Alter im Cache 2017-08-20 11:34:46
Alter ohne Cache: 2017-08-20 11:34:46

23.08.2013

10 Fakten zu Nachhaltigkeit bei Coca-Cola in Deutschland

Das Getränk Coca-Cola kennt jeder, doch was das Unternehmen hinter der Marke ausmacht, ist weniger bekannt. Das neue Update zum Nachhaltigkeitsbericht von Coca-Cola in Deutschland verdeutlicht, wie wichtig verantwortungsbewusstes Wirtschaften für den Getränkehersteller ist.

Die PET-Flasche von “ViO” besteht zu 35 Prozent aus wiederverwertetem Kunststoff und zu 14 Prozent aus Pflanzenmaterial. Foto: Angelika Stehle/Coca-Cola Deutschland
Die PET-Flasche von “ViO” besteht zu 35 Prozent aus wiederverwertetem Kunststoff und zu 14 Prozent aus Pflanzenmaterial. Foto: Angelika Stehle/Coca-Cola Deutschland

Fakt 1: Hier produziert, hier getrunken
Coca-Cola stellt 99 Prozent seiner über 80 Produkte in Deutschland her. Dabei nutzt das Unternehmen zu rund 90 Prozent Lieferanten aus Deutschland. Seit über 80 Jahren wird bereits Coca-Cola hierzulande produziert. Die Coca-Cola Organisation beschäftig über 10.000 Mitarbeiter und sichert direkt und indirekt rund 120.000 Arbeitsplätze in Deutschland.

Fakt 2: Jeder Tropfen Wasser fließt sauber zurück
In den letzten fünf Jahren konnte Coca-Cola den Wasserverbrauch in der Produktion um fast 20 Prozent auf 2,02 Liter pro Liter Erfrischungsgetränk senken. Zudem bereiten wir benutztes Wasser (z.B. für die Flaschenreinigung) wieder auf und führen es in einer den natürlichen Lebens-bedingungen der Pflanzen- und Tierwelt entsprechenden Qualität zurück. Coca-Cola will bis 2020 alle Getränke "wasserneutral" herstellen.

Fakt 3: Keine direkte Vermarktung an Kinder unter 12 Jahren
Wir respektieren die Verantwortung der Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder. Deshalb bieten wir im Rahmen einer freiwilligen Selbstverpflichtung bereits seit 2006 keine Produkte an Grundschulen an. Das gilt für alle unsere Getränke - egal ob Wasser, Saft oder Limonade. Werbung, die sich primär an Kinder unter 12 Jahren richtet, ist für uns ebenfalls tabu - unabhängige Überprüfungen ergaben eine Einhaltung dieser Richtlinie von 99 Prozent.

Fakt 4: Aktiv für Bewegung
Bewegung geht uns alle an! An unserem Breitensportwettbewerb "Mission Olympic - Gesucht: Deutschlands aktivste Stadt" - nahmen beispielsweise im Sommer 2012 128.000 Menschen teil, die zusammen 1.600.000 sportliche Aktivitäten absolvierten.

Fakt 5: Für jeden das passende Getränk
Mit einer vielfältigen Auswahl macht Trinken mehr Freude! Deshalb bietet Coca-Cola in Deutschland über 80 verschiedene Produkte in verschiedensten Packungsgrößen und viele Erfrischungsgetränke auch als kalorienfreie oder -arme Variante an. Knapp 30 Prozent unserer Produkte sind kalorienfrei.

Fakt 6: Meilenstein PlantBottle TM-Verpackung
Die PlantBottleTM für ViO markiert den Startpunkt einer neuen Generation von Verpackungen. Diese PET-Flasche besteht zu 14 Prozent aus pflanzenbasierten Rohstoffen und zu 35 Prozent aus Recycling-material. Bis 2020 sollen alle PET-Einwegflaschen im Durchschnitt zu mindestens 30 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. In Deutschland wurde nach dem Mineralwasser ViO die PlantBottle Verpackung auch für Lift Apfelschorle eingeführt.

Fakt 7: Mehr Mehrweg
Über 60 Prozent seiner Produkte bietet Coca-Cola in Mehrwegverpackungen an. Das ist gut doppelt so viel wie der Branchendurchschnitt bei alkoholfreien Getränken. Im Durchschnitt finden unsere PET-Mehrwegflaschen 15-mal den Weg zurück in den Handel, unsere Kisten werden ca. 80 Mal in Umlauf gebracht.

Fakt 8: Kühler, die denken können
Um den CO2-Fußabdruck weiter zu verringern, setzt Coca-Cola auf intelligente Kühlgeräte. Sie lernen, wann die Getränke im Tagesverlauf stärker, wann schwächer gekühlt werden müssen. Insgesamt sind schon über 98.000 Kühlgeräte mit Energiesparlösungen ausgestattet. So kann bis zu einem Drittel Energie gegenüber herkömmlichen Kühlgeräten eingespart werden.

Fakt 9: Mitarbeiter tun Gutes vor Ort
Während des Aktionsmonats Nachhaltigkeit engagieren sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Tag lang in sozialen und ökologischen Projekten. Ob Spielplatz, Kinderheim oder Die Tafel - 2012 arbeiteten mehr als 650 Kolleginnen und Kollegen über 4700 Stunden ehrenamtlich in 51 Projekten mit.

Fakt 10: Seit über 80 Jahren verantwortungsvoller Arbeitgeber
Coca-Cola stellt seine Getränke seit 1928 hierzulande her. Im Jahr 2012 hat das Unternehmen 363 Auszubildende in über 20 Berufen ausgebildet. Als Unterzeichner der "Charta der Vielfalt", Mitglied von "Fair Company" und "Bündnis gegen Homophobie" wird eine offene Unternehmenskultur gelebt und unsere Belegschaft durch vielfältige Weiterbildung gefördert.

 
Quelle: UD / cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-08-20 11:34:46
Alter ohne Cache: 2017-08-20 11:34:46