26.06.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

03.04.2017

Lebensmittel

McDonald's Corporation hat „Global Beef Sustainability Report" veröffentlicht

Anlässlich der Veröffentlichung des ersten „Global Beef Sustainability Report" der McDonald's Corporation Ende Februar teilt McDonald's Deutschland mit, dass das Unternehmen sich für eine nachhaltigere Landwirtschaft einsetzt. Philipp Wachholz, Unternehmenssprecher McDonald's Deutschland: „Aus diesem Grund engagiert sich McDonald's Deutschland hier bereits seit einigen Jahren, beispielweise im Rahmen des „BEST"-Programms." Gemeinsam mit Partnern aus Landwirtschaft, Fleischwirtschaft und Wissenschaft hat das Unternehmen mit „BEST Beef" ein praxisorientiertes Bonusprogramm entwickelt, das gute landwirtschaftliche Praktiken belohnt.

McDonald's Corporation hat „Global Beef Sustainability Report" veröffentlicht
Anzeige

Das Programm stärkt die heimische Landwirtschaft, indem es den beteiligten Landwirten eine Abnahmesicherheit bietet. McDonald's profitiert durch eine gesteigerte Versorgungssicherheit mit in Deutschland erzeugtem Rindfleisch. Bei Erfüllung der BEST-Kriterien erhält der Landwirt einen Aufschlag, welcher in der jeweiligen Abrechnung aufgeführt und so für den Landwirt transparent nachvollziehbar ist.

Aktuell umfasst BEST Beef sechs Erzeugergemeinschaften, sieben Schlachthöfe und rund 2.800 landwirtschaftliche Betriebe. Seit Beginn des Förderprogramms wurde für über 63.000 Kühe ein BEST Beef-Zuschlag bezahlt. Der Anteil des BEST Beef-Fleischs an der gesamten für McDonald's Deutschland verarbeiteten Rindfleischmenge lag 2016 bei rund fünf Prozent. Unser Ziel ist die signifikante Ausweitung des Programms in Deutschland.

Insgesamt haben wir 2015 rund 37.500 Tonnen Rindfleisch bezogen, davon stammen 96 Prozent aus Deutschland. Im Vergleich dazu lag beispielsweise die Menge an Schweinefleisch bei ca. 5.000 Tonnen (rund 85 Prozent aus Deutschland).

Hier gelangen Sie zum Global Beef Sustainability Report.

Quelle: UD/cp
 

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche