Alter im Cache 2017-09-26 11:19:57
Alter ohne Cache: 2017-09-26 11:19:58
Dienstag, 26.September 2017

23.01.2007

DHL unterstützt Weltwirtschaftsforum mit CO2-neutralem Versandservice

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) setzt bei seinem Jahrestreffen in Davos auf DHL GOGREEN, den neuen Service für klimaneutralen Versand. Damit unterstützt der weltweit führende Logistikspezialist das Weltwirtschaftsforum bei der Einhaltung des "Carbon Neutral Status" für Davos und darüber hinaus. Klimawandel ist ein zentrales Thema der renommierten Jahrestagung, bei der Führungspersönlichkeiten aus der ganzen Welt globale, regionale und branchenspezifische Programme formulieren.

GOGREEN ist ein neuer DHL-Service für umweltfreundlichen Versand, der Geschäftskunden in ganz Europa zur Verfügung steht. Die beim Transport entstehenden CO2-Emissionen werden dabei über ein patentiertes System berechnet und über Klimaschutzprojekte wie alternative Fahrzeugtechniken und erneuerbare Kraftstoffe ausgeglichen. Alle Teilnehmer des Weltwirtschaftsforums können Material mit dem GOGREEN Service klimaneutral verschicken. Außerdem setzt DHL Express Schweiz für den Abhol- und Lieferservice in Davos zwei CO2-neutrale Biogasfahrzeuge ein.
 
"Wir stellen fest, dass unsere global agierenden Kunden immer stärker nach umweltfreundlichen Transportoptionen suchen", so Ad Ebus, CEO DHL Express Europe. "Mit DHL GOGREEN bieten wir europäischen Kunden eine internationale Lösung, durch die CO2-neutraler Versand ganz einfach wird."
 
Der Kunde braucht den Service bei der der Bestellung internationaler Express-Sendungen lediglich auszuwählen, DHL kümmert sich um den Rest. Das Portfolio für die Klimaschutzprojekte wird durch ein zertifiziertes CO2-Managementprogramm des Unternehmens gesteuert und über die Schweizer Zertifizierungsgesellschaft SGS verifiziert.

  "Wir freuen uns, GOGREEN für unsere Jahrestagung nutzen zu können, denn Klimawandel steht ganz oben auf der Agenda des Weltwirtschaftsforums. Da wir unsere Veranstaltung mit DHL klimaneutral durchführen zu können, war die Entscheidung für GOGREEN klar", so André Schneider, Managing Direktor und COO des Weltwirtschaftsforums.
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-09-26 11:19:57
Alter ohne Cache: 2017-09-26 11:19:58