Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Start-ups

Ein eigener Wald für jedes Unternehmen

Bäume sind unser wichtigster Verbündeter im Kampf gegen den Klimawandel, da sie CO2 absorbieren, Kohlenstoff speichern und Sauerstoff produzieren. Doch jährlich verschwinden 13 Millionen Hektar Wald. 17 Prozent der CO2-Emissionen entstehen außerdem durch Abholzung. Daher möchte Tree-Nation die Auswirkungen des Waldschwunds auf den Klimawandel mit weltweiten Aufforstungsprojekten bekämpfen.

20.12.2019

Ein eigener Wald für jedes Unternehmen

Jede Minute verschwindet Waldfläche so groß wie 36 Fußballfelder, das sind 13 Millionen Hektar Wald jedes Jahr – eine Fläche, die der Größe Griechenlands entspricht. Für unseren Planeten hat das gleich doppelt negative Konsequenzen, denn 17 Prozent der CO2-Emissionen weltweit entstehen durch Abholzung. Der Verlust von Waldfläche hat einen größeren Einfluss auf den Ausstoß von Treibhausgasen als der weltweite Transportsektor. Bäume sind die grüne Lunge unseres Planeten. Sie absorbieren CO2 aus der Atmosphäre, speichern Kohlenstoff und produzieren Sauerstoff. Ein Mensch stößt jedes Jahr durchschnittlich neun Tonnen CO2 aus, während ein einziger Baum in seinem Lebenszyklus 250 Kilogramm CO2 absorbieren kann. Für jeden Baum, den wir fällen, stoßen wir nicht nur mehr CO2 in die Atmosphäre aus – wir verschlimmern die Situation, indem wir unseren größten Verbündeten im Kampf gegen den Klimawandel vernichten.

Anzeige

Bereits fünf Millionen Bäume weltweit durch Tree-Nation gepflanzt

Tree-Nation ist die Aufforstungsplattform mit der weltweit größten Anzahl an Projekten zum Anpflanzen von Bäumen. Das Unternehmen koordiniert Projekte weltweit auf einer einzigartigen Plattform, um jedem – ob Privatpersonen oder Unternehmen – die Möglichkeit zu geben, sich zu beteiligen: Ziel ist es, den Klimawandel zu bekämpfen. Auf der Plattform gibt es über 70 Aufforstungsprojekte in 33 Ländern. Bereits heute haben mehr als 118.000 Menschen und 1.500 Unternehmen die Plattform genutzt, um Bäume zu pflanzen. So wurden bereits fünf Millionen Bäume auf vier Kontinenten gepflanzt.

„Wir werden den Kampf gegen den Klimawandel nicht gewinnen können, wenn wir die Entwaldung nicht aufhalten können“, sagt Maxime Renaudin, der Gründer von Tree- Nation. „Wir müssen jährlich vier Milliarden Bäume pflanzen – und das für die nächsten zehn Jahre – nur um die Entwaldung der letzten zehn Jahre zu kompensieren. Bäume sind 100-mal günstiger als die nächstbeste Alternative, im Kohlenstoff zu speichern. Außerdem haben Bäume neben ihrer Fähigkeit Kohlenstoff zu speichern und Sauerstoff abzugeben weitere Vorteile: Sie sind ein nachwachsender Rohstoff und es werden keine weiteren Rohstoffe benötigt, um Holz zu produzieren“, erklärt Renaudin.

Tree-Nation – ansässig in Barcelona – verwendet eine eigene Software, um das Pflanzen von Bäumen so einfach wie möglich zu machen. Die Plattform bietet über 300 verschiedene Baumarten, damit sich Einzelpersonen und Unternehmen an der globalen Aufforstung beteiligen können. Jeder gepflanzte Baum bekommt seine eigene URL. So können unter anderem die CO2-Kompensation und das Wachstum des Baums verfolgt werden. Dank der individuellen URL eignen sich die Bäume auch hervorragend als Geschenk. Für Unternehmen bietet die Plattform außerdem die Möglichkeit, das Pflanzen von Bäumen mit den Unternehmenszielen als Teil ihrer Nachhaltigkeitsstrategie oder des Marketings zu verbinden.

„Bäume sind die Lösung für die bedrohlichsten Probleme unserer Generation: Umweltverschmutzung, Artensterben, Klimawandel, Wüstenbildung, Entwaldung, Überflutungen, Armut, Nahrungsmittelknappheit und sogar die Verbreitung tödlicher Viruserkrankungen. Für viele dieser Probleme ist das Pflanzen von Bäumen ein entscheidender Teil der Lösung. Jeder kann sich nun ganz einfach am Kampf für eine nachhaltige Zukunft beteiligen“, so Maxime Renaudin.

Über Tree-Nation

Tree-Nation ist eine weltweite Plattform zur Aufforstung. Sie verwendet eine eigene Software, damit sich Einzelpersonen und Unternehmen weltweit an Projekten zur Anpflanzung von Bäumen beteiligen können. Tree-Nation wurde von Maxime Renaudin gegründet und hat seinen Sitz in Barcelona. Die Plattform fördert aktuell über 70 Projekte. Seit der Gründung im Jahr 2006 haben bereits mehr als 118.000 Personen und 1.500 Unternehmen rund fünf Millionen Bäume auf der Tree-Nation-Plattform gepflanzt. 

Quelle: UD/pm
 

Related Posts

Newsletter

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche