Alter im Cache 2017-08-20 11:53:41
Alter ohne Cache: 2017-08-20 11:53:41

08.04.2010

buntkicktgut-UniCredit-Cup 2010

Mit Spannung, Fairplay und Rahmenprogramm schafft der buntkicktgut-UniCredit-Cup auch 2010 Gelegenheit für neue Freundschaften, tolle Spiele und große Erfolge. Die HypoVereinsbank/UniCredit Group ist wie schon 2009 Hauptsponsor.

Initiative buntkicktgut
Initiative buntkicktgut

Im letzten Sommer noch auf dem Trainingsgelände des FC Bayern, dieses Jahr in olympischen Gefilden: Der Olympiapark öffnet vom 21. bis 24. Mai 2010 seine Pforten für den UniCredit-Cup im Rahmen der buntkicktgut-open 2010. Das Straßenfußball-Turnier bildet den jährlichen Höhepunkt des kontinuierlichen Ligabetriebs von buntkicktgut und ist ein Wettstreit der Mannschaften und ein Miteinander der Kulturen: Die Initiative buntkicktgut setzt sich zum Ziel, über das Medium Straßenfußball Kinder und Jugendliche aus sozial schwierigen Zusammenhängen in Kontakt zu bringen und ihnen ein sinnvolles Freizeitangebot zu bieten. Durch dieses interkulturelle Lernfeld und die vielen Partizipationsmöglichkeiten können die Teilnehmer so in ihrer Entwicklung gefördert werden. buntkicktgut gilt inzwischen als europaweit einzigartiges Beispiel interkultureller Verständigung.

Bei den buntkicktgut-open spielen Straßen-, Schul-, Vereins- und Freizeitteams mit jeweils vier oder fünf Feldspielern plus Torwart. Ob männlich, weiblich, mixed, die Zusammensetzung der Teams spielt keine Rolle. Die meisten Münchner Teams kennen sich schon aus dem regelmäßigen Münchner buntkicktgut-Ligabetrieb der seit über 10 Jahren organisiert wird. Insgesamt stammen aber nur 16 Teams aus München, die anderen 16 reisen zum Teil aus der ganzen Welt an. Die weiteste Anreise nehmen wohl die beiden Teams aus China und die Mannschaft aus Brasilien auf sich. Polen, Serbien, Italien, Schweiz, England, Kamerun, Angola sind weitere Länder, die das Turnier wirklich BUNT machen.

Der buntkicktgut-UniCredit-Cup 2010 wird in vier Jugendkategorien (U13/U15/U17/U19-Ladies) ausgetragen, gespielt wird auf zwei Streetsoccer Courts (15 x 30 m). Die Teilnehmer stehen größtenteils schon fest. Neben dem Turnier wird es dieses Jahr auch ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm mit Workshops und Liveacts rund um die Themen Jugendkultur, Integration und Life-Skills geben. Das Bühnenprogramm wird bereichert durch Auftritte der Bands Sternblut und Bürgermeista, sowie verschiedene Auftritte von Tanzgruppen, ein Improtheater und viele mehr.

Die HypoVereinsbank unterstützt die Initiative buntkicktgut seit 2009 im Rahmen des UniCredit Migrationsprogramms. Dr. Theodor Weimer, Vorstandssprecher der HypoVereinsbank: "Wir leben als internationale Bank täglich im Miteinander unterschiedlicher Kulturen. Wir wissen, dass man nur im Team gewinnen kann. buntkicktgut wird von unserer UniCredit Stiftung Unidea finanziell gefördert, weil es Teams zusammenschweißt, weil es Kulturen integriert, weil es München noch liebenswerter macht und weil wir den Fußball lieben. Wer in seiner Kindheit kickt, entwickelt soziale und emotionale Intelligenz."

 
Quelle: UD / cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-08-20 11:53:41
Alter ohne Cache: 2017-08-20 11:53:41