Alter im Cache 2017-05-28 04:59:27
Alter ohne Cache: 2017-05-28 04:59:27
Mehr Nachhaltigkeit in Bankgeschäften

09.02.2017

Mehr Nachhaltigkeit in Bankgeschäften

Viele Jahre waren Bankgeschäfte nur zu einem einzigen Zweck da: Sie sollten Zinsen bringen und den investierten Betrag samt Bonus zurückzahlen. In Zeiten der Globalisierung und des Internets beschäftigen sich gerade junge Investoren deutlich intensiver mit der Thematik, was mit dem Geld überhaupt geschieht und wie zusätzlich zur Investition noch ein weiterer positiver Nutzen aus dem Bankgeschäft gezogen werden kann. Nachhaltige Bankgeschäfte sind das Stichwort.

Nachhaltige Bankgeschäfte können beispielsweise wie hier Baufinanzierungen mit Ökobonus sein. Das bedeutet, dass die Kreditgebende Bank darauf Wert legt, ausschließlich in ethisch korrekte Geschäftsmodelle zu investieren. So können die Anleger sicher sein, dass bei einem Anlagefonds beispielsweise keine Unternehmen dabei sind, die umweltschädliche Produkte herstellen oder eine fragwürdige Personalpolitik an den Tag legen. Für viele Anleger ist die nachhaltige Investition mehr als ein wichtiger Schritt zu einer besseren Welt.

Es gibt inzwischen zahlreiche Asset Manager, die ausschließlich nachhaltige Finanzprodukte anbieten. Als Unternehmen kann man nur aufgenommen werden, wenn man die strengen Kriterien erfüllt und eine wirklich einwandfreie Firmenpolitik nachweisen kann.

Warum Unternehmen nachhaltig arbeiten sollten

Gerade für Start-Up Unternehmen ist es sehr wichtig, dass sie von Anfang an darauf achten, ethische Werte in den Fokus aller Geschäfte zu legen. So ist es auch deutlich einfacher, einem Investoren zu vermitteln, warum er gerade jetzt seine Bankgeschäfte tätigen und in das jeweilige Unternehmen investieren soll. Die Nachhaltigkeit wird in den nächsten Jahren zu einem immer stärker werdenden Argument für ein Investment werden.

Kunden sparen und tun etwas Gutes für die Gesellschaft

Die Kunden von Banken mit nachhaltigen Geschäftsmodellen können gleich doppelt profitieren. Sie haben das gute Gewissen, dass Sie der Allgemeinheit einen Dienst erweisen und bekommen gleichzeitig Zinsen für die Investition. Die Transparenz ist natürlich extrem wichtig. Nur wenn Unternehmen und Banken die Nachhaltigkeit transparent nachweisen können, ist es für den Investor auch nachvollziehbar, wo und wie mit seinem Geld gewirtschaftet wird.

 
Quelle: UD/cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-05-28 04:59:27
Alter ohne Cache: 2017-05-28 04:59:27