestaltung der künftigen EU-Agrarpolitik ab 2021. Der Vorschlag werde der Notwendigkeit eines ambitionierteren Umweltschutzes nicht gerecht, so der Rechnungshof.

    »
Newsletter Banner

Veranstaltungskalender

  • 8th International Conference on Sustainability and Responsibility

    14.11.2018 - 16.11.2018 Köln

    Konferenz

    The 8th International Conference on Sustainability and Responsibility with this years theme of “Responsible Leadership in Times of Transformation” examines the topics of sustainability and responsibility from an international perspective. It features advice from experts on leading people towards responsible leadership in times of transformation and high-level sessions on new and innovative sustainability approaches.

  • Webinar Klimaanpassung

    16.11.2018, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Web

    Webinar

    Im Rahmen des Webinars wird in Klimawandelbezogene Risiken für Unternehmen eingeführt und Handlungsoptionen für Unternehmen zur Anpassung an den Klimawandel werden vorgestellt.

  • Heldenmarkt Berlin

    Heldenmarkt Berlin

    17.11.2018 - 18.11.2018 Berlin

    Messe

    Ob Lebensmittel, Mode, Kosmetik, Wohnen, Mobilität, Geldanlagen, … eigentlich egal. Überall gibt es Alternativen zum herkömmlichen Überangebot der Konsumgesellschaft. Auf dem HELDENMARKT – der Messe für alle, die was besser machen wollen – sind sie alle. Die Großen, die Kleinen, die Nützlichen, die, die viele schon kennen und die, die keiner kennt - der HELDENMARKT bringt Menschen mit Visionen Deutschlandweit zusammen.

  • Vernetzungskonferenz Bits & Bäume

    17.11.2018 - 18.11.2018 Berlin

    Konferenz

    Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit für stabile Tech-Communities? Welche ökologischen Chancen stecken in digitalen Anwendungen etwa für Klima- und Ressourcenschutz? Welche Arten von Digitalisierung stehen diesen Zielen entgegen oder sind gar kontraproduktiv? Wie kann die digitale Gesellschaft demokratisch und gerecht gestaltet und zugleich darauf ausgerichtet sein, auf friedvolle Weise die Grundlagen unseres Lebens auf diesem Planeten zu bewahren? Diese Fragen werden auf der Vernetzungskonferenz Bits & Bäume diskutiert.

Management

CSR Management Alle Artikel >
 
  • Das System ist immer stärker als der Einzelne
    Compliance

    16.11.2018  Scheferling, Sonja Das System ist immer stärker als der Einzelne

    Katharina Weghmann von EY ist Spezialistin auf dem Gebiet des menschlichen Verhaltens. Dieses Wissen nutzt sie, um Integritätsmanagement in Betrieben nach vorne zu bringen. Warum das wichtig ist? Weil Compliance-Regeln alleine nicht ausreichen, um ethisches Unternehmenshandeln zu sichern, sagt sie im Interview mit UmweltDialog. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • Urbane Windkraftanlage gewinnt James Dyson Award
    Auszeichnungen

    16.11.2018  Urbane Windkraftanlage gewinnt James Dyson Award

    Inspiriert von einem Space-Rover der NASA wollen zwei junge Erfinder aus Chile und Kenia in windigen Städten Strom erzeugen. Ihre Erfindung O-Wind nutzt horizontalen und vertikalen Wind in Städten. Urbane Apartmentbewohner können damit effizient und nachhaltig Strom erzeugen und von Einspeisetarifen in fast 80 Ländern profitieren. Mit dieser Erfindung haben Nicolas Orellana und Yaseen Noorani den diesjährigen James Dyson Award auf internationaler Ebene gewonnen.

    »
Abo Werbung

Wirtschaft

Wirtschaft Alle Artikel >
 
  • Mikroorganismen als Produktionshelfer
    Innovation & Forschung

    15.11.2018  Mikroorganismen als Produktionshelfer

    Noch ist Erdöl die wirtschaftlich attraktivste Ressource für Kraftstoffe und Grundchemikalien, aus denen sich Alltagsprodukte wie Plastikflaschen oder Waschmittel herstellen lassen. Neue biotechnologische Verfahren sollen den Einsatz nachwachsender Biomasse als Alternative zu dem fossilen Rohstoff einfacher und kostengünstiger machen.

    »
  • Wie digitale Tools beim Upcycling helfen
    Digitalisierung

    15.11.2018  Wie digitale Tools beim Upcycling helfen

    Upcycling ist in der Textilindustrie ein Riesenthema: Kein Wunder, schließlich versinkt die Welt in Bergen von Textilmüll. Start-up Airpaq hält mit trendigen Rucksäcken und digitalen Tools dagegen.

    »

Videos

Can satellites track a threatening greenhouse gas?

Mary Robinson: Why climate change is a threat to human rights

How farming could employ Africa´s young workforce - and help build peace

Verbraucher

Verbraucher Alle Artikel >
 
  • Heldenmarkt kommt nach Berlin
    Leben & Wohnen

    12.11.2018  Heldenmarkt kommt nach Berlin

    Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Vorbei sind die Zeiten, in denen wir auf Weltenrettung durch Dritte vertraut haben. Wir haben selbst das Ruder in der Hand und entscheiden tagtäglich durch unsere Konsumentscheidungen, wie die Zukunft unserer Welt aussieht. Die gute Nachricht ist: Wir haben eine Wahl.

