18.06.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Textilien Alle Artikel >
 
  • Nachhaltigen Stoffen auf der Spur bleiben
    Textilien

    19.02.2018  Nachhaltigen Stoffen auf der Spur bleiben

    Ob der Einsatz großer Mengen von Gift gegen Insekten oder der hohe Wasserverbrauch: Neben den Arbeitsbedingungen stehen auch die Umweltauswirkungen der Produktion von Kleidung immer häufiger in der Kritik. Verschiedene Initiativen wollen Kleidung vom Anbau der Rohstoffe bis zum fertigen Produkt umweltverträglicher produzieren. Zentral für dieses Vorhaben ist eine transparente Lieferkette. Dies ist bisher nicht ohne weiteres möglich, doch das möchte die Firma Tailorlux (Münster) für die Produktion von Biobaumwolle bald ändern.

    »
  • Mehr als nur Slow Fashion – Was Nachhaltigkeit in der Mode ausmacht
    Textilien

    15.02.2018  Mehr als nur Slow Fashion – Was Nachhaltigkeit in der Mode ausmacht

    Nachhaltigkeit hält Einzug in alle Bereichen des täglichen Lebens. Dabei geht es nicht nur um ein ökologisches, sondern auch ein soziales Gewissen, das Endverbraucher und Unternehmen gleichermaßen zum Umdenken bewegt. Dazu gehören fairere Arbeitsbedingungen, ressourcenschonendes Arbeiten, transparente Handelswege und Recycling. Schließlich sind die natürlichen Rohstoffe der Erde begrenzt und nicht nur in unserem eigenen Interesse, sondern auch im Interesse zukünftiger Generationen stehen wir in einer gewissen Bringschuld. Auch in der Modebranche wird Nachhaltigkeit immer wichtiger und es zeigt sich, dass die sonst so schnelllebige Fashionbranche bereit ist zum Umdenken.

    »
  • Verbraucher Initiative zu Produktsiegeln für nachhaltige Textilien
    Textilien

    28.11.2017  Verbraucher Initiative zu Produktsiegeln für nachhaltige Textilien

    Mit dem Herbst hält auch das nasse und kalte Wetter Einzug. Da gilt es, sich warm und regenfest anzuziehen. Ob Übergangsjacke, Wollpullover oder Schal - immer mehr Verbraucher achten beim Kauf von Kleidung auf öko-faire Produktion. Andere legen Wert auf Textilien mit geringer Schadstoffbelastung. Die Verbraucher Initiative gibt Tipps, wie Produktsiegel bei der Kleiderwahl helfen können.

    »
  • Aus alt mach neu:  Umweltschutz durch Fashion-Upcycling
    Textilien

    27.11.2017  Aus alt mach neu: Umweltschutz durch Fashion-Upcycling

    Nachhaltigkeit liegt im Trend: So wird nicht nur im täglichen Leben, sondern auch in der Modebranche immer mehr Wert auf Umweltschutz gelegt. Zwar locken Konzerne mit sofortiger Verfügbarkeit und günstigen Preisen, doch das ist für manch einen Hobbynaturschützer nicht genug. Privatpersonen tendieren daher zur sogenannten Slow Fashion, zum Upcycling und dem damit verbunden „Do-It-Yourself“-Prinzip.

    »
  • Minimalismus im Kleiderschrank für mehr Nachhaltigkeit
    Textilien

    24.11.2017  Minimalismus im Kleiderschrank für mehr Nachhaltigkeit

    In Zeiten von Fast-Fashion besitzen die meisten Deutschen mehr Kleidung als sie tatsächlich benötigen. Die Folge: Kleidungsstücke, die noch brauchbar wären, werden schnell weggeschmissen. Doch es gibt einen Gegentrend: Das Konsumverhalten wird dabei kritisch reflektiert, und das Ziel ist kein prall gefüllter Kleiderschrank, sondern eine rigoros aufs Nötigste reduzierte Garderobe. Das Ganze nennt sich „Capsule Wardrobe“ oder „5 Piece French Wardrobe“ – wir erklären hier das Konzept.

    »
  • Wie nachhaltig ist Ihr Kleiderschrank, Frau Meier?
    Textilien

    20.10.2017  Wie nachhaltig ist Ihr Kleiderschrank, Frau Meier?

    Vom Mathestudium über den Laufsteg zur Textilbotschafterin: Barbara Meier gewann vor zehn Jahren den TV-Wettbewerb Germanys Next Topmodel. Seitdem ist die ehemalige Mathestudentin als Model und Schauspielerin erfolgreich, seit diesem Jahr ist sie im Auftrag der Bundesregierung als Textilbotschafterin unterwegs, um eine Lanze für nachhaltige Kleidung zu brechen.

    »
  • boco produziert Workwear aus 100 Prozent Fairtrade-Baumwolle
    Textilien

    19.10.2017  boco produziert Workwear aus 100 Prozent Fairtrade-Baumwolle

    Liebhaber von Baumwoll-Berufskleidung setzen auf das natürliche Material, da es angenehm zu tragen und weicher als ein Mischgewebe ist. Die neue boco Workwear Cotton Line richtet sich an Unternehmen, die besonderen Wert auf einen hohen Tragekomfort ihrer Arbeitskleidung legen. Die Cotton Line ist eine bequeme Workwear für Industrie und Handwerk, die aus Fairtrade-Baumwolle gefertigt wird. Damit setzt boco mit seiner vierten Fairtrade Kollektion neue Maßstäbe für nachhaltige Arbeitskleidung.

    »
  • Cotton made in Africa erzielt Einnahmenrekord
    Textilien

    18.08.2017  Cotton made in Africa erzielt Einnahmenrekord

    Zur Veröffentlichung des Jahresberichts 2016 zieht Cotton made in Africa (CmiA) eine positive Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres: Als größtes Label für nachhaltige Baumwolle aus Afrika zertifiziert CmiA mittlerweile 30 Prozent der Baumwollproduktion in Subsahara Afrika. Eine wachsende Nachfrage nach CmiA-Baumwolle seitens der Textilbranche sorgte dafür, dass rund 50 Millionen CmiA-Textilien auf den Markt gebracht wurden. Die Baumwollinitiative steigerte ihre Lizenzeinnahmen um 47 Prozent im Vergleich zu 2015.

    »
  • Ist faire Kleidung möglich?
    Textilien

    31.07.2017  Ist faire Kleidung möglich?

    Mode ist meist schick, aber die Bedingungen, unter denen diese hergestellt werden, oft schäbig. Daran will das Textilbündnis etwas ändern. Die Initiative des Entwicklungshilfe-Ministers Müller hat sich anfänglicher Kritik aus der Modeindustrie auf heute fast 150 Mitglieder entwickelt. Wir sprachen mit Dr. Jürgen Janssen, Leiter des Sekretariats, Bündnis für nachhaltige Textilien, über bisher erreichtes.

    »
  • Neue Benchmark für den Altkleidermarkt
    Textilien

    21.07.2017  Neue Benchmark für den Altkleidermarkt

    Die Mitgliederversammlung des Dachverbandes FairWertung hat den „Verhaltenskodex für gemeinnützige Kleidersammlungen“ verabschiedet. Er tritt ab sofort an die Stelle der bisherigen inhaltlichen Plattform „Selbstverständnis und Arbeitsweise“. Der Kodex bildet einen einheitlichen und verbindlichen Regelungsrahmen von der Sammlung bis zur Sortierung.

    »
  • ALDI unterzeichnet neues Bangladesch-Abkommen für Brandschutz und Gebäudesicherheit
    Textilien

    07.07.2017  ALDI unterzeichnet neues Bangladesch-Abkommen für Brandschutz und Gebäudesicherheit

    Die Unternehmensgruppen ALDI SÜD und ALDI Nord haben mit als erste Lebensmitteleinzelhändler den Folgevertrag des Bangladesch-Abkommens unterzeichnet. Damit stärkt ALDI den Brandschutz und die Gebäudesicherheit von Textilfabriken in Bangladesch.

    »
  • Hot Schrott - Ein junges Startup upcycelt Airbags
    Textilien

    04.07.2017  Hot Schrott - Ein junges Startup upcycelt Airbags

    Zwei Kommilitonen starten durch, vom Uniprojekt zum eigenen Unternehmen: Ihr Airpaq' Rucksack wird größtenteils aus alten Airbags, Sicherheitsgurten und Gurtschlössern produziert. Er ist nachhaltig, modisch und ein echtes Unikat.

    »
  • Handelsmarken auf dem Detox-Catwalk
    Textilien

    28.06.2017  Handelsmarken auf dem Detox-Catwalk

    Die Outdoorbranche lebt vom Bild großer Naturverbundenheit. Funktionale Textilien sind dabei Teil der Suggestion, die Natur sei ein Abenteuer, das es zu entdecken gilt. Leider ist dieses Vergnügen sehr einseitig, da Textilien von vielen Herstellern Schadstoffe in der Umwelt hinterlassen, die diese ernsthaft belasten. Eine der Hauptursachen dafür ist der massive Einsatz polyfluorierter Chemikalien – kurz PFC. Mit der Detox-Kampagne fordert Greenpeace die Textilbranche auf, bis zum Jahr 2020 auf gefährliche Chemikalien in der Textilproduktion zu verzichten.

    »
  • Upcycling von gebrauchter Kleidung: Tipps von „Redesignerin“ Christina Schelhorn
    Textilien

    15.06.2017  Upcycling von gebrauchter Kleidung: Tipps von „Redesignerin“ Christina Schelhorn

    Ihre alte Kaffeetasse hat ausgedient? Ihre Tochter ist aus ihrem Lieblings-Superman-T-Shirt gewachsen? Na prima! Dann nichts wie ran an den Lötkolben, die neue Tassen-Lampe kann kommen. Und auch für Superman gibt es eine Lösung. Dank Designerin Christina Schelhorn.

    »
  • Kleiderspende mit FairWertung: Wo Alt-Kleidung wirklich gut ankommt
    Textilien

    07.06.2017  Kleiderspende mit FairWertung: Wo Alt-Kleidung wirklich gut ankommt

    Immer mehr Menschen wollen ihre Alt-Kleider nicht mehr in die Container werfen, weil sie fürchten, dass Sie damit mehr Schlechtes als Gutes tun. Sie in den Müll zu werfen, wäre aber auch schade. Was kann man tun?

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche