20.06.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Textilien Alle Artikel >
 
  • Nachhaltige Mode: Die beliebtesten Marken und Produkte
    Textilien

    14.06.2019  Nachhaltige Mode: Die beliebtesten Marken und Produkte

    Nachhaltige Mode wird in diesem Jahr über 80 Prozent häufiger gesucht als noch im Vorjahr. Im internationalen Vergleich sichert sich Deutschland den dritten Platz. Nach welchen Produkten und Marken deutsche Fashionistas dabei genau suchen, hat die Mode-Suchmaschine Lyst analysiert. Zusätzlich wurde untersucht, in welchen Ländern nachhaltige Mode am häufigsten nachgefragt wird.

    »
  • So schädlich ist Fast Fashion von Primark
    Textilien

    13.06.2019  So schädlich ist Fast Fashion von Primark

    Der Modediscounter Primark feiert am 13. Juni 50-jähriges Jubiläum. Wir feiern nicht mit. Gründe dafür sind die verheerende Ökobilanz dieser Art von „Wegwerf-Mode“ sowie die jüngsten Ergebnisse unserer Recherche in Primark-Zulieferfabriken in Sri Lanka, die das Gegenteil von Feierlaune hervorrufen.

    »
  • Fünf Tipps zum nachhaltigeren Waschen
    Textilien

    17.05.2019  Fünf Tipps zum nachhaltigeren Waschen

    Umweltverträglichere Waschmittel mit anerkannten Umweltsiegeln zu verwenden, ist ein wichtiger Schritt, wenn es um nachhaltigeres Waschen geht. Doch Verbraucher können noch einiges mehr tun. Anlässlich des Aktionstages Nachhaltiges (Ab)Waschen Anfang Mai hat VERBRAUCHER INITIATIVE folgende Anregungen zusammengestellt.

    »
  • UN Fashion Industry Charter for Climate Action: Worte in Taten umsetzen
    Textilien

    07.05.2019  Rugarli, Anna Maria UN Fashion Industry Charter for Climate Action: Worte in Taten umsetzen

    Der Klimawandel ist eines der drängendsten Probleme, mit denen unsere Welt heute konfrontiert ist: Es ist entscheidend, den globalen Temperaturanstieg bis zum Ende des Jahrhunderts auf weniger als 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Jeder Sektor und jede Branche muss jetzt handeln, um bis 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen und den zukünftigen globalen Temperaturanstieg zu begrenzen. – Von Anna Maria Rugarli –

    »
  • Rana Plaza: Abkommen für Gebäudesicherheit
    Textilien

    30.04.2019  Rana Plaza: Abkommen für Gebäudesicherheit

    Vor sechs Jahren starben 1.134 Näherinnen und Näher in den Trümmern eines Fabrikgebäudes in Savar, Dhaka, Bangladesch. Mehr als 1.800 Menschen wurden verletzt. In dem Gebäude "Rana Plaza" produzierten fünf Textilfabriken, viele für große Modefirmen, deren Produkte auch in unseren Kleiderschränken hängen.

    »
  • Minimalismus im Schrank, Nachhaltigkeit in der Natur
    Textilien

    25.04.2019  Minimalismus im Schrank, Nachhaltigkeit in der Natur

    Um etwas Gutes für die Umwelt zu tun, muss man nicht direkt auf Zero Waste oder den eigenen Anbau aller benötigter Lebensmittel umsteigen. Bereits bei der eigenen Garderobe lässt sich mit wenig Aufwand Rücksicht auf die Umwelt nehmen. Das funktioniert nicht nur über die Qualität, sondern auch über die Quantität. Einer der neuesten Trends hierbei ist die Capsule Wardrobe.

    »
  • Öko-faire Frühlingsgarderobe
    Textilien

    12.04.2019  Öko-faire Frühlingsgarderobe

    Die strahlende Frühlingssonne bringt häufig den Wunsch nach Veränderung ans Licht. Statt warmen Mänteln und Mützen sind leichte Jacken und Pullover gefragt. Die Verbraucher Initiative empfiehlt, Textilien mit anerkannten Umwelt- und Sozialsiegeln zu wählen und gibt Tipps zum Kauf.

    »
  • Der Kreis ist das Ziel
    Textilien

    11.04.2019  Der Kreis ist das Ziel

    Die Textilindustrie gilt als einer der umweltschädlichsten Wirtschaftssektoren. Wie kann er in Europa nachhaltiger gestaltet werden? Die Studie „Circular Economy in the Textile Sector“ des Berliner Thinktanks adelphi und der GIZ beschreibt, wie die Prozessstufen der Textilproduktion und -verarbeitung in eine Kreislaufwirtschaft umgewandelt werden können.

    »
  • Moderne Arbeits- und Schutzkleidung? Aber sicher!
    Textilien

    06.03.2019  Arendt, Julia Moderne Arbeits- und Schutzkleidung? Aber sicher!

    Sicherheit geht vor – das gilt besonders für Jobs im Chemie-, Bau- oder Elektrogewerbe. Die Schutzkleidung für Mitarbeiter muss dabei meist mehrere Funktionen erfüllen. Das weiß auch CWS-boco. Der Textilserviceanbieter bietet seit Kurzem eine neue Workwear-Kollektion mit fünffachem Schutz an – und setzt damit außerdem ein modisches Statement. – Von Julia Arendt –

    »
  • Gift in Kinderschuhen
    Textilien

    05.03.2019  Gift in Kinderschuhen

    Unabhängige Prüfstellen haben Mitte Februar das gesundheitsgefährdende und in Europa verbotene Chrom VI in Kinderschuhen des Herstellers Ricosta nachgewiesen. SÜDWIND und INKOTA fordern deshalb erneut eine branchenweite Umstellung der Schuh- und Lederproduktion hin zu einer Herstellung, die Arbeiter, Verbraucher und die Umwelt konsequent schützt.

    »
  • Krise in der Modebranche?
    Textilien

    04.03.2019  Krise in der Modebranche?

    Seit geraumer Zeit ist immer wieder von Insolvenzen renommierter Unternehmen der Bekleidungsindustrie zu lesen. Zuletzt hat es das Label Tom Tailor getroffen. Prof. Dr. Gerd Hessert, Handelsexperte der Universität Leipzig, spricht über die aktuell schwierige Situation der deutschen Modebranche.

    »
  • Textilien

    08.02.2019  Faire Sneakers gewinnen beim BrandEx Fresh Award

    Cinderella trägt Sneakers, Laternenmasten werben für ein nachhaltiges Pfandsystem - um die faire Produktion von Schuhen der Marke "Ethletic" bekannt zu machen, entwickelten vier Studierende der International School of Management (ISM) aus Stuttgart kreative Ideen. Am Ende überzeugten sie die Jury beim BrandEx Fresh Award und gewannen in der Kategorie "Students".

    »
  • Tipps für nachhaltigen Kleiderkauf
    Textilien

    01.02.2019  Tipps für nachhaltigen Kleiderkauf

    Berichte über menschenunwürdige Arbeitsbedingungen und ökologische Missstände in der Textilindustrie lassen das Interesse an möglichst nachhaltig hergestellter Kleidung und alternativen Konsumformen steigen. Wie man Kleider nachhaltig kaufen kann, zeigt die VERBRAUCHER INITIATIVE.

    »
  • Studie: Nachhaltigkeit in der Mode
    Textilien

    17.01.2019  Studie: Nachhaltigkeit in der Mode

    Die Mehrheit der Deutschen ist der Meinung, dass Bekleidungsfirmen mehr Informationen über ihr Umweltengagement und Maßnahmen zur Senkung der Umweltbelastung zur Verfügung stellen sollten. Dabei sehen 71 Prozent der Deutschen Bekleidungshersteller in der Verantwortung für ihre Lieferketten. Das hat eine Umfrage vom Marktforschungsunternehmen Ipsos MORI ergeben.

    »
  • Tchibo tritt ZDHC bei
    Textilien

    08.01.2019  Tchibo tritt ZDHC bei

    Beseitigung von gefährlichen Chemikalien in der Textilindustrie: Tchibo ist seit Anfang Dezember Mitglied der ZDHC Initiative. ZDHC steht für Zero Discharge of Hazardous Chemicals und ist ein Programm, welches von der gemeinnützigen ZDHC Foundation geleitet wird.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche