Tchibo

Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender Automobil- und Industriezulieferer. Das Portfolio umfasst Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen. Mit innovativen und nachhaltigen Technologien in den Feldern Elektromobilität, Digitalisierung und Industrie 4.0 leistet Schaeffler bereits heute einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen".

Im Jahr 2019 erwirtschaftete das Technologieunternehmen einen Umsatz von rund 14,4 Milliarden Euro. Mit zirka 87.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Schaeffler eines der weltweit größten Familienunternehmen und verfügt mit rund 170 Standorten in über 50 Ländern über ein globales Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften. Als globaler Entwicklungspartner und Zulieferer pflegt Schaeffler stabile und auf Dauer angelegte Beziehungen zu Kunden und Lieferanten.

Wirtschaftlicher Erfolg, eine langfristige Ausrichtung sowie ein Bewusstsein für die sozialen und ökologischen Belange der eigenen Geschäftstätigkeit sind bei Schaeffler traditionell eng miteinander verbunden. Ein Schwerpunkt unserer nachhaltigen Wertschöpfung besteht in der bestmöglichen Umsetzung der Anforderungen unserer wesentlichen Anspruchsgruppen an unsere Produkte, Prozesse und an die Lieferkette. In diesem Zusammenhang analysiert Schaeffler, wie sich die Bedarfslagen aufgrund der Megatrends verändern, und entwickelt innovative Lösungen für die Ansprüche der Zukunft.

Kennzahlen

Name: Schaeffler Gruppe
Branche: Automobil- und Industriezulieferer
Umsatz: 12,6 Milliarden Euro (2020)
Mitarbeiter: 83.297 (2020)
Sitz: Herzogenaurach
Gründungsjahr: 1946

Quelle: Schaeffler Gruppe

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Codes of Conduct, Compliance, Korruption und Bestechung, Innovationsmanagement, Lieferkettenmanagement
Ökologie Klimastrategie, betriebliche Ökoeffizienz, Produktverantwortung
Soziales Personalentwicklung, Arbeitspraktiken und Menschenrechte, Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement von Schaeffler

Schaeffler Kachel Nachhaltigkeitsbericht
Wachstumsmarkt Asien
Bildungswelt

Schaeffler bei UmweltDialog

  • Schaeffler: umweltfreundliches Verpackungssystem für Großlager

    Schaeffler: umweltfreundliches Verpackungssystem für Großlager

    Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler und der Antriebshersteller Flender haben gemeinsam ein innovatives und umweltfreundliches Mehrweg-Verpackungssystem entwickelt.

  • Schaeffler wird Ankerpartner der STARTUP AUTOBAHN

    Schaeffler wird Ankerpartner der STARTUP AUTOBAHN

    Schaeffler ist neuer „Ankerpartner“ der STARTUP AUTOBAHN mit Sitz in Stuttgart. Die Innovationsplattform bringt etablierte Unternehmen mit Start-ups zusammen, mit dem Ziel, neue Technologien zu entwickeln und schneller in Richtung Marktreife voranzutreiben.

  • Schaeffler veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

    Schaeffler veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

    Mehr Ressourcen- und Energieeffizienz sowie eine CO2-neutrale Produktion bis 2030: Die Schaeffler Gruppe hat kürzlich ihren Nachhaltigkeitsbericht für das Berichtsjahr 2020 veröffentlicht. Darin gibt das Unternehmen Auskunft über inhaltliche Schwerpunkte, wichtige Kennzahlen und Ziele.

  • Schaeffler baut hochmodernes Zentrallabor

    Schaeffler baut hochmodernes Zentrallabor

    Im Rahmen der im vergangenen Jahr verkündeten Roadmap 2025 investiert Schaeffler rund 80 Millionen Euro in ein neues Zentrallabor am Campus Herzogenaurach. Die Investition zielt auf die Sicherung der Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit der Schaeffler Gruppe sowie die Stärkung des Technologiestandorts Herzogenaurach. Das Zentrallabor, das jetzt in der konkreten Planungsphase ist, soll im Jahr 2023 fertiggestellt werden.

  • Schaeffler beginnt Serienfertigung von E-Motoren

    Schaeffler beginnt Serienfertigung von E-Motoren

    Nach der Gründung eines eigenen Unternehmensbereichs vor drei Jahren Anfang 2018 zeigt das konsequente Engagement von Schaeffler in der E-Mobilität deutliche Erfolge. Zahlreiche Seriennominierungen über alle Elektrifizierungsgrade hinweg belegen, dass Schaeffler erfolgreich in der E-Mobilität agiert und als Technologiepartner Fortschritt gestaltet, der die Welt bewegt.

  • Hilfe in Corona-Zeiten: Schaeffler engagiert sich weltweit

    Hilfe in Corona-Zeiten: Schaeffler engagiert sich weltweit

    Die Corona-Pandemie geht um die ganze Welt. Und überall brauchen Menschen Unterstützung. Der international tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hilft daher, wo er kann: bei der Gesundheitsversorgung in Indien, den Rettungskräften mit warmen Mahlzeiten oder auch einsamen Menschen.

  • Schaeffler OPTIME ist Sieger des Industrie-4.0-Innovation-Awards

    Schaeffler OPTIME ist Sieger des Industrie-4.0-Innovation-Awards

    Das erst vor wenigen Monaten dem Markt vorgestellte Zustandsüberwachungssystem Schaeffler OPTIME gewinnt den Industrie-4.0-Innovation-Award und bestätigt damit den Anspruch des Automobil- und Industriezulieferers, Fortschritt zu gestalten, der die Welt bewegt.

  • Schaeffler startet Roadmap 2025

    Schaeffler startet Roadmap 2025

    Der weltweit tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat kürzlich im Rahmen seines Kapitalmarkttags 2020 (CMD) seine Roadmap 2025 vorgestellt, die eine aktualisierte Unternehmensstrategie, ein Programm zu deren Umsetzung sowie die Mittelfristziele bis 2025 umfasst.

 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Facebook
Xing
Pinterest
Instagram
 
 
 

Nachhaltige Lösungen von Schaeffler

Blickpunkt Schaeffler Digitale Lösungen
Blickpunkt Schaeffler Fabrik der Zukunft
Mobilität von morgen

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche