20.06.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Tourismus Alle Artikel >
 
  • Coast to Coast
    Tourismus

    18.04.2019  Coast to Coast

    Stefan Glowacz geht bis an die Grenzen seiner psychischen und physischen Belastbarkeit: Nun hat es der Extremkletterer und BMW Outdoor-Botschafter geschafft, Grönland zu durchqueren. Trotz einer Vielzahl von Widrigkeiten. Bei seiner Coast-to-Coast-Expedition setzt er komplett auf Nachhaltigkeit – vom Start in München bis zur Entsorgung des Mülls.

    »
  • Sieger des Wettbewerbs „ClimaHost“
    Tourismus

    12.04.2019  Sieger des Wettbewerbs „ClimaHost“

    Die deutsche Bundesumweltministerin Svenja Schulze und die österreichische Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstinger haben Anfang April in der Hofburg Innsbruck die Preisträger im ersten alpenweiten Klimaschutz-Wettbewerb für Hotels und touristische Unterkünfte ausgezeichnet. Die Preisverleihung hat am Vorabend der XV. Alpenkonferenz statt gefunden.

    »
  • Nachhaltigkeits-Zertifizierung für erlebe-fernreisen
    Tourismus

    08.04.2019  Nachhaltigkeits-Zertifizierung für erlebe-fernreisen

    Der Zertifizierer Travelife hat erlebe-fernreisen als nachhaltigen Reiseveranstalter anerkannt. Dabei sind nicht nur die Reiseangebote, sondern auch sozial- und umweltverträgliche Aspekte bewertet worden. erlebe-fernreisen möchte damit einen Maßstab für die Branche setzen und zeigen, dass Fernreisen einen positiven Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten können.

    »
  • Pioniere der Nachhaltigkeit: Stephan Bode
    Tourismus

    28.03.2019  Pioniere der Nachhaltigkeit: Stephan Bode

    Regelmäßig stellt Green Pearls Persönlichkeiten vor, die die nachhaltige Entwicklung im Tourismus vorantreiben. Im zwölften Teil der Reihe „Pioniere der Nachhaltigkeit“ geht es um Stephan Bode vom Schwarzwald Panorama. Mit Elan, Kreativität und Pioniergeist setzt er mit seinem engagierten Team verschiedene nachhaltige Projekte in seinem Viersternehotel um.

    »
  • Reisen mit dem Frachtschiff
    Tourismus

    18.02.2019  Reisen mit dem Frachtschiff

    Reisen als Teil des Urlaubs: Das Projekt CargoRider der Fachhochschule St. Pölten entwickelt eine Plattform für ein neues, innovatives Mobilitätsangebot zur einfacheren Nutzung von Frachtschiffreisen, das diese preislich für jüngere Reisende erschwinglich macht, eine flexible Reiseplanung ermöglicht und Unterhaltungscharakter bieten soll.

    »
  • Nachhaltiger Tourismus mit Waldindianern
    Tourismus

    29.12.2018  Nachhaltiger Tourismus mit Waldindianern

    Das größte und wichtigste Waldökosystem der Welt liegt im Amazonasbecken. Seit mehr als 35 Jahren unterstützt die Münchner Verlegerin Mascha Kauka die dort ansässigen Waldindianer mit großem Erfolg in dem Bemühen, ihren traditionellen Lebensraum zum Wohle allen Lebens auf der Erde zu bewahren. Jetzt will sie dort ein Tourismusprojekt starten.

    »
  • Klimaneutrale Hotels – ein Überblick
    Tourismus

    13.12.2018  Klimaneutrale Hotels – ein Überblick

    Die Emissions-Bilanzierung ist Bestandteil einer nachhaltigen Hotelführung. Dabei gilt es den CO2-Fußabdruck des Hotels sowie pro Gast und Übernachtung durch modernste Technik und Initiativen möglichst gering zu halten. Mithilfe von Klimaschutzprojekten erreichen mehrere Green Pearls Hotels einen klimapositiven Status. Dieser bezeichnet, dass sogar mehr Kohlenstoffdioxid gebunden, als ausgestoßen wird. Für Urlaub mit gutem Gewissen.

    »
  • Die Gemeinde Juist gehört zu den Öko-Champions
    Tourismus

    23.10.2018  Die Gemeinde Juist gehört zu den Öko-Champions

    Die Nordseeinsel Juist gilt als Vorreiter in Sachen Umwelt- und Sozialverträglichkeit. Die Kurverwaltung und Gemeinde Juist hat für ihr Engagement nun die Auszeichnung „Ökologisch vorbildlich“ im Deutschlandtest von Focus und Focus Money erhalten. Die Ergebnisse sind aktuell in beiden Titeln veröffentlicht.

    »
  • Engagement für Bildung statt Abwanderung
    Tourismus

    03.10.2018  Engagement für Bildung statt Abwanderung

    Der Verein „Weltweitwandern Wirkt!“ setzt sich für zwei innovative Schulprojekte in Nepal und Marokko ein. Insgesamt wurden so in den letzten Jahren rund 700.000 Euro investiert. Nun ist es Zeit, „Danke“ zu sagen, Ergebnisse zu präsentieren und voller Energie weiterzuarbeiten: Denn Bildung schafft Chancen vor Ort.

    »
  • Wie kann man sozial- und umweltfreundlich reisen?
    Tourismus

    20.06.2018  Wie kann man sozial- und umweltfreundlich reisen?

    Nicht nur bei Lebensmitteln liegen Fairtrade und Bio im Trend. Auch bei Urlaubsreisen ist es immer mehr Menschen wichtig, nachhaltig unterwegs zu sein. Die "Verbraucher Initiative e.V." gibt Tipps, worauf Sie bei Ihrer nachhaltigen Urlaubsplanung achten können.

    »
  • Deutsche urlauben gerne in der Heimat
    Tourismus

    15.06.2018  Deutsche urlauben gerne in der Heimat

    Einfach und praktisch: Urlaub im eigenen Land ist bei den Deutschen beliebt. Wie eine aktuelle Studie zeigt, hat das auch emotionale Gründe.

    »
  • Rücksichtnahme als Basis fürs Reisen
    Tourismus

    07.06.2018  Rücksichtnahme als Basis fürs Reisen

    Umwelt- und sozialverträgliches Reisen wird für die Tourismusbranche in Zukunft immer wichtiger. Die Abhängigkeit der Tourismusunternehmer von qualifizierten Fachkräften und die Notwendigkeit, den Massentourismus in geregelte Bahnen zu lenken, sind Herausforderungen, die nur mit vermehrter Sensibilität der Reisenden, ebenso wie der Reiseanbieter zu bewältigen sind. Zu diesem Ergebnis kamen Experten im Rahmen des ersten Tourismusforums bei den Europäischen Toleranzgesprächen 2018 in Villach.

    »
  • Deutschland Reise- und CO2-Weltmeister
    Tourismus

    25.05.2018  Deutschland Reise- und CO2-Weltmeister

    Kaum ein Land verursacht mehr CO2-Emissionen durchs Reisen als Deutschland. Nach den USA und China liegt das kleine Deutschland an dritter Stelle. Grund dafür: Wohlstand, Reisefreude und günstige Flugreisen. Die Autoren der neuen Studie fürchten gar eine weitere Zunahme der CO2-Emissionen durch den Tourismus. Das Projekt "Katzensprung - Kleine Wege. Große Erlebnisse" möchte diesem Trend mit spannenden Ideen für Reisen in die Nähe entgegenwirken.

    »
  • Skigebiet LAAX ist am nachhaltigsten
    Tourismus

    04.05.2018  Skigebiet LAAX ist am nachhaltigsten

    Die Eco Awards der DSV Stiftung "Sicherheit im Skisport" (SIS) zeichnen herausragende Leistungen im Bereich der Umweltvorsorge vergeben. Die Schweizer Winterdestination LAAX konnte sich mit dem langjährigen Engagement für mehr Nachhaltigkeit durchsetzen und sicherte sich so in diesem Jahr den Award.

    »
  • Klimaschutz und Urlaub: Jeder entscheidet selbst
    Tourismus

    30.03.2018  Klimaschutz und Urlaub: Jeder entscheidet selbst

    Das Projekt „Katzensprung – Kleine Wege. Große Erlebnisse“ möchte junge Menschen dafür sensibilisieren, wie ihre Reiseentscheidungen das Klima beeinflussen. „Im Prinzip ist es ganz einfach“, sagt Regine Gwinner, Chefredakteurin des nachhaltigen Reisemagazins Anderswo und Partnerin im Projekt. „Fliegen – sehr viel CO2, Bus- und Bahnreisen – wenig CO2. Und je weiter der Weg zum Reiseziel ist, um so größer ist der Anteil der An- und Abreise am gesamten CO2-Fußabdruck des Urlaubs.“

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche