25.06.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Produktion Alle Artikel >
 
  • Hitzeinseln in der City
    Innovation & Forschung

    25.06.2019  Hitzeinseln in der City

    Heiß war es letzten Sommer – und noch heißer in Städten. Es bildeten sich Hitzeinseln. „Insgesamt kommt es zu immer mehr Hitze in unseren Städten“, sagt Birgitta Hörnschemeyer. „Dieser Effekt wird durch Emissionen verstärkt. Oder durch dicht stehende Bebauung.“ In der Arbeitsgruppe Siedlungshydrologie und Wasserwirtschaft forscht sie an Fragestellungen der ressourceneffizienten Regenwasserbewirtschaftung.

    »
  • Ressourcendatenbank für biogene Reststoffe
    Innovation & Forschung

    24.06.2019  Ressourcendatenbank für biogene Reststoffe

    Im Rahmen des nationalen Bioökonomie-Monitorings wurde vom Deutschen Biomasseforschungszentrum eine umfangreiche Ergebnissammlung zum Ressourcenangebot und zur -nutzung von biogenen Reststoffen, Nebenprodukten und Abfällen aus fünf Sektoren erarbeitet. Die Ergebnisse stehen in einer neu entwickelten Webapp kostenfrei zur Verfügung.

    »
Abo
Produktion Alle Artikel >
 
  • „Kleine Riesen“ von Miele: Sparsam waschen und trocknen
    Produkte

    21.06.2019  „Kleine Riesen“ von Miele: Sparsam waschen und trocknen

    Wo täglich große Mengen Wäsche auf kleinem Raum sauber werden müssen, bewähren sich seit mehr als 40 Jahren die „Kleinen Riesen“ von Miele. Nun gibt es zwei grundlegend neue Baureihen: Wie bisher kommen die Geräte mit einem halben Quadratmeter Platz aus, bieten aber wesentlich mehr Beladungskapazität. Dabei sinkt der Verbrauch von Strom und Wasser.

    »
  • Familienfirmen schaffen mehr Jobs als DAX-Riesen
    Wirtschaftsleistung

    21.06.2019  Familienfirmen schaffen mehr Jobs als DAX-Riesen

    Die 500 größten Familienunternehmen in Deutschland haben von 2007 bis 2016 mehr Jobs geschaffen als die DAX-Konzerne. Zu dem Schluss kommt die Studie "Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Familienunternehmen", die das ZEW - Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung und das Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim erstellt haben.

    »
  • Künstliche Intelligenz als Hilfe beim Umweltschutz
    Digitalisierung

    20.06.2019  Künstliche Intelligenz als Hilfe beim Umweltschutz

    Rund zwei Drittel der Deutschen würden es begrüßen, wenn eine Künstliche Intelligenz sie beim Einsparen von Ressourcen unterstützen würde – das ergab eine Umfrage im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 anlässlich des Weltumwelttages.

    »
  • Trinkwasser dank Unterdruck jetzt noch billiger
    Innovation & Forschung

    20.06.2019  Trinkwasser dank Unterdruck jetzt noch billiger

    Mit einem neuen Verfahren will Aqualife Global die Herstellung von Trinkwasser aus Salzwasser umweltverträglicher gestalten. Jeff Ong setzt dabei auf die klassische Verdampfungsmethode. Meerwasser oder industrielle Abwässer werden erhitzt. Der Wasserdampf wird abgekühlt, sodass er kondensiert. Das Kondensat enthält keine Fremdstoffe mehr und ist nach einer Aufbereitung als Trinkwasser geeignet.

    »
  • "Wunderwerkstoff" macht Magnete preiswert
    Innovation & Forschung

    19.06.2019  "Wunderwerkstoff" macht Magnete preiswert

    Forscher unter der Leitung der National University of Science and Technology MISIS haben einen kostengünstig herzustellenden Werkstoff zum Bau von Hochleistungsmagneten entwickelt. Er minimiert Verluste bei der Übertragung von Strom und damit klimaschädlichen Emissionen in Kraftwerken. Bisher waren die benötigten Werkstoffe zum Bau, wie Molybdän und Niob, sehr teuer.

    »
  • Doppelt nachhaltig genießen: Neuer Bio Kaffee
    Produkte

    17.06.2019  Doppelt nachhaltig genießen: Neuer Bio Kaffee

    Nachhaltigkeit ist längst keine Nische mehr, sondern eine weit verbreitete Haltung. Für 79 Prozent der Deutschen ist „Bio“ ein relevantes Kaufkriterium. Tchibo hat jetzt die Antwort für alle, die Kaffee mit gutem Gewissen trinken möchten: Der neue Bio Kaffee stammt zu 100 Prozent aus ökologischem Anbau in Äthiopien und ist zudem durch die Rainforest Alliance zertifiziert.

    »
  • Umwelt- und Sozialstandards in der äthiopischen Textilindustrie
    Lieferkette

    17.06.2019  Umwelt- und Sozialstandards in der äthiopischen Textilindustrie

    Solidaridad, Cotton made in Africa, Danish Ethical Trading Initiative und MVO Nederland starten ein neues Projekt mit dem Ziel, eine nachhaltige Wertschöpfungskette für Baumwolle und Textilien vom Baumwollfeld in Äthiopien bis zum europäischen Verbraucher zu fördern.

    »
  • System zur Erfassung von Alttextilien droht der Kollaps
    Circular Economy

    14.06.2019  System zur Erfassung von Alttextilien droht der Kollaps

    Wenn es um die Frage eines nachhaltigen Textilkonsums geht, liegt das Augenmerk meist auf den ökologischen und sozialen Bedingungen bei der Produktion von Textilien. Vernachlässigt wird dagegen oftmals das Ende der Kette. Anlässlich der Woche der Nachhaltigkeit warnte Andreas Voget: „Am Ende der textilen Kette sehen wir bereits die fatalen Folgen eines nicht nachhaltigen Kleiderkonsums. Wir müssen dringend umsteuern.“

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche