25.05.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Produktion Alle Artikel >
 
  • Wie zwei Gründer das Recycling revolutionieren wollen
    Sozialunternehmer

    23.05.2019  Wie zwei Gründer das Recycling revolutionieren wollen

    Christian Schiller (34) und Volkan Bilici (35) haben sich ein hohes Ziel gesetzt: die Unmengen an Plastikmüll, die unsere Umwelt verschmutzen, auf null zu reduzieren. Mit cirplus, ihrer digitalen Marktplattform für recycelte Kunststoffe, sind sie schon auf dem besten Weg dorthin. Und dass die beiden Gründer sich perfekt ergänzen, schadet auch nicht.

    »
  • Kommt der umweltfreundlichere Nagel?
    Innovation & Forschung

    23.05.2019  Kommt der umweltfreundlichere Nagel?

    Holznägel, die aus Furnier und Kunstharz bestehen, sind kaum bekannt. Trotz vieler Vorteile sind sie bis heute ein Nischenprodukt. Holzwirt Dr. Hans Korte will gemeinsam mit dem Institut für Holzwissenschaften an der Universität Hamburg sowie der Firma Raimund Beck Nageltechnik eine umweltfreundlichere Zusammensetzung für Holznägel entwickeln.

    »
Abo
Produktion Alle Artikel >
 
  • E-Mobilität für Millionen, nicht für Millionäre
    Mobilität

    16.05.2019  Lenzen, Elmer E-Mobilität für Millionen, nicht für Millionäre

    Sowohl Diesel-Skandal als auch der schwelende Handelskonflikt mit den USA setzen der Automobilbranche schwer zu. Es geht um nicht weniger als die Zukunft einer deutschen Schlüsselindustrie. Volkswagen als größter Autobauer hat eine klare Position und die heisst: E-Mobilität. UmweltDialog sprach darüber mit Ralf Pfitzner, Global Head of Sustainability, Volkswagen AG. – Von Elmer Lenzen –

    »
  • Ab 2070 mehr Tote als Lebende auf Facebook
    Digitalisierung

    14.05.2019  Ab 2070 mehr Tote als Lebende auf Facebook

    Auf Facebook wird es im Jahr 2070 mehr Accounts von Toten als von Lebenden geben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der University of Oxford. Für die Forscher ergeben sich dadurch vor allem Möglichkeiten für zukünftige Historiker. Es gebe durch die Digitalisierung mehr Informationen über das Leben in einer bestimmten Zeit als je zuvor.

    »
  • P&G justiert seine Markenstrategie
    Produkte

    14.05.2019  P&G justiert seine Markenstrategie

    P&G hat im Mai seine Markenkriterien für 2030 veröffentlicht. Die Kriterien beinhalten eine Roadmap sowie detaillierte Maßnahmen der P&G-Marken mit dem Ziel, positivere Auswirkungen des Konsums auf Mensch und Umwelt sicher zu stellen. Die zukunftsweisende Agenda soll fünf Milliarden Verbrauchern, die täglich Produkte von P&G nutzen, zum nachhaltigen Konsum anregen.

    »
  • Für eine gesündere, sichere Zukunft
    Wirtschaftsleistung

    10.05.2019  Für eine gesündere, sichere Zukunft

    Ab sofort tritt die CWS-boco Gruppe unter der gemeinsamen Dachmarke CWS auf. Als Systemanbieter mit sechs Leistungsbereichen steht CWS jetzt für eine gemeinsame Vision: Die Zukunft gesünder und sicher zu machen. „Das Unternehmen hat sich verändert“, erklärt Thomas Schmidt, CEO der CWS-boco Gruppe.

    »
  • Messen und Nachhaltigkeit: Papier, Holz oder Kunststoff?
    Produkte

    08.05.2019  Klose, Ulrich Messen und Nachhaltigkeit: Papier, Holz oder Kunststoff?

    Messestände werden erst richtig schön durch Informationsdisplays, Aufsteller und Deckenanhänger. Messebauer verwenden für diese Präsentationsmedien immer öfter Papier und verzichten auf Kunststoff. Wird der Messestand dadurch automatisch nachhaltiger? Nicht unbedingt, meinen die von uns befragten Fachleute. – Von Ulrich Klose –

    »
  • Von der Mine bis zur Fabrik
    Lieferkette

    08.05.2019  Von der Mine bis zur Fabrik

    Lieferketten optimieren, Fehlerquellen eliminieren, soziale und ökologische Standards garantieren – das sind die Ziele der Zusammenarbeit des VW Konzerns mit Minespider. Gemeinsam soll im Rahmen eines Pilotprojekts die globale Blei-Lieferkette transparent gemacht werden. Durch digitale Zertifikate ermöglicht die Blockchain-Technologie die Rückverfolgung des Rohstoffs bis zum Ursprung.

    »
  • Interface sagt dicker Luft den Kampf an
    Produkte

    06.05.2019  Wischniewski, Thomas Interface sagt dicker Luft den Kampf an

    Alle reden vom Feinstaub draußen, obwohl die Luftqualität in Innenräumen oft nicht weniger schlecht ist. Eine Ursache sind sogenannte VOCs, flüchtige organische Verbindungen, die aus allerlei Alltäglichem ausdünsten, aus Teppichen zum Beispiel. Der Nachhaltigkeitspionier Interface verbannt die VOCs jetzt aus seinen Teppichfliesen. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • Aktionsplan zur Beendigung von Abholzung
    Lieferkette

    06.05.2019  Aktionsplan zur Beendigung von Abholzung

    Nestlé hat Anfang März einen Aktionsplan vorgestellt, um in ihrer Kakaolieferkette die Abholzung zu beenden und zur Wiederherstellung der Wälder in Côte d'Ivoire und Ghana beizutragen. Dieser Plan ist Teil des Engagements des Unternehmens zur Unterstützung der Cocoa & Forests Initiative. Das Unternehmen hat darüber hinaus seine Kakaolieferanten bekannt gegeben.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche