Tchibo

Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender Automobil- und Industriezulieferer. Das Portfolio umfasst Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen. Mit innovativen und nachhaltigen Technologien in den Feldern Elektromobilität, Digitalisierung und Industrie 4.0 leistet Schaeffler bereits heute einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen".

Im Jahr 2019 erwirtschaftete das Technologieunternehmen einen Umsatz von rund 14,4 Milliarden Euro. Mit zirka 87.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Schaeffler eines der weltweit größten Familienunternehmen und verfügt mit rund 170 Standorten in über 50 Ländern über ein globales Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften. Als globaler Entwicklungspartner und Zulieferer pflegt Schaeffler stabile und auf Dauer angelegte Beziehungen zu Kunden und Lieferanten.

Wirtschaftlicher Erfolg, eine langfristige Ausrichtung sowie ein Bewusstsein für die sozialen und ökologischen Belange der eigenen Geschäftstätigkeit sind bei Schaeffler traditionell eng miteinander verbunden. Ein Schwerpunkt unserer nachhaltigen Wertschöpfung besteht in der bestmöglichen Umsetzung der Anforderungen unserer wesentlichen Anspruchsgruppen an unsere Produkte, Prozesse und an die Lieferkette. In diesem Zusammenhang analysiert Schaeffler, wie sich die Bedarfslagen aufgrund der Megatrends verändern, und entwickelt innovative Lösungen für die Ansprüche der Zukunft.

Kennzahlen

Name: Schaeffler Gruppe
Branche: Automobil- und Industriezulieferer
Umsatz: 14,4 Milliarden Euro (2019)
Mitarbeiter: 87.700 (2019)
Sitz: Herzogenaurach
Gründungsjahr: 1946

Quelle: Schaeffler Gruppe

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Codes of Conduct, Compliance, Korruption und Bestechung, Innovationsmanagement, Lieferkettenmanagement
Ökologie Klimastrategie, betriebliche Ökoeffizienz, Produktverantwortung
Soziales Personalentwicklung, Arbeitspraktiken und Menschenrechte, Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement von Schaeffler

Schaeffler Kachel Nachhaltigkeitsbericht
Wachstumsmarkt Asien
Bildungswelt

Schaeffler bei UmweltDialog

  • Schaeffler unterstützt lokale Hilfsorganisationen in China

    Schaeffler unterstützt lokale Hilfsorganisationen in China

    Mit einer Spende in Höhe von sechs Millionen RMB unterstützt Schaeffler lokale Hilfsorganisationen in China. Das entspricht einer Summe von rund 800.000 Euro. Damit beteiligt sich das Unternehmen auch finanziell am Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in China.

  • Schaeffler eröffnet hochmodernes Ausbildungszentrum

    Schaeffler eröffnet hochmodernes Ausbildungszentrum

    Schaeffler hat am Standort Schweinfurt sein neues, hochmodernes Ausbildungszentrum eröffnet. In rund einjähriger Bauzeit entstand eine Bildungswelt, die Nachwuchskräfte neben den klassischen Ausbildungsinhalten auf die Herausforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 vorbereitet.

  • Schaeffler tritt globaler Wasserstoff-Initiative bei

    Schaeffler tritt globaler Wasserstoff-Initiative bei

    Schaeffler verstärkt sein Engagement rund um die Wasserstofftechnologie: Das Unternehmen ist fortan Lenkungsmitglied in der Wasserstoff-Interessensgemeinschaft Hydrogen Council. Die Initiative besteht aus 81 führenden Unternehmen aus den Bereichen Energie, Verkehr und Industrie. Ziel der Mitglieder ist es, die Wasserstofftechnologie weiter in Richtung Industrialisierung voranzutreiben.

  • Schaeffler: Fast 600 Pakete für Südost-Europa

    Schaeffler: Fast 600 Pakete für Südost-Europa

    Bereits zum 15. Mal in Folge schickt Schaeffler Hilfe für Bedürftige nach Südost-Europa. Was nach Routine klingt, ist immer zum Jahresausklang ein Höhepunkt. Insbesondere, weil annähernd 600 Päckchen für die Sammel-Aktion der Johanniter Weihnachtstrucker zusammengekommen sind.

  • Schaeffler: Space Drive auf dem Weg in die Serie

    Schaeffler: Space Drive auf dem Weg in die Serie

    Die Automobilbranche steht vor einem tiefgreifenden Wandel. Neue Technologien wie das Drive-by-Wire-System Space Drive und neue Fahrzeugkonzepte wie der Schaeffler Mover rücken immer mehr in den Mittelpunkt. Nun blicken beide Partner auf das erste Jahr der Partnerschaft zurück. Die Mobilität der Zukunft wird digital sein, ohne Lenksäule und mit gänzlich neuen Verkehrskonzepten im urbanen Raum – Trends, die sich heute deutlich erkennen lassen.

  • Schaeffler FAG Stiftung: Award für schulische Förderung

    Schaeffler FAG Stiftung: Award für schulische Förderung

    „Urban Farming“, „Smart Home“ und „Brückenbaumeister“: Für diese Arbeiten hat die Schaeffler FAG Stiftung drei Schulen mit dem Innovation Award 2018 für schulische Förderung ausgezeichnet. Der Preis wurde verliehen in den Kategorien „Realschule/Gymnasium“ und „Grundschulen“.

  • „Grüne“ Mobilität: Schaeffler nimmt Asien ins Visier

    „Grüne“ Mobilität: Schaeffler nimmt Asien ins Visier

    Eine rasant wachsende Bevölkerung, unter dichtem Smog ächzende Megacitys, wachsender Wohlstand, mehr und mehr Fahrzeuge auf den Straßen. Wer die Mobilität in asiatischen Städten auf nachhaltigere Räder stellen will, hat dicke Bretter zu bohren. Wo der deutsche Automobilzulieferer Schaeffler den Bohrer ansetzt, zeigt er jetzt in Tokio.

  • Schaeffler: Schlüsselkomponenten für die Brennstoffzelle

    Schaeffler: Schlüsselkomponenten für die Brennstoffzelle

    Die unregelmäßige Verfügbarkeit von erneuerbaren Energien erfordert neue Energieträger und Stromspeicher-Technologien. Alternativen wie Wasserstoff gewinnen hier zunehmend an Bedeutung. Schaeffler hat das enorme Potential der Wasserstofftechnologie erkannt und Schlüsselkomponenten für Brennstoffzellen und Brennstoffzellen-Stacks entwickelt, sogenannte metallische Bipolarplatten.

 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Facebook
Xing
Linkedin
Instagram

Nachhaltige Lösungen von Schaeffler

Blickpunkt Schaeffler Digitale Lösungen
Blickpunkt Schaeffler Fabrik der Zukunft
Mobilität von morgen

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche