23.05.2019
Blickpunkt memo Titelbild neu

Als Versandhandel präsentiert die memo AG ihr Sortiment über verschiedene Printmedien und drei Onlineshops. Mit Bürobedarf und -möbeln, Werbeartikeln sowie Produkten für Schule, Haushalt, Freizeit und Wohnen werden Unternehmen und Organisationen sowie private Konsumenten gleichermaßen angesprochen. Alle rund 20.000 Artikel sind gezielt nach ökologischen und sozialen sowie nach ökonomischen und qualitativen Kriterien ausgewählt. Viele davon – vor allem die über 1.000 memo Markenprodukte – tragen anerkannte Umweltzeichen und Labels, wie beispielsweise den Blauen Engel. Doch nicht nur beim Sortiment, sondern auch in allen anderen Geschäftsbereichen, verfolgt und berücksichtigt die memo AG seit ihrer Gründung konsequent die Kriterien der Nachhaltigkeit


Kennzahlen

Name: memo AG
Branche: Handel
Umsatz: 20,9 Mio. € (2017)
Mitarbeiter: 125 (2017)
Sitz: Greußenheim
Gründungsjahr: 1989

Quelle: memo AG

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Kundenbeziehungsmanagement
Ökologie Materialien, Umweltmanagement, Ressourceneffizienz
Soziales Lieferantenstandards, Gesundheits- und Sicherheitsstandards

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement von memo

Blickpunkt memeo Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Blickpunkt memo Schutz der Wälder
Blickpunkt memo Zustellung per Elektrolastenrad

CSR-Nachrichten von und über memo

memo bei UmweltDialog
  • „Blauer Engel“ für die „memo Box“

    „Blauer Engel“ für die „memo Box“

    Das Mehrweg-Versandsystem „memo Box“ trägt ab sofort den „Blauen Engel“. Die Vorteile, die zur Auszeichnung mit dem bekannten und zuverlässigen Umweltzeichen geführt haben, sind die Vermeidung von Abfällen sowie die Ressourcenschonung durch mehrfache Wiederverwendung.

  • Ökobilanzierungen bei der memo AG: „Ergebnisse bestätigen unsere Philosophie“

    Ökobilanzierungen bei der memo AG: „Ergebnisse bestätigen unsere Philosophie“

    Der Greußenheimer Versandhändler memo AG hat im vergangenen Jahr für drei memo Markenprodukte Ökobilanzen erstellt: für ein Vollwaschmittel, eine Flüssigseife und ein Multifunktionspapier. Auf dem Öko-Prüfstand konnten diese Produkte durch gute Umwelteigenschaften punkten. Die Bilanzierung selbst hat sich die memo AG einiges kosten lassen. Warum der Mittelständler diesen Aufwand auf sich genommen hat, welche Hürden er dabei zu überwinden hatte und was das Unternehmen für die Zukunft plant, wollte Umweltdialog wissen. Die memo-Nachhaltigkeitsmanager Lothar Hartmann und Evelyn Gumpp standen Rede und Antwort.

  • Mit memo nachhaltig Beschaffen und Werben

    Mit memo nachhaltig Beschaffen und Werben

    Ab sofort ist der neue memo Gesamtkatalog für den gewerblichen Bedarf sowie der neue Werbeartikelkatalog erhältlich. Der Gesamtkatalog bietet auf insgesamt 668 Seiten über 10.000 Artikel - darunter über 1.500 Neuheiten - in den Bereichen Büro, Schule und Haushalt sowie Büroeinrichtung und Gartenmöbel und Schönes und Sinnvolles zum Verschenken.

  • Recyclingpapier ist Herzensangelegenheit von memo

    Recyclingpapier ist Herzensangelegenheit von memo

    „Recyclingpapier ist eine Herzensangelegenheit von memo", sagt Helmut Kraiss, Mitglied des Vorstands des Handelsunternehmens memo. Im Interview erläutert er, wie das Greußenheimer Versandhaus für ökologisch und sozial verträgliche Produkte für Büro und Freizeit Recyclinpapier fördert.

  • Nachhaltige Zuwendung: Die memo AG und HORIZONT e.V.

    Nachhaltige Zuwendung: Die memo AG und HORIZONT e.V.

    Nachhaltig ausgerichtete Unternehmen und gemeinnützige Organisationen haben eines gemeinsam: Sie schließen die Interessen künftiger Generationen mit ein und sind an langfristigen Perspektiven für ein gelingendes Leben orientiert. Ein Beispiel dafür ist die Hilfe der memo AG für den Verein HORIZONT, der wohnungslosen Müttern und deren Kindern hilft.

  • Berufsbild CSR Manager

    Berufsbild CSR Manager

    CSR Manager sorgen im Unternehmen für die Einhaltung und Einbindung von Umwelt- und Sozialstandards auf allen Geschäftsebenen. Doch wie sieht der Alltag eines CSR-Managers aus? Wie sollte er organisatorisch verankert sein? Hat der Job eine Zukunft? Wir sprachen darüber mit Lothar Hartmann, Leiter Nachhaltigkeitsmanagement der memo AG.

 
 

Twitter

 
 
 

YouTube

 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Nachhaltige Produkte und Lösungen von memo

Blickpunkt memo Verpackungen aus Recyclingkunststoff
Blickpunkt memo Bio-Baumwollbeutel
Blickpunkt memo Nachhaltige Einrichtung
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche