19.09.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

HOCH-N-Netzwerk-Hub

Beim HOCH-N-Netzwerk-Hub in Hannover dreht sich diesmal alles um den Transfer zwischen Hochschulen und Praxispartnern, welche Formen dieser annehmen kann und wie er gesteuert werden kann. Anhand von Best Practice Erfahrungsberichten werden Kooperationen aus den Perspektiven der Beteiligten beleuchtet. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Akteure aus Hochschulen, die sich mit Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitstransfer und -governance befassen sowie Vertreter aus Unternehmen, NGOs, Bildungsorganisationen, Kommunen und Verwaltung.

Ort
Hannover
Leibniz Universität Hannover Gebäude 4107 (Empfang) Herrenhäuser Straße 2/2a 30419 Hannover

Veranstalter
HNE Eberswalde, Universität Vechta, u.a.

Termine
Mo, 16.09.2019, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Über das Projekt: 

Welchen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung können Hochschulen in den Handlungsfeldern Governance, Nachhaltigkeitsberichterstattung, Lehre, Forschung, Betrieb und Transfer leisten? Wie kann ein gemeinsames Verständnis von Nachhaltigkeit und Transformation im Hochschulverbund entwickelt werden? Diese undähnliche Fragen stehen im Fokus des BMBF-geförderten Projekts „Nachhaltigkeit an Hochschulen: entwickeln - vernetzen – berichten“ (HOCH-N). Der Projektzeitraum ist vom 1.11.2016 bis zum 31.10.2020.

Die Teilnahme an dem Hub ist kostenlos, um eine verbindliche Anmeldung bis zum 30. August 2019 wird gebeten.

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche