Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Publikationen

Klimawandel, Wirtschaft und der Faktor Mensch

Über Klimawandel wurde viel publiziert. Man könnte meinen, alles sei gesagt. Alexandra Hildebrandt gelingt es dennoch mit ihrem Buch, neue Facetten aufzuzeigen: Indem sie Menschen nicht nur als Opfer oder Täter darstellt, sondern die Lücken zwischen individuellen Absichten und Folgen ausleuchtet.

21.07.2020

Klimawandel in der Wirtschaft Hildebrandt, Alexandra (Hrsg.)

Das Buch widmet sich der Frage, warum wir ein Bewusstsein für Dringlichkeit brauchen und plädiert für einen bewussteren Umgang mit unserer Zukunft. Es sollen keine weiteren Ängste geschürt werden, sondern verdeutlicht werden, dass die Krise eine enorme Chance ist, weil sie dazu führt, das Leben wieder bewusster wahrzunehmen und zu erkennen, dass ein „Weiter so“ nicht möglich ist.

Es wird gezeigt, warum uns nur eine ganzheitliche Verbindung hilft, Antworten auf die großen existenziellen Fragen zu finden, die sich angesichts globaler Bedrohungen auftun. Die Beiträge wurden durch die Fridays-for-Future-Bewegung beeinflusst, die belegt, wie wichtig es ist, dass sich nicht nur Wirtschaft, Wissenschaften und Kultur ergänzen, sondern auch alle Generationen wertschätzend miteinander kooperieren.

Dieses Buch zeigt auf, wie jeder Einzelne zum Umweltschutz beitragen kann, indem er bewusste und klimafreundliche Entscheidungen trifft. Es stellt umfassende Maßnahmen und Programme für Unternehmen vor, die sie beim Klimaschutz unterstützen. Hildebrandt schlägt die Brücke zwischen Theorie und Praxis, indem sie zeigt, wie Absichten und Denkweisen in konkrete Handlungen umgesetzt werden können.

Anzeige

Sie weist damit nach, dass Nachhaltigkeit nichts Gestriges ist, sondern etwas Dringliches, bei dem es auch um vernetzte Ansätze, um fähige Könner und Meister, Praktiker, Wissenschaftler, Ingenieure, Techniker und Kreative geht, die gemeinschaftlich Lösungen für die Herausforderungen der Gegenwart finden.

Anhand von Generationenkonzepten, konkreten Handlungsmaßnahmen, zahlreichen Erfahrungsberichten und Praxisbeispielen wird dargestellt, dass die verschiedenen Generationen aufeinander angewiesen sind und gesellschaftliche Probleme nur gemeinsam gelöst werden können. 

Das Buch richtet sich an Manager und Führungskräfte, Wissenschaftler und Journalisten, Wirtschafts- und Umweltverbände sowie die Fridays-for-Future-Bewegung und zeigt neue, praxisorientierte Perspektiven auf die Herausforderung des Umweltschutzes auf.

Hildebrandt, Alexandra (Hrsg.)
Klimawandel in der Wirtschaft
Warum wir ein Bewusstsein für Dringlichkeit brauchen
Frankfurt. Springer 2020
ISBN: 978-3-662-60394-9
Preis: 44,99 Euro (E-Book 34,99 Euro)

Quelle: UD/pm
 

Related Posts

Newsletter

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche