Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Arbeitsbedingungen Alle Artikel >
 
  • Post liegt bei Umweltschutz und fairen Arbeitsbedingungen vorne
    Arbeitsplatz

    26.11.2014  Post liegt bei Umweltschutz und fairen Arbeitsbedingungen vorne

    In den beiden aktuellen Tests der Stiftung Warentest unter Paketdienstleistern ist DHL Paket als Sieger hervorgegangen. Besonders positiv bewerteten die Experten der Verbraucherorganisation im erstmals durchgeführten CSR- (Corporate Social Responsibility) Test die Arbeitsbedingungen, das Engagement für den Umweltschutz sowie die Transparenz bei DHL Paket und dem Konzern Deutsche Post DHL insgesamt. Gleichzeitig belegt DHL Paket auch den ersten Platz bei dem parallel durchgeführten Pakettest der Stiftung Warentest.

    »
  • Neuer Handlungsrahmen für die Sicherheit
    Arbeitsplatz

    06.11.2014  Scheferling, Sonja Neuer Handlungsrahmen für die Sicherheit

    Sicherheit geht vor, Abweichungen sind nicht zu akzeptieren! So lautet die Kernaussage des neuen Sicherheitsleitbildes, das Evonik Anfang 2014 konzernweit verbindlich eingeführt hat. Unter dem Namen „Sicherheit bei Evonik“ zeigt es für Mitarbeiter aller Hierarchiestufen standortübergreifend Handlungsgrundsätze auf, die die Sicherheit der Angestellten und des Personals von Fremdfirmen gewährleisten und dem Schutz der Nachbarschaft und Umwelt dienen. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • Arbeiten bei Zalando: Schrei vor Unglück
    Arbeitsplatz

    17.04.2014  Arbeiten bei Zalando: Schrei vor Unglück

    Der Online-Textilversand Zalando gerät wegen schlechter Arbeitsbedingungen massiv in die öffentliche Kritik. Einem RTL-Bericht zufolge sollen die Mitarbeiter des Unternehmens nicht nur auf Schritt und Tritt überwacht worden sein, sondern seien mit Wegstrecken von bis zu 27 Kilometern am Tag auch an die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit gebracht worden.

    »
  • Brasilianer schuften für billigen O-Saft
    Arbeitsplatz

    04.04.2014  Brasilianer schuften für billigen O-Saft

    CIR-Studie und CSR-Test von Stiftung Warentest belegen prekäre Arbeitsbedingungen in der Produktion von O-Saft in Brasilien und fehlende Verantwortung von Aldi, Edeka & Co.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche