11.12.2018

DGCN Teilnehmerkonferenz: "Unternehmen 2030: Zielkonflikte lösen – Leitbilder schaffen"

Die zweimal im Jahr stattfindende Veranstaltung ist als aktionsorientierte Lern- und Dialogplattform angelegt. Im Rahmen der DGCN-Teilnehmerkonferenz am 11. Oktober wird der Spannungsbogen sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit diskutiert. Im Fokus steht dabei die Auseinandersetzung mit Zielkonflikten sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit, die sich am gegenwärtigen Wirtschaftswachstumsmodell entzünden.

Ort
Berlin
GIZ-Haus Reichpietschufer 20 10785 Berlin

Veranstalter
Deutsches Global Compact Netzwerk

Termine
Do, 11.10.2018, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Zentrale Fragen:

  • Müssen wir uns gar von unserer Fokussierung auf Wachstum trennen?
  • Was würde dies für die soziale Komponente der Nachhaltigkeit bedeuten? 
  • Welche aktiven Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich und was ist die Rolle der Wirtschaft in Zusammenarbeit mit Politik und Zivilgesellschaft? 

Die Teilnehmerkonferenz ist kostenfrei und richtet sich primär an alle Unterzeichner des UNGC. Potentielle Unterzeichner und Partner können ggf. in Rücksprache mit der Geschäftsstelle des DGCN teilnehmen.

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche