Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Wirtschaftlichsleistung Alle Artikel >
 
  • Doppelt nachhaltig genießen: Neuer Bio Kaffee
    Business Case

    17.06.2019  Doppelt nachhaltig genießen: Neuer Bio Kaffee

    Nachhaltigkeit ist längst keine Nische mehr, sondern eine weit verbreitete Haltung. Für 79 Prozent der Deutschen ist „Bio“ ein relevantes Kaufkriterium. Tchibo hat jetzt die Antwort für alle, die Kaffee mit gutem Gewissen trinken möchten: Der neue Bio Kaffee stammt zu 100 Prozent aus ökologischem Anbau in Äthiopien und ist zudem durch die Rainforest Alliance zertifiziert.

    »
  • Zertifiziertes Bio-Mineralwasser in nachhaltiger Verpackung
    Business Case

    13.06.2019  Zertifiziertes Bio-Mineralwasser in nachhaltiger Verpackung

    Stiftsquelle füllt das offiziell zertifizierte Bio-Mineralwasser Landpark Bio-Quelle jetzt im nachhaltigen Tetra Pak-Getränkekarton ab. Aktiver Umweltschutz und der Einsatz neuester Abfülltechnologien stehen bei der Johann Spielmann GmbH an erster Stelle. Für ihre Produktinnovationen wurde das Familienunternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Dorsten kürzlich ausgezeichnet.

    »
  • Neue Steckverbinder für den Einsatz in Elektro- und Hybridautos
    Business Case

    12.06.2019  Neue Steckverbinder für den Einsatz in Elektro- und Hybridautos

    Die NORMA Group präsentiert mit dem eM Compact einen neuen Steckverbinder, der speziell für den Einsatz in Thermomanagementsystemen von Fahrzeugen mit Elektro- und Hybridantrieben entwickelt wurde. Der auf Kompaktheit optimierte eM Compact kann sowohl in Thermomanagementsystemen innerhalb als auch außerhalb der Batteriepacks verwendet werden.

    »
  • Wann ist es umweltfreundlicher, in eine neue Maschine zu investieren?
    Business Case

    07.06.2019  Wann ist es umweltfreundlicher, in eine neue Maschine zu investieren?

    Der Druck, die Landwirtschaft nachhaltiger zu gestalten, hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Was beim Thema Ressourcenmanagement oder Nachhaltigkeit allerdings oft nicht erwähnt wird, ist die relevante Rolle von Maschinen und deren Auswirkungen auf unsere Umwelt. Daher stellt sich die Frage, welche Alternative die nachhaltigere ist: Neukauf oder Kauf einer Gebrauchtmaschine?

    »
  • Merck: Neues, umweltfreundlicheres Lösungsmittel
    Business Case

    07.06.2019  Merck: Neues, umweltfreundlicheres Lösungsmittel

    Merck hat kürzlich Cyrene eingeführt – ein nachhaltiges dipolar-aprotisches Lösungsmittel, das in zwei Schritten aus erneuerbarer Zellulose hergestellt wird. Diese Alternative wurde entwickelt, da Lösungsmittel immer strengere behördliche Anforderungen erfüllen müssen. Cyrene ist auf den wachsenden Bedarf an umweltfreundlicheren Alternativen zu DMF und NMP ausgerichtet.

    »
  • Vertriebsvereinbarung über die Recyclingpapiere Nautilus
    Business Case

    06.06.2019  Vertriebsvereinbarung über die Recyclingpapiere Nautilus

    Ab sofort vertreibt Antalis die neue Nautilus-Recyclingpapiere in Folioformaten und Rollen, und bedient so zusätzlich den wachsenden Bedarf an Recyclingpapieren. Mit dieser neuen Vertriebsvereinbarung baut Antalis seine führende Position bei der Bereitstellung umweltfreundlicher Alternativen im Markt weiter aus.

    »
  • Neues Rekordniveau: Nachhaltiger Anlagemarkt in Deutschland
    Business Case

    06.06.2019  Neues Rekordniveau: Nachhaltiger Anlagemarkt in Deutschland

    Die Nachhaltigen Geldanlagen in Deutschland haben ihr starkes Wachstum der vergangenen Jahre auch 2018 fortsetzen können. Mit insgesamt 219,1 Milliarden Euro lag ihr Volumen Ende 2018 um mehr als 48 Milliarden Euro über dem Vorjahreswert. Das ist ein Ergebnis des Marktberichts 2019, den das FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen in Berlin vorgestellt hat.

    »
  • Nachhaltige Kosmetik dank Spezialitäten von Evonik
    Business Case

    03.06.2019  Nachhaltige Kosmetik dank Spezialitäten von Evonik

    Mit erweitertem Produktportfolio, neuen Technologien und innovativen Servicetools hat sich Evonik auf der in-cosmetics Global 2019 in Paris präsentiert. Neben der eigenen Forschung trug auch der Abschluss mehrerer Unternehmensübernahmen zu dem wachsenden Angebot bei.

    »
  • Schaeffler: Ersatzteilangebot für das Fahrwerk unter der Marke FAG
    Business Case

    28.05.2019  Schaeffler: Ersatzteilangebot für das Fahrwerk unter der Marke FAG

    Die Schaeffler-Sparte Automotive Aftermarket stellt ihr Portfolio für die Fahrwerksreparatur neu auf. Mit Wirkung zum 1. Juni 2019 erweitern die Aftermarket-Spezialisten ihr Angebot unter der Marke FAG um Fahrwerk- und Lenkungsteile, Antriebswellen sowie Federbeinkomponenten.

    »
  • British Steel droht an Brexit zu zerbrechen
    Business Case

    23.05.2019  British Steel droht an Brexit zu zerbrechen

    Der zweitgrößte britische Stahlkocher British Steel steht kurz vor der Insolvenz. Die finanziellen Schwierigkeiten würden aus "Brexit-verbundenen Problemen" rühren. Der Konzern habe seit dem Referendum mit einem Rückgang an Bestellungen aus dem Rest von Europa zu kämpfen. Auch das geschwächte Pfund sorgt für Probleme bei British Steel.

    »
  • Codes statt Kugellager – So will Schaeffler zukunftssicher werden
    Business Case

    20.05.2019  Lenzen, Elmer Codes statt Kugellager – So will Schaeffler zukunftssicher werden

    Aus Automobilität wird E-Mobilität. Damit ändert sich nicht nur das Produkt, sondern vor allem die Produktion. Das bekommen insbesondere die Automobilzulieferer zu spüren. Für sie ist die Umstellung eine Frage des Überlebens. Bei der Schaeffler AG wird deshalb rigoros umgebaut. – Von Elmer Lenzen –

    »
  • Effizienter mit MAN unterwegs
    Business Case

    17.05.2019  Effizienter mit MAN unterwegs

    Ob im Baustofftransport im Siedlungsbereich und über Land, Unternehmer, Fahrer und Kunden setzen auf eine zuverlässige und effiziente Erledigung der Transportaufgaben. Auf der Basis des neuen MAN ComfortSteering, das den Fahrer bei der Lenkarbeit unterstützt, konnte MAN das Lane Guard System weiter entwickeln und seinen Funktionsumfang um den Lane Return Assist ergänzen.

    »
  • P&G justiert seine Markenstrategie
    Business Case

    14.05.2019  P&G justiert seine Markenstrategie

    P&G hat im Mai seine Markenkriterien für 2030 veröffentlicht. Die Kriterien beinhalten eine Roadmap sowie detaillierte Maßnahmen der P&G-Marken mit dem Ziel, positivere Auswirkungen des Konsums auf Mensch und Umwelt sicher zu stellen. Die zukunftsweisende Agenda soll fünf Milliarden Verbrauchern, die täglich Produkte von P&G nutzen, zum nachhaltigen Konsum anregen.

    »
  • Für eine gesündere, sichere Zukunft
    Business Case

    10.05.2019  Für eine gesündere, sichere Zukunft

    Ab sofort tritt die CWS-boco Gruppe unter der gemeinsamen Dachmarke CWS auf. Als Systemanbieter mit sechs Leistungsbereichen steht CWS jetzt für eine gemeinsame Vision: Die Zukunft gesünder und sicher zu machen. „Das Unternehmen hat sich verändert“, erklärt Thomas Schmidt, CEO der CWS-boco Gruppe.

    »
  • Messen und Nachhaltigkeit: Papier, Holz oder Kunststoff?
    Business Case

    08.05.2019  Klose, Ulrich Messen und Nachhaltigkeit: Papier, Holz oder Kunststoff?

    Messestände werden erst richtig schön durch Informationsdisplays, Aufsteller und Deckenanhänger. Messebauer verwenden für diese Präsentationsmedien immer öfter Papier und verzichten auf Kunststoff. Wird der Messestand dadurch automatisch nachhaltiger? Nicht unbedingt, meinen die von uns befragten Fachleute. – Von Ulrich Klose –

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche