19.07.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

10.07.2019

Produkte

Berchtesgadener Land: Umweltfreundliche Verpackung von Tetra Pak

Nachhaltigkeit und ressourcensparendes Wirtschaften werden bei der Molkerei Berchtesgadener Land großgeschrieben: Die Milch wird aus gentechnikfreier Fütterung erzeugt, die Landwirte erhalten einen fairen Milchpreis, und bei der Verpackung setzt man in Zusammenarbeit mit Tetra Pak bewusst auf nachwachsende Rohstoffe.

Berchtesgadener Land: Umweltfreundliche Verpackung von Tetra Pak zoom

Seit über zwei Jahrzehnten veröffentlicht Tetra Pak seinen jährlichen Sustainability Report und gibt Einblicke in seine Bemühungen hinsichtlich ökologischer und gesellschaftlicher Verantwortung. Im aktuell veröffentlichten Bericht liegt der Fokus unter anderem auf nachhaltigen Verpackungslösungen. Tetra Pak arbeitet auf diesem Feld mit Unternehmen zusammen, die den umweltfreundlichen Ansatz teilen – so wie die Molkereigenossenschaft Berchtesgadener Land im Südosten Bayerns.

Anzeige

Nachhaltiges Verpackungskonzept

Die frische Bergbauern-Milch sowie die Bio-Alpenmilch von Berchtesgadener Land werden in der Tetra Pak Tetra Rex beziehungsweise Tetra Brik Edge Verpackung, aus 100 Prozent nachwachsenden Rohstoffen umweltfreundlich verpackt. Alle Ressourcen (exklusive die für den Schraubverschluss) basieren auf pflanzlichen Rohstoffen aus kontrollierten Quellen und können bis zum Ursprung zurückverfolgt werden: Der Karton stammt aus FSC-zertifiziertem Holz, das Polyethylen für die Laminierung des Verpackungsmaterials wird aus Zuckerrohr aus Brasilien gewonnen. Das wird dort überwiegend auf nicht mehr genutztem Weideland angepflanzt, das heißt der Anbau steht nicht in Konkurrenz zur Lebensmittelversorgung. 

Zur Einführung dieses durchdachten nachhaltigen Verpackungskonzepts wurden die Verbraucher direkt auf den Produkten über die Zusammensetzung der Verpackung und über das richtige Recycling des Getränkekartons informiert und erfahren weiterführende Infos auf der Homepage. Die Recyclingfähigkeit ist bei diesen biobasierten Verpackungen uneingeschränkt gegeben. 

„Lebensmittelsicherheit und die gewohnt hohe Qualität der Frischmilch werden durch das umweltfreundliche Material kompromisslos gewährleistet. Hinsichtlich Gewicht, Funktionalität, Optik und Recyclingfähigkeit gibt es zur bisherigen Verpackung keinen Unterschied“, erklärt Monika Praschek, Key Account Manager bei Tetra Pak.

Nachhaltiges Wirtschaften und ehrliche Qualität

Mit all diesen Maßnahmen schont die Molkerei Berchtesgadener Land Ressourcen, hilft dabei, die CO2-Belastung zu senken, und setzt ein Zeichen im Rahmen des eigenen Nachhaltigkeitsengagements. Nicht zuletzt deshalb wurde das Unternehmen 2018 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet – und damit auch die rund 1.700 Landwirte und 450 Molkereimitarbeiter, die Teil der Molkereigenossenschaft sind. 

Die Molkerei Berchtesgadener Land hatte 2017 als erste Molkerei überhaupt ein Anwendungsverbot für Totalherbizide, wie zum Beispiel Glyphosat und eine Bewegungsprämie zur Steigerung des Tierwohls für konventionelle Betriebe eingeführt. Für die hohe Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility, kurz CSR) hat Berchtesgadener Land von Stiftungwarentest die Note „gut“ bekommen

„Nachhaltiges Wirtschaften und ehrliche Qualität haben bei uns seit Jahrzehnten Tradition“, sagt Berchtesgadener Land Geschäftsführer Bernhard Pointner. „Deshalb haben wir uns schon vor langem für Tetra Pak als Zulieferer für Verpackungsmaterial entschieden und freuen uns gemeinsam einen großen Schritt in Richtung einer nachhaltigen Zukunft gehen zu dürfen.“

Quelle: UD/cp
 

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche