15.11.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Produktion Alle Artikel >
 
  • Neues Online-Tool „Green Check your Idea“
    Business Case

    14.11.2019  Neues Online-Tool „Green Check your Idea“

    Wie können Start-ups sicherstellen, dass aus einer Innovationsidee auch ein umweltfreundliches Produkt wird? Hier setzt das neue Online-Tool „Green Check your Idea“ an, das in Zusammenarbeit zwischen dem Institut für Industrial Ecology (INEC) der Hochschule Pforzheim und Umwelttechnik BW entstanden ist. Es zeigt auf, wie Innovationsideen nach ökologischen Gesichtspunkten bewertet und optimiert werden können.

    »
  • Telekom startet nachhaltigen Smartphone-Kreislauf
    Circular Economy

    14.11.2019  Telekom startet nachhaltigen Smartphone-Kreislauf

    Die Telekom startet am 20. November 2019 ihren ersten nachhaltigen Smartphone-Kreislauf. Rund 75 Prozent der CO2-Emissionen eines Smartphones entstehen bei der Herstellung. Durch die Wiederaufbereitung und das Recycling von Smartphones können kostbare Ressourcen eingespart werden. Schon die Verlängerung der Nutzungsdauer um ein Jahr kann den CO2-Fußabdruck um bis zu 31 Prozent senken.

    »
Abo
Produktion Alle Artikel >
 
  • Elektroautos mit schwerem Klima-Rucksack unterwegs
    Mobilität

    30.10.2019  Elektroautos mit schwerem Klima-Rucksack unterwegs

    Die Batterie-Produktion ist treibhausgas-intensiv. Erdgasfahrzeuge dagegen habe eine gute Klimabilanz bei den konventionellen Antrieben. Das ist das Ergebnis der aktuellen Lebenszyklus-Analyse der Forschungsgesellschaft Joanneum Research, aus der der ADAC bereits im August eine Vorabauswertung veröffentlicht hat.

    »
  • E-Lastwagen: Einride erhält 27 Millionen Euro
    Mobilität

    29.10.2019  E-Lastwagen: Einride erhält 27 Millionen Euro

    Einride, der schwedische Hersteller von autonomen, elektrisch betriebenen Transportfahrzeugen, hat in einer ersten Finanzierungsrunde von Investoren 25 Millionen Dollar (etwa 27 Millionen Euro) eingesammelt. Die Finanzspritze soll es dem Start-up ermöglichen, seine Software zu verbessern, seine Organisation auszuweiten und mehr Partnerschaften mit globalen Playern zu schließen.

    »
  • „Mein gutes Beispiel 2020“ sucht engagierte Unternehmen
    Sozialunternehmer

    25.10.2019  „Mein gutes Beispiel 2020“ sucht engagierte Unternehmen

    Unternehmen können zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen entscheidend beitragen. Um die besten Projekte und Ideen sichtbar zu machen, startet die Bertelsmann Stiftung in Kooperation mit DIE JUNGEN UNTERNEHMER, dem Zentralverband des Deutschen Handwerks und dem Reinhard-Mohn-Institut für Unternehmensführung der Universität Witten/Herdecke den Wettbewerb „Mein gutes Beispiel 2020“.

    »
  • Green Office: Unternehmen sollten mehr tun
    Arbeitsbedingungen

    25.10.2019  Green Office: Unternehmen sollten mehr tun

    Die Mehrheit der Büroangestellten in Deutschland und Österreich gibt ihren Arbeitgebern bei der Umsetzung von umweltfreundlichen Office-Prozessen eher mäßige Noten. Dies hat eine aktuelle Umfrage von Statista im Auftrag von Kyocera Document Solutions ergeben. Demnach bewertet jeder Dritte die Leistung seines Unternehmens in diesem Bereich mit der Schulnote befriedigend oder schlechter.

    »
  • Nachhaltigkeit in der Stahlindustrie: utopisch oder offensichtlich?
    Produktion

    24.10.2019  Nachhaltigkeit in der Stahlindustrie: utopisch oder offensichtlich?

    Dass der Klimawandel eine reale Bedrohung darstellt, haben inzwischen auch Politiker erkannt. Wie aber lässt sich der „gewaltige Kraftakt“, der uns laut der Kanzlerin auf dem Weg zu einer gesünderen Umwelt bevorsteht, bewältigen? Alternative Produktionsweisen bieten zwar die einzig richtige Lösung für die Zukunft, kosten in der Gegenwart allerdings eine Menge Geld. Wie die moderne Stahlindustrie diesem Dilemma begegnet, zeigt Klöckner & Co. hier.

    »
  • Kulson: nachhaltige Sneaker für saubere Meere
    Sozialunternehmer

    24.10.2019  Kulson: nachhaltige Sneaker für saubere Meere

    Weiße Sneaker sind längst kein Trend mehr, sie sind jetzt ein Klassiker. Kulson, ein junges Label aus Berlin, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den perfekten Sneaker zu entwickeln. Das Fußbett ist aus recyceltem Material, sie werden fair in Europa hergestellt und das Unternehmen setzt sich für die Säuberung der Weltmeere ein. TEAM CODE ZERO hat mit Benjamin Hoffmann, dem Gründer und Geschäftsführer von Kulson, gesprochen.

    »
  • Agroforst: Nachhaltige Landnutzung in Deutschland
    Innovation & Forschung

    23.10.2019  Agroforst: Nachhaltige Landnutzung in Deutschland

    Wie können Bäume auf Flächen von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen zu einer nachhaltigen Agroforstwirtschaft in Deutschland beitragen? Die Innovationsgruppe AUFWERTEN entwickelt im Rahmen des gleichnamigen Verbundprojekts ein Innovationskonzept für ganzheitliche Landnutzung. Zum Projektabschluss veröffentlicht das Fraunhofer IAO eine Roadmap mit konkreten Lösungsvorschlägen und Handlungsempfehlungen.

    »
  • Bayer vereinbart Kooperationen mit elf Start-ups
    Innovation & Forschung

    23.10.2019  Bayer vereinbart Kooperationen mit elf Start-ups

    Bayer hat Mitte Oktober die Kooperation mit elf Start-ups im digitalen Gesundheitsbereich bekannt gegeben. Der Pharmakonzern strebt im Rahmen des Programms langfristige Partnerschaften an, um spezifische, digitale Lösungen für eine verbesserte Patientengesundheit in den Bereichen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Onkologie, Augenheilkunde, Pulmologie, Radiologie wie auch Digitalen Therapeutika voranzutreiben.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche