Kyocera Zentrale Titelbild

Der Ursprung des Kyocera Managements liegt in der Kyocera-Philosophie, die auf den gelebten Erfahrungen und den empirischen Regeln von Kazuo Inamori, dem Gründer und Ehrenvorsitzenden der Kyocera Corporation beruht. Mit der Kernbotschaft: „Immer das menschlich Richtige zu tun“, zeigt die Kyocera-Philosophie die Bedeutung auf, sich zu fairem Management und Unternehmensführung zu bekennen und die grundlegendsten ethischen und moralischen Verpflichtungen anzuerkennen. 


Kennzahlen

Name: Kyocera Document Solutions
Branche: Dokumentenmanagement
Umsatz: 1,2 Mrd. Euro (2020)
Mitarbeiter: rund 78.000 (2020)
Sitz: Kyoto
Gründungsjahr: 1959

Quelle: Kyocera

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Innovationen, Datenschutz, Lieferkettenmanagement
Ökologie Giftige Substanzen, Operative Öko-Effizienz, Produktverantwortung
Soziales Digitale Inklusion, Arbeits- und Menschenrechte, Aus- und Weiterbildung

Quelle: RobecoSAM - Branche: Computers & Peripherals and Office Electronics

CSR-Engagement von Kyocera

Blickpunkt Kyocera Natour-Guide
Blickpunkt Kyocera Digital Office
Blickpunkt Kyocera Print Green

Kyocera bei UmweltDialog

  • Kyocera: Auszeichnung als globaler Innovationstreiber

    Kyocera: Auszeichnung als globaler Innovationstreiber

    Kyocera wurde am 24. April von Clarivate Analytics, einem weltweit aktiven Anbieter von Informationslösungen, als einer der Top 100 unter allen globalen Innovationstreibern ausgezeichnet. Die Anzahl erfolgreicher Patentanmeldungen durch Kyocera sowie seinen weltweiten Einfluss identifizierten die Analysten auch für das Jahr 2017 als herausragend. Die Auszeichnung, die Kyocera bereits im vierten Jahr in Folge erhält, wurde in der Kyocera-Firmenzentrale in Kyoto/Japan übergeben.

  • Leistungsstarke Farbexperten: Neue Ecosys-Serie von Kyocera

    Leistungsstarke Farbexperten: Neue Ecosys-Serie von Kyocera

    KYOCERA Document Solutions hat eine neue Serie - Farbdrucker und Multifunktionssysteme - in den Markt eingeführt. Die neuen Modelle überzeugen vor allem durch ihre Druckqualität und niedrige Betriebskosten. Die Multifunktionssysteme bieten zudem hervorragende Voraussetzungen für die Digitalisierung von Dokumenten.

  • Kyocera: schwimmendes Solarkraftwerk mit 13,7 MW Leistung

    Kyocera: schwimmendes Solarkraftwerk mit 13,7 MW Leistung

    Aquatische Solarenergie: Kyocera TCL Solar LLC hat jetzt Japans größtes schwimmendes Solarkraftwerk mit einer Leistung von 13,7 Megawatt (MW) in Betrieb genommen. Die Anlage, die ihren Standort auf dem Stausee am Yamakura-Damm, Ichihara, hat, wurde jetzt unter Anwesenheit von Kensaku Morita, Gouverneur der Präfektur Chiba, eingeweiht.

  • Deutsche Büroangestellte suchen täglich bis zu zwei Stunden nach Dokumenten

    Deutsche Büroangestellte suchen täglich bis zu zwei Stunden nach Dokumenten

    Administrative Prozesse, die mit der Dokumentenablage zusammