Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Soziales Engagement

toom Baumarkt spendet Atemschutzmasken

In der aktuellen Situation ist die Versorgungslage mit Schutzausrüstung für medizinisches Personal weiterhin angespannt. Daher hat sich toom Baumarkt dazu entschlossen, der Stadt Köln insgesamt sieben Europaletten mit FFP2-Masken („Filtering Face Pieces“) zu spenden.

08.05.2020

toom Baumarkt spendet Atemschutzmasken

Das Robert-Koch-Institut (RKI) empfiehlt das Tragen dieser Schutzmasken bei der direkten Versorgung von Patienten mit einer bestätigten oder wahrscheinlichen COVID-19 Infektion, um sich vor Aerosolen und Tröpfchen zu schützen.

Anzeige

Die Spendenübergabe fand am gestrigen Mittwoch im Kölner Bausteinlabor (Hansestraße 61-63) statt. Die Masken sollen zentral an medizinische und städtische Einrichtungen verteilt werden. „In einem Baumarkt sind FFP2-Masken fester Bestandteil unseres Sortiments. Angesichts der Versorgungsknappheit haben wir uns dazu entschieden, diese umgehend aus dem Verkauf zu nehmen und den Stellen zur Verfügung zu stellen, die den Schutz gerade am dringendsten benötigen. Mit diesem Beitrag möchten wir dem medizinischen Personal unseren größten Respekt für ihren Einsatz in der aktuellen Situation zollen“, betont der Geschäftsführer im Bereich Einkauf und Logistik Dominique Rotondi.

Quelle: UD/cp
 

Related Posts

Newsletter

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche