Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Rating & Rankings Alle Artikel >
 
  • NORMA Group erhält Gold-Status von EcoVadis
    Ratings & Rankings

    07.03.2016  NORMA Group erhält Gold-Status von EcoVadis

    Die NORMA Group, ein internationaler Marktführer für hochentwickelte Verbindungstechnologie, hat für seine Nachhaltigkeitsleistungen den Gold-Status im EcoVadis-Rating erhalten. Das Unternehmen zählt damit zu den Top fünf Prozent aller bewerteten Unternehmen und wird insbesondere für sein ganzheitliches Nachhaltigkeitsmanagement gewürdigt.

    »
  • MünchenerHyp: imug stuft Nachhaltigkeitsratings hoch
    Ratings & Rankings

    23.02.2016  MünchenerHyp: imug stuft Nachhaltigkeitsratings hoch

    Die Nachhaltigkeitsratingagentur imug hat die Ratings der Münchener Hypothekenbank eG in allen drei von ihr bewerteten Wertpapierkategorien angehoben. Mit den neuen Ratings befindet sich die MünchenerHyp in der Spitzengruppe der von imug gerateten Kreditinstitute.

    »
  • macondo publishing wird GRI GOLD Mitglied
    Ratings & Rankings

    22.02.2016  macondo publishing wird GRI GOLD Mitglied

    Die weltweit führende Reporting Initiative GRI hat eine neues Mitgliedschafts- und Engagement-Programm gestartet: die GRI GOLD Gemeinschaft. Sie besteht aus verschiedenen Organisationen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, vermittelnden Institutionen sowie Arbeits- und Regierungsbehörden, die in der Überzeugung einig sind, dass mehr Transparenz ein Katalysator für den Wandel hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft und Welt ist. Aktuell sind Organisationen aus 69 Ländern Teil der GRI GOLD Gemeinschaft, die mehr als 35 Wirtschaftssektoren aus aller Welt darstellt. Dazu zählt auch macondo publishing. Das Medienunternehmen ist bereits seit 2003 GRI-Mitglied und zählt damit zu den Teilnehmern der ersten Stunde.

    »
  • Oekom Research: 2015 war gutes Jahr für Nachhaltigkeit
    Ratings & Rankings

    26.01.2016  Oekom Research: 2015 war gutes Jahr für Nachhaltigkeit

    Oekom Research, eine der weltweit führenden Ratingagenturen im Bereich nachhaltiger Investments, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und sieht im Jahresverlauf zugleich wichtige Schwerpunkte für die Zukunft vorgezeichnet. Kaum ein Jahr hatte so ambivalente Seiten wie 2015.

    »
  • RobecoSAM veröffentlicht das Sustainability Yearbook 2016
    Ratings & Rankings

    22.01.2016  RobecoSAM veröffentlicht das Sustainability Yearbook 2016

    RobecoSAM, der exklusiv auf Sustainability Investing fokussierte Investmentspezialist, hat jetzt die Veröffentlichung des Sustainability Yearbook 2016 bekanntgegeben. Das Referenzwerk wurde zudem anlässlich der Buchvorstellung “CSR Index 2016“ durch den InnoVatio Verlag am WEF in Davos präsentiert. Das Sustainability Yearbook zeigt die Nachhaltigkeitsleistungen der Unternehmen im Jahre 2015 und stuft die besten jeder Branche in die Kategorien Gold, Silber und Bronze ein. Darüber hinaus wird in jeder der 59 analysierten Branchen das Unternehmen mit dem besten Ergebnis zum RobecoSAM Industry Leader ernannt.

    »
  • HypoVereinsbank weiterhin nachhaltigste private Geschäftsbank
    Ratings & Rankings

    19.01.2016  HypoVereinsbank weiterhin nachhaltigste private Geschäftsbank

    Im aktuellen Nachhaltigkeitsranking von oekom research – einer der führenden Ratingagenturen im Bereich Nachhaltigkeit – hat die HypoVereinsbank unter den privaten Geschäftsbanken in Deutschland erneut am besten abgeschnitten. Bereits seit 14 Jahren ist die Bank durchgängig im ‚Prime-Universum‘ für besonders nachhaltige Unternehmen gelistet. Mit der Bewertung ‚C‘ nimmt die HypoVereinsbank auch international einen Spitzenplatz ein und gehört weltweit zu den zehn am nachhaltigsten agierenden Geschäftsbanken.

    »
  • Nestlé als führendes Unternehmen beim Klimaschutz ausgezeichnet
    Ratings & Rankings

    23.11.2015  Nestlé als führendes Unternehmen beim Klimaschutz ausgezeichnet

    Nestlé wurde vom Carbon Disclosure Project (CDP) als eines der führenden Unternehmen bei der Bekämpfung des Klimawandels ausgezeichnet. CDP ist eine gemeinnützige Organisation, die transparente Berichterstattung zu Nachhaltigkeitsinformationen wie Treibhausgasemissionen und Wasserverbrauch zum Ziel hat und die Ergebnisse von Unternehmensbewertungen u.a. als Ranking veröffentlicht. Neben Nestlé erreichten nur 63 von insgesamt 2.000 Unternehmen die höchstmögliche Punktzahl im diesjährigen Ranking.

    »
  • Ratings & Rankings

    05.11.2015  Größtes Klimaschutz-Ranking der Welt: Europa an der Spitze

    In drei Wochen werden führende Politiker bei der UN COP21-Klimakonferenz mit dem Ziel zusammenkommen, sich auf ein globales Abkommen zur Reduktion von CO2-Emissionen zu einigen und den globalen Temperaturanstieg zu begrenzen. CDP-Daten der weltweit größten börsengelisteten Unternehmen zeigen, in welchem Umfang Firmen ihre Klimastrategien über die letzten fünf Jahre verändert haben, um Teil der Lösung einer der größten Herausforderungen unserer Zeit - Klimawandel - zu werden.

    »
  • Gelebte Verantwortung und aussagekräftige Zahlen
    Ratings & Rankings

    05.10.2015  Grönwoldt, Sven Gelebte Verantwortung und aussagekräftige Zahlen

    Rechnungslegungsstandards und die Tendenz zur Inszenierung haben die Geschäftsberichte großer Kapitalgesellschaften in den vergangenen Jahren immer stärker aufgebläht. Dabei werden die drängenden Fragen der Zeit im CSR-Bericht behandelt. – Von Sven Grönwoldt –

    »
  • Dow Jones Sustainability Indizes 2015: Ergebnisse bekanntgegeben
    Ratings & Rankings

    15.09.2015  Dow Jones Sustainability Indizes 2015: Ergebnisse bekanntgegeben

    Der Index-Anbieter S&P Dow Jones Indices und die Schweizer Rating-Agentur RobecoSAM haben jetzt die Ergebnisse der jährlichen Neuzusammensetzung der Dow Jones Sustainability Indizes (DJSI) veröffentlicht. Hierfür identifiziert RobecoSAM für jede der 24 Industriegruppen das Unternehmen mit der insgesamt besten Nachhaltigkeitsleistung. So wurde der Volkswagen Konzern wiederholt als nachhaltigster Automobilhersteller der Welt aufgeführt. Eine erneute Bestätigung für ihre nachhaltige Unternehmensführung erhielten auch die Deutsche Post DHL Group sowie die Bayer AG - beide Unternehmen sind damit seit der Gründung im Jahr 1999 im DJSI World gelistet.

    »
  • DAW: Auf Silber folgt Gold
    Ratings & Rankings

    07.09.2015  DAW: Auf Silber folgt Gold

    Die Verbraucher Initiative e. V. zeichnet die DAW SE mit ihren Marken Alpina und Caparol als „Nachhaltiger Hersteller“ mit Gold aus. Damit wurde bereits zum zweiten Mal das hohe CSR-Engagement des Unternehmens geehrt. DAW konnte ihr soziales und ökologisches Engagement 2015 nochmals deutlich steigern und erhielt hierfür – nach Silber in 2011 - die Auszeichnung in Gold.

    »
  • Gold-Medaille für memo
    Ratings & Rankings

    31.08.2015  Gold-Medaille für memo

    Die Verbraucher Initiative e.V. hat die memo AG als „Nachhaltiges Einzelhandelsunternehmen 2015“ in Gold für ihr CSR-Engagement ausgezeichnet. Der Bundesverband untersuchte bereits zum wiederholten Mal die sozialen und ökologischen Aktivitäten von Unternehmen in den sechs umsatzstärksten Branchen anhand eines umfassenden branchenspezifischen Kriterienkatalogs. Für die memo AG ist das bereits die zweite Gold-Medaille der Verbraucher Initiative e.V. nach 2010.

    »
  • RobecoSAM lanciert Impact Investing-Plattform
    Ratings & Rankings

    27.04.2015  RobecoSAM lanciert Impact Investing-Plattform

    RobecoSAM, der exklusiv auf Sustainability Investing (SI) fokussierte Investmentspezialist, hat jetzt ein neues Impact Investing-Angebot lanciert. Das Environmental Impact Monitoring Tool von RobecoSAM ist die erste von zahlreichen Impact Investing-Lösungen, die das Unternehmen auf den Markt bringen will. Die Plattform baut auf den proprietären Daten unternehmerischer Nachhaltigkeit von börsennotierten Firmen sowie der 20-jährigen Expertise von RobecoSAM auf. Das Angebot richtet sich an institutionelle Investoren, die mit ihren Anlagen sowohl eine soziale als auch eine finanzielle Rendite erwirtschaften möchten.

    »
  • KfW fördert Klimaschutz durch Kauf von Green Bonds
    Ratings & Rankings

    10.04.2015  KfW fördert Klimaschutz durch Kauf von Green Bonds

    Die KfW fördert künftig den Umwelt- und Klimaschutz durch den Kauf von Green Bonds. Sie legt ein Green-Bond-Portfolio mit einem Volumen von EUR 1 Mrd. auf und ergänzt so ihre Förderaktivitäten zugunsten des Klimaschutzes um ein Kapitalmarktinstrument. Der Start ist für das 2. Quartal 2015 vorgesehen.

    »
  • Klassenziel erreicht? Der Beitrag von „Best-in-Class“-Ratings
    Ratings & Rankings

    05.02.2015  Klassenziel erreicht? Der Beitrag von „Best-in-Class“-Ratings

    SÜDWIND hat jetzt in Bonn eine von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, der Union Investment Stiftung und der KD-Bank geförderte, kritische Studie zu Nachhaltigkeitsratings vorgestellt. Die Studie mit dem Titel „Klassenziel erreicht? - Der Beitrag von „Best-in-Class“- Ratings zur Einhaltung von Menschenrechten im Verantwortungsbereich von Unternehmen“ wird im Rahmen einer Fachtagung in der Deutschen Welle veröffentlicht.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche