Alter im Cache 2017-04-28 04:33:14
Alter ohne Cache: 2017-04-28 04:33:14

06.01.2005

Deutsche Post World Net und DHL helfen Opfern der Flutkatastrophe

Auch rund eine Woche nach dem Seebeben und der gewaltigen Flutwelle ist das wirkliche Ausmaß der Katastrophe in Südasien immer noch nicht absehbar. Weltweit ist die Spendenbereitschaft der Menschen weiter ungebrochen. Auch deutsche Unternehmen helfen, so etwa die Deutsche Post World Net gemeinsam mit ihrer Express- und Logistiktochter DHL und eBay.

Unter dem Motto „Wir wollen helfen - Spendenaktion für Flutopfer in Südostasien“ rufen Deutsche Post World Net und eBay jetzt landesweit zu Spenden auf. Zusätzlich hat der Postkonzern eine Spende in Höhe von einer Million Euro angekündigt. Das Besondere an der gemeinsamen Aktion mit eBay: Jeder, der nicht nur mit Geld helfen will, kann neue und neuwertige Waren als Paket verpackt in eine Filiale der Deutschen Post bringen. Von dort aus wird das Paket kostenfrei zu einer Sammelstelle der DHL Fulfilment befördert, in der die Ware fotografiert und mit entsprechender Beschreibung über eBay versteigert wird.

Der Erlös der Versteigerung geht vollständig auf ein Spendenkonto der Postbank und wird der Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ für die Flutopfer in Südostasien zur Verfügung gestellt. Die Deutsche Post übernimmt die Kosten des Transports zur Sammelstelle und trägt gemeinsam mit eBay die Kosten für die Aufbereitung der Waren als Versteigerungsobjekte. Weiterhin verzichtet eBay auf die sonst üblichen Gebühren für die Versteigerung der Waren.
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-04-28 04:33:14
Alter ohne Cache: 2017-04-28 04:33:14