22.11.2019
Telekom Zentrale
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Die Deutsche Telekom ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Telekommunikationsbranche. Der Konzern bietet seinen Kunden das gesamte Spektrum der modernen IT- und TK-Dienstleistungen aus einer Hand. Als einer der führenden Informations- und Kommunikations-Konzerne nimmt die Telekom ihre gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst. Um dem Vertrauen von Kunden und Partnern auch in Zukunft gerecht zu werden, ist nachhaltiges Handeln fest in der CR-Strategie der Telekom verankert – länderübergreifend, in allen Teilen des Konzerns. Langfristig verfolgt die Telekom eine klare Vision: Ziel ist es, als international führende Kraft die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft voranzutreiben. Von Produkten und Diensten über Infrastruktur und Logistik bis hin zu den Mitarbeitern – die CR-Strategie reicht bis in die kleinsten Bereiche der täglichen Arbeit. Denn nur wenn alle Beschäftigten für Nachhaltigkeit sensibilisiert werden, kann die Telekom ihr Ziel erreichen und auch international Maßstäbe im Bereich CR setzen.


Kennzahlen

Name: Deutsche Telekom AG
Branche: Telekommunikation
Umsatz: 75,7 Mrd. € (2018)
Mitarbeiter: weltweit ca. 216.000 (2018)
Sitz: Bonn
Gründungsjahr: 1995

Quelle: Deutsche Telekom AG

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Corporate Governance, Datenschutz, Risiko- und Krisenvorsorge, Lieferkettenmanagement
Ökologie Umweltreporting, Klimastrategie, Umweltrisiken / Managementsysteme, Energieeffizienz
Soziales Digitale Teilhabe, Mitarbeiterentwicklung, Schutz von Arbeits- und Menschenrechten, Einfluss der IKT auf die Gesellschaft

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement der Deutschen Telekom

Kachel CR-Bericht
Kachel Dt. Nachhaltigkeitspreis
Kachel Medienkompetenz fördern

CSR-Nachrichten von und über die Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom bei UmweltDialog
  • Deutsche Telekom hat SDGs im Blick

    Deutsche Telekom hat SDGs im Blick

    Mit den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs) hat sich die Weltgemeinschaft eine ambitionierte Agenda gesteckt. Um Erfolg zu haben, müssen auch Unternehmen ihren Beitrag leisten. Die Deutsche Telekom zeigt im aktuellen Corporate-Responsibility-Bericht, wie beispielsweise digitale Lösungen zur Erreichung der SDGs beitragen können. UmweltDialog stellt den Bericht vor.

  • Handbook Germany: Hilfe für Geflüchtete in sieben Sprachen

    Handbook Germany: Hilfe für Geflüchtete in sieben Sprachen

    Wer neu nach Deutschland kommt, braucht Informationen. Das digitale Handbuch für Deutschland Handbook Germany bietet Informationen für Geflüchtete und alle, die neu in Deutschland sind. Das Handbuch spricht ab jetzt sieben Sprachen: neben Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi nun auch Paschtu (Afghanistan/Pakistan), Französisch (West- und Zentralafrika) und Türkisch.

  • Tag der Erde: Jede eingesparte Kilowattstunde hilft

    Tag der Erde: Jede eingesparte Kilowattstunde hilft

    Der Earth Day am 22. April wirbt für einen ökologischen und umweltbewussten Lebensstil – eine gute Gelegenheit, seine eigenen Konsumgewohnheiten und Energieverbrauch unter die Lupe zu nehmen. Intelligente Geräte helfen Verbesserungen in die Tat umzusetzen.

  • Integration: Pilotprojekt mit positiver Bilanz

    Integration: Pilotprojekt mit positiver Bilanz

    Vor einem Jahr haben die Bundesagentur für Arbeit (BA), Deutsche Post DHL Group, Henkel und die Telekom das gemeinsame Pilotprojekt „Praktikum PLUS Direkteinstieg“ zur langfristigen Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt vorgestellt. Nun ziehen die Kooperationspartner eine erste positive Bilanz.

  • Telekom zählt zu den ethischsten Unternehmen 2018

    Telekom zählt zu den ethischsten Unternehmen 2018

    Das Ethisphere Institute mit Sitz in Arizona hat die Telekom in diesem Jahr als eines der weltweit führenden Unternehmen in Ethik ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhielt die Telekom auf Anhieb, da das Unternehmen sich erstmals an dieser Befragung beteiligte. In Deutschland ist die Telekom sogar alleiniger Preisträger. Ethisphere würdigt mit dieser Auszeichnung weltweit herausragende Leistungen von Unternehmen mit der höchsten ethischen Kompetenz.

  • Maßnahmen für Nachhaltigkeit erhalten höchste Auszeichnung

    Maßnahmen für Nachhaltigkeit erhalten höchste Auszeichnung

    Die Deutsche Telekom ist für ihr umfassendes konzernweites Nachhaltigkeitsmanagement mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2017 in der Kategorie „Großunternehmen“ ausgezeichnet worden. „Über diese Auszeichnung freue ich mich sehr, gerade weil die Telekom auf den ersten Blick vielleicht kein ‚klassisch grünes‘ Unternehmen ist“, sagt Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom. „Aber wir nehmen Nachhaltigkeit ernst.“

  • Telekom stiftet Sonderpreis beim Goldenen Internetpreis 2017

    Telekom stiftet Sonderpreis beim Goldenen Internetpreis 2017

    Die Telekom ist einer der Förderer des Goldenen Internetpreises. In diesem Jahr hat sie sich entschieden, zusätzlich einen Sonderpreis unter dem Titel „Ideen wachsen lassen“ zu vergeben. Er geht an das Hamburger Gemeinschaftsprojekt „KulturistenHoch2“ des Vereins KulturLeben Hamburg e.V. gemeinsam mit Hamburger Schulen.

 
 

Twitter

 
 
 

YouTube

 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Nachhaltige Produkte von der Deutschen Telekom

Kachel Studie Arbeit 4.0
Kachel Kabel fürs Klima
Blickpunkt Telekom We Care Magazin neu

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche