Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Leben & Wohnen

Tackern geht auch ohne Klammern

Die Idee des Tackerns ist im Kern bereits über 150 Jahre alt. Jeder kennt den Vorgang. Es geht ums Papierheften. Doch mit harinacs erfährt der Nutzer das Papierheften neu. Deren "Tacker" kommen ohne Heftklammern aus.

29.08.2018

Tackern geht auch ohne Klammern

Egal ob privat oder beruflich. Ob ordentlich oder chaotisch. An fast jedem Schreibtisch der westlichen Welt wird täglich Papier geheftet – sogar in digitalisierten Zeiten. Dieser Vorgang gehört zum Büroalltag wie die Butter aufs Brot.

Anzeige

Mit den harinacs-Produkten des japanischen Unternehmens KOKUYO lässt sich das zwar nicht ändern, aber wesentlich erleichtern. Ein allbekanntes Produkt, einen allbekannten Vorgang neu entdecken, das kann man mit den klammerlosen Heftgeräten aus Japan. Hier ist nicht das "Hinzufügen" sondern das "Weglassen", die "Minimierung" der Fingerzeig. Die Heftgeräte aus nachhaltiger Herstellung und recycelten Kunststoffen versprechen eine lange Lebensdauer und schonen auch während ihrer Nutzung die Umwelt. Hand in Hand gehen hierbei Funktion, Design, Ergonomie und Effizienz.

Quelle: UD/pm
 

Related Posts

Newsletter

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche