23.09.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

24.05.2019

Publikationen

Das Ozeanbuch und die Bedrohung der Weltmeere

Unsere Ozeane sind für das Leben auf der Erde wichtig. Sie regulieren und stabilisieren das Klima, sie versorgen uns mit Sauerstoff und Lebensmitteln. Sie sind Arbeitgeber und Transportweg Nummer Eins. Und doch wissen wir sehr wenig über das Meer. Das Ozeanbuch gibt gut gemachte Antworten.

Das Ozeanbuch und die Bedrohung der Weltmeere

Vorab: Bücher sind zum Lesen da. Ist schon klar. Aber sie sind immer auch ein haptisches und optisches Erlebnis. Und das neue Buch von Esther Gonstalla ist ohne wenn und aber wunderschön gemacht: Die Gestaltung und Leserführung ist eine rundum gelungene Mischung aus Infografiken und Argumenten und fasst den aktuellen Stand der Meeresforschung leicht verständlich zusammen.

Anzeige

Von Artenvielfalt bis Wasserverschmutzung

Inhaltlich spannt das Ozeanbuch einen breiten Bogen von Artenvielfalt bis Wasserverschmutzung. Im Fokus stehen das Meer und die Folgen des Klimawandels. Das Buch will dabei vor allem aufklären und sensibilisieren: Sogar der Mond ist besser erforscht als unsere Weltmeere. Wir blicken auf Plastikmüll im Meer, Ölteppiche und Überfischung und wissen, dass die Verschmutzung der Meere zum Klimawandel und zur globalen Erwärmung beiträgt. Ölplattformen, Containerschiffe und industrieller Fischfang vermitteln den Eindruck, dass die Meere kein Urlaubsparadies mehr sind, sondern ein Industriegebiet.

Doch wie steht es wirklich um das sensible und größte Ökosystem der Erde? Welches Ausmaß haben die Umweltprobleme, was bedeutet der Verlust der biologischen Vielfalt für uns? Was müssen wir konkret tun, um die Weltmeere, die für das Leben auf unserem Planeten so wichtig sind, zu schützen?

Warum es sich lohnt, die Ozeane zu schützen

"Das Ozeanbuch" von Esther Gonstalla hilft dabei mit Hilfe von über 45 klar strukturierte Infografiken. Fachbegriffe werden für Einsteiger erklärt. Das Buch verdeutlicht Zusammenhänge und zeigt, wie bedroht unsere Weltmeere wirklich sind. Von Meeresschutzgebieten über unser Konsumverhalten bis hin zu erneuerbaren Energien zeigt uns dieses Buch Lösungsansätze, für die wir uns einsetzen können, und warum es sich lohnt, die Ozeane zu schützen.

Helmut Göthel fasst treffend in einer Rezension zusammen: "Das Ozean-Buch ist in jeder Hinsicht ein derart hervorragendes und uneingeschränkt empfehlenswertes Buch, dass es eigentlich zur Pflichtlektüre an weiterführenden Schulen gehören müsste!"

Esther Gonstalla, Das Ozeanbuch,  Über die Bedrohung der Meere

Esther Gonstalla
Das Ozeanbuch
Über die Bedrohung der Meere
128 Seiten, oekom verlag München, 2017
ISBN-13: 978-3-96006-012-3
Preis: € 24

Quelle: UD/pm
 

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche