Leben & Wohnen

Pampers Nachhaltigseitsversprechen

Babys machen unsere Welt zu etwas Besonderem. Deshalb möchte Pampers unseren Planeten zu einem besseren Ort machen und kontrolliert daher jeden Schritt im Herstellungsprozess der Pampers Windeln – angefangen bei der Auswahl der Rohstoffe, der Entwicklung der Windel bis hin zur Produktion. So kann garantiert werden, dass die Windeln immer den hohen Pampers Qualitätsansprüchen gerecht werden.

14.09.2020

Pampers Nachhaltigseitsversprechen

Pampers: hergestellt in Euskirchen, entwickelt in Schwalbach

Pampers Windeln werden zudem in Europa und ausschließlich in eigenen Werken wie zum Beispiel in dem Pampers Werk in Euskirchen produziert: So sind fast alle Pampers, die hier im Laden gekauft werden können, Made in Germany. Denn entwickelt werden die Pampers im Forschungs- und Entwicklungszentrum in Schwalbach bei Frankfurt.

Anzeige

Das Pampers Versprechen: Für den Planeten sorgen

Bei der Entwicklung der Windeln ist neben Sicherheit und Saugfähigkeit der optimale Einsatz von Ressourcen über den gesamten Herstellungsprozess wichtig. Denn für Babys zu sorgen bedeutet auch, sich um den Planeten zu sorgen, auf dem sie aufwachsen. In den letzten 30 Jahren wurde das Gewicht einer Pampers Windel um 50 Prozent reduziert, die Saugfähigkeit dabei aber verdoppelt. So konnten die Rohstoffe für die Pampers Windeln, die ein Baby durchschnittlich in seiner Wickelzeit verbraucht, um 21 Kilogramm reduziert werden.

Das Pampers Versprechen: Für alle Babys sorgen

350 Forscherinnen und Forscher entwickeln gemeinsam mit Expertinnen und Experten für die gesunde Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern Pampers Produkte kontinuierlich weiter. Das tut Pampers mit der Unterstützung führender Experten – im Pampers Fall sind das Eltern. Denn Eltern wissen am besten, was das Richtige für ihr Baby ist. Mehr als 1.200 Familien unterstützen Pampers dabei wöchentlich, indem sie neue Entwicklungen zusammen mit ihren Babys ausprobieren. Zudem werden Pampers Windeln von unabhängigen Laboren wie OEKO-TEX oder Dermacare getestet und zertifiziert.

Wir alle wissen, wie schnell Babys groß werden. Man dreht sich nur für einen Moment um und schon hat man etwas verpasst. Genau wie sie, entwickeln auch wir uns ständig weiter und arbeiten kontinuierlich daran, unseren ökologischen Fußabdruck über den gesamten Herstellungsprozess zu verringern, um Babys heute und in Zukunft eine bessere Welt zu bieten. Und wir werden weitere Schritte gehen, um jedem Baby eine nachhaltigere, glückliche und gesunde Zukunft zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum Pampers Nachhaltigkeitsversprechen erhalten Sie hier.

Quelle: UD/cp
 

Related Posts

Newsletter

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche