Alter im Cache 2017-08-20 11:47:51
Alter ohne Cache: 2017-08-20 11:47:51

30.12.2011

Vodafone: Schutz für Kinder, Unterstützung für Eltern

Smartphones stehen bei vielen Kindern ganz oben auf dem Wunschzettel für Weihnachten. Mit dem App „Vodafone Child Protect“ hilft Vodafone Eltern dabei, ihren Kindern die sichere Nutzung von Smartphones zu ermöglichen. Außerdem unterstützt das Unternehmen auch in 2012 die Initiative "Schau Hin! - Was Deine Kinder machen", die Eltern praktische Orientierungs-hilfe zur Mediennutzung und -erziehung gibt.

Foto: Vodafone
Foto: Vodafone
„Smartphones und das mobile Internet verändern wie wir kommunizieren, lernen und nach Informationen suchen. Kinder und Jugendliche greifen diese Chancen schnell und intuitiv auf. Wir wollen Eltern mit der Vodafone Child Protect App und unserer Initiative Schau Hin! dabei unterstützen, ihre Kinder auf dem digitalen Weg zum Erwachsenwerden zu begleiten", so Alexander Panczuk, Diplom-Psychologe und Jugendschutzbeauftragter von Vodafone Deutschland.

Mit Vodafone Child Protect hat Vodafone eine kostenlose App für Android-Smartphones entwickelt, mit der Eltern Handyfunktionen für ihr Kind individuell und altersgerecht einrichten können. Sie können damit ihre Kinder zum Beispiel vor unerwünschten Anrufen, Nachrichten und Web-Inhalten schützen oder Personen festlegen, mit denen ihre Kinder per Anruf oder SMS kommunizieren können. Diese Sicherheitsmaßnahme ist für Kinder sinnvoll, die zum ersten Mal ein Mobiltelefon besitzen und den angemessenen Umgang erst lernen. Auch der Zugriff auf das Internet, Funktionen wie Kamera oder Bluetooth sowie die Nutzung und Installation einzelner Apps lassen sich mit Vodafone Child Protect einschränken. Eltern sind zudem in der Lage, Zeitfenster für die Nutzung des Handys festzulegen - ein hilfreiches Mittel, damit Kinder nicht von Hausaufgaben oder vom Zubettgehen abgelenkt werden.

Sollte mit dem Smartphone des Kindes ein Notruf getätigt werden, sendet Vodafone Child Protect umgehend eine SMS an das Mobiltelefon eines Elternteils, um Eltern im Notfall ohne Umwege zu informieren.

Vodafone Child Protect ist speziell für das Betriebssystem Android konzipiert, das von Smartphone-Herstellern wie Samsung, HTC und Sony Ericsson sowie auf eigenen Smartphones von Vodafone genutzt wird. Die App ist für Vodafone-Kunden kostenlos erhältlich und kann bei Vodafone AppSelect, dem Vodafone Channel im Android Market, sowie über Android Market heruntergeladen werden.

„Schau Hin! - Was Deine Kinder machen!“

Altersgerechte Produkte und technische Hilfsmittel sind ein wichtiger Baustein, um Kindern und Jugendlichen die sichere Nutzung von Internet und Mobilfunk zu ermöglichen. Eine starke Medienerziehung, die Kinder zu kompetenten Mediennutzern macht, bleibt jedoch der wirkungsvollste Jugendschutz. Dafür engagiert sich Vodafone Deutschland auch im Jahr 2012 mit der Initiative "Schau Hin!". Die von Vodafone, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, ARD und ZDF sowie TV Spielfilm ins Leben gerufene Initiative unterstützt Eltern mit vielen konkreten Tipps und alltagstauglichen Hinweisen zur Medienerziehung. Unter www.schau-hin.info steht hierzu ein breites Informationsangebot zur verantwortungsvollen Nutzung von Internet, Handy, Games und TV zur Verfügung. Ein aktueller Schwerpunkt zum Thema „Soziale Netzwerke" gibt Eltern Empfehlungen, wie sie ihre Kinder dabei unterstützen, sicher und altersgerecht die ersten Schritte in die digitale Welt zu machen.
 
Quelle: UD / cp

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-08-20 11:47:51
Alter ohne Cache: 2017-08-20 11:47:51