23.05.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Vogelschutz an Windenergieanlagen

Die KNE-Fachkonferenz befasst sich ausführlich mit Detektionssystemen zur Verminderung von Vogelkollisionen an Windenergieanlagen durch eine bedarfsgerechte Betriebsregulierung. Ziel ist die Darstellung des aktuellen Kenntnisstandes aus Wissenschaft und Praxis sowie eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema vor dem Hintergrund der aktuellen planungs- und genehmigungsrechtlichen Situation in Deutschland.

Ort
Kassel
Kulturbahnhof Franz-Ulrich-Straße 6 34117 Kassel

Veranstalter
Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE)

Termine
Mi, 15.05.2019, 09:00 Uhr - Do, 16.05.2019, 13:15 Uhr

Inhalte:

Im Zentrum stehen Berichte aus ersten Erprobungsfällen von Kamera- und Radarsystemen, die zur automatischen Vogelerkennung und bedarfsgerechten Betriebsregulierung eingesetzt wurden. Die Veranstaltung knüpft thematisch an ein Fachforum der Klimaschutzagentur Region Hannover am 14. Februar 2018 an.

Die Konferenz richtet sich an das gesamte Akteursspektrum des Windenergieausbaus, insbesondere an Behördenvertreter, Projektierer, Gutachter und Vertreter aus Naturschutz- und Windenergieverbänden. 

Die Teilnahme ist kostenpflichtig, Anmeldefrist ist der 18. April 2019.

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche