Alter im Cache 2017-10-19 13:01:33
Alter ohne Cache: 2017-10-19 13:01:33
Donnerstag, 19.Oktober 2017

16.02.2007

Linde-Wasserstoffzentrum ist einer der "365 Orte im Land der Ideen"

Der Technologiekonzern The Linde Group ist für sein innovatives Wasserstoffzentrum in Lohhof bei München von der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" ausgezeichnet worden. Das "Linde Hydrogen Center", das die Funktionen einer Wasserstoff-Tankstelle mit denen eines Technologie-Testzentrums, einer Ausbildungsstätte und einer Präsentationsplattform vereint, wird am 21. Februar 2007 offiziell als einer der "365 Orte im Land der Ideen" prämiert. An diesem Tag ist es von 11 bis 17 Uhr im Rahmen einer Informations-veranstaltung für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich.

"Dass das "Linde Hydrogen Center" zu den 365 herausragenden Orten in Deutschland gehört, bestätigt unsere führende Rolle bei der Weiterentwicklung der zukunftsträchtigen Wasserstoff-technologie", sagte Professor Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle, Vorsitzender des Vorstands der Linde AG. "Diese Auszeichnung ist für uns gleichzeitig ein Ansporn, auch weiterhin konsequent an der Wegbereitung für eine nachhaltige Mobilität auf der Basis von Wasserstoff zu arbeiten."
 
Das Linde-Wasserstoffzentrum wurde im Oktober 2006 im Beisein von Bundesverkehrsminister Tiefensee eingeweiht. Herzstück der Anlage ist eine Tankstelle, die eine Testflotte von wasserstoffgetriebenen Pkw und Bussen sowohl mit flüssigem Wasserstoff (LH2) als auch mit komprimiertem, gasförmigem Wasserstoff (CGH2) versorgt.
 
"Deutschland - Land der Ideen" ist die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler, die aus Anlass der Fußballwelt-meisterschaft 2006 ins Leben gerufen wurde. Das Projekt "365 Orte im Land der Ideen" wird in Kooperation mit dem exklusiven Projektpartner Deutsche Bank AG realisiert.
 
The Linde Group ist ein weltweit führendes Industriegase- und Engineeringunternehmen, das mit mehr als 53.000 Mitarbeitern in weltweit über 70 Ländern vertreten ist. Nach der Akquisition der The BOC Group plc erzielt das Unternehmen im Bereich Gase und Engineering einen Jahresumsatz von rund 12 Mrd. Euro. Die Strategie der The Linde Group ist auf ertragsorientiertes Wachstum ausgerichtet. Dabei steht vor allem der gezielte Ausbau des internationalen Geschäfts mit zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen im Blickpunkt.
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-10-19 13:01:33
Alter ohne Cache: 2017-10-19 13:01:33