Alter im Cache 2017-12-14 09:18:34
Alter ohne Cache: 2017-12-14 09:18:34
Donnerstag, 14.Dezember 2017

11.08.2011

Jugendprogramm Think Big gibt Startschuss für „Kiezfest der Kulturen“

Mit strahlendem Gesicht kommt Maryam aus der „Servicestelle Jugendbeteiligung“, ein Think Big-Projektpartner in Berlin. Soeben hat die 24-Jährige grünes Licht für ein Projekt bekommen, das die Menschen in Berlin Kreuzberg enger zusammen bringen soll: Gemeinsam mit ihren Freunden will die junge Erwachsene dort ein großes Sommerfest der Begegnungen organisieren. Das Geld von Think Big plant das junge Organisationsteam dabei gezielt einzusetzen: für Hip Hop-Workshops, Showeinlagen und multikulturelles Essen. Das Kiezfest der Kulturen ist das einhundertste Projekt von Think Big, einem Programm von Telefónica Germany und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS).

Foto: Telefónica

„Hier in Kreuzberg treffen viele Kulturen aufeinander. Meistens bleiben die Gruppen aber unter sich, nie wird etwas gemeinsam unternommen“, erzählt Maryam. „Es gibt Mütter und Töchter, die den ganzen Tag in ihrer Wohnung sitzen und kaum raus gehen. Das wollen wir verändern.“

Projekte wie das von Maryam sind die zentrale Idee des Think Big-Programms „Mein Kiez. Meine Idee“. Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren bekommen dabei professionelle und finanzielle Unterstützung, um ihre Umgebung aktiv mit zu gestalten. Der Einfallsreichtum der Teilnehmer scheint dabei unbegrenzt.

„Ein Blick auf o2thinkbig.de zeigt, mit wie viel Kreativität aber auch Ernsthaftigkeit neue Projekte entwickelt werden“, sagt Dr. Heike Kahl, Geschäftsführerin der DKJS. „Die Themen, die Jugendliche bewegen, reichen von Mobbing über Intoleranz hin zu sozialem Engagement für Jüngere oder Schwächere.“

„Die Ideen sind so unterschiedlich wie die Erfahrungen der Jugendlichen selbst. Aber genau das macht das Programm so spannend“, ergänzt René Schuster, CEO von Telefónica Germany und Initiator von Think Big. „Ich finde wir Erwachsenen sollten uns eingestehen, dass wir Jugendliche und ihr Potenzial oft unterschätzen. Think Big zeigt eindrucksvoll, was in ihnen steckt. Wir sind jetzt schon auf die kommenden Ideen gespannt.“

Think Big ist langfristig angelegt und soll 50.000 Jugendliche bis 2015 erreichen. Neben persönlicher Beratung gibt es 400 Euro für jedes bewilligte Projekt.

 
Quelle: UD / cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-12-14 09:18:34
Alter ohne Cache: 2017-12-14 09:18:34