    »
  • Niedriges Einkommen verhindert Immobilienkauf
    Leben & Wohnen

    07.11.2018  Niedriges Einkommen verhindert Immobilienkauf

    Für die meisten Deutschen ist ein zu niedriges Einkommen das Haupthindernis für einen Immobilienkauf. Dagegen sind Faktoren wie fehlende Jobsicherheit oder hohe Immobilienpreise weniger ausschlaggebend, sich gegen den Hauskauf zu entscheiden. Das hat eine Umfrage von ING-DiBa ergeben.

    »
  • Umweltfreundlich heizen – diese Aspekte sollten Sie beachten
    Leben & Wohnen

    05.11.2018  Umweltfreundlich heizen – diese Aspekte sollten Sie beachten

    Kaum werden die Temperaturen kühler, beginnt die Heizsaison. Im Sinne der Nachhaltigkeit sollten Sie sich überlegen, ob Sie Ihren Umgang mit Heizenergie verbessern können. Wer umweltfreundlich heizt, schont nicht nur die Umwelt, sondern spart auch bares Geld. In diesem Artikel finden Sie einige Denkanstöße, mit denen Sie Ihr Heizverhalten im Sinne der Nachhaltigkeit optimieren können.

    »

Umwelt

Umwelt Alle Artikel >
 
  • Bundesregierung tut zu wenig gegen das Artensterben
    Biodiversität

    15.11.2018  Bundesregierung tut zu wenig gegen das Artensterben

    Zum Auftakt der UN-Konferenz gegen das Artensterben im ägyptischen Sharm-el-Sheich kritisiert der Nabu die Bundesregierung für ihr Vorgehen bei der EU-Agrarpolitik.

    »
  • Orang-Utan-Bestände schwinden weiter
    Biodiversität

    14.11.2018  Orang-Utan-Bestände schwinden weiter

    Die Orang-Utan-Populationen nehmen nach wie vor rapide ab, auch wenn die indonesische Regierung behauptet, die Lage für die Menschenaffen habe sich verbessert. In der Fachzeitschrift Current Biology kritisiert ein Team von Wissenschaftlern, darunter Maria Voigt vom Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) und dem Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie, dass ungeeignete Methoden verwendet worden seien, um die Orang-Utan-Populationen zu erfassen.

    »

Politik

Politik Alle Artikel >
 
  • Achtung! Warum Unternehmen Menschenrechte beachten müssen
    Menschenrechte

    16.11.2018  Achtung! Warum Unternehmen Menschenrechte beachten müssen

    Bei Menschenrechten geht es um Würde und Achtung. Daran haben sich auch Unternehmen und Staaten zu halten. Aber tun sie das auch? Die aktuelle Ausgabe des Wirtschaftsmagazins UmweltDialog lotet auf 84 Seiten die vielen Facetten des hochaktuellen und brisanten Themas Menschenrechte aus. Erhältlich ab jetzt im Bahnhofs- und Flughafenbundhandel oder direkt beim Verlag.

    »
  • Rechnungshof kritisiert Vorschläge zur EU-Agrarpolitik
    Politik & Gesellschaft

    16.11.2018  Rechnungshof kritisiert Vorschläge zur EU-Agrarpolitik

    In einem jetzt vorgestellten Bericht übt der Europäische Rechnungshof fundamentale Kritik am bisherigen Kommissions-Vorschlag zur Ausgestaltung der künftigen EU-Agrarpolitik ab 2021. Der Vorschlag werde der Notwendigkeit eines ambitionierteren Umweltschutzes nicht gerecht, so der Rechnungshof.

    »
Banner Global Compact
UN Entwicklungsziele Alle Artikel >
 
  • Die Zukunft der Landwirtschaft mitgestalten
    UN-Entwicklungsziele

    04.10.2018  Die Zukunft der Landwirtschaft mitgestalten

    Für den Jugend-Agrargipfel im November 2019 in Brasília werden 100 Teilnehmer von 18 bis 25 Jahren gesucht, die sich für Landwirtschaft begeistern. Bayer veranstaltet den Gipfel zusammen mit Nuffield Brasilien und AIESEC Brasilien. Bewerbungen können bis zum 10. Januar 2019 eingereicht werden.

    »
  • Erdnüsse in Äthiopien: Von wegen „Peanuts“
    UN-Entwicklungsziele

    04.10.2018  Erdnüsse in Äthiopien: Von wegen „Peanuts“

    Erdnüsse in Äthiopien? Kaum jemand in Deutschland kann sich vorstellen, dass der Anbau von Erdnüssen ein wichtiger Produktionszweig in Äthiopien ist. Über 130.000 Tonnen werden jährlich (mit steigender Tendenz) in dem Land am Horn von Afrika produziert. Wie Kleinkredite Frauen in Äthiopien helfen, mit dem Anbau von Erdnüssen selbständig zu werden.

    »
  • Nachhaltiger Konsum 2030
    UN-Entwicklungsziele

    22.08.2018  Nachhaltiger Konsum 2030

    Wie lässt sich das Ziel einer nachhaltigen Lebensweise in Deutschland verwirklichen – individuell und als Gesellschaft? Wie kann eine an nachhaltiger Entwicklung ausgerichtete Verbraucherpolitik den Wandel sinnvoll unterstützen? Und was sind mögliche Rahmenerzählungen dieser tiefgreifenden Transformation, die dem Handeln im Alltag einen größeren Zusammenhang und eine Richtung geben?

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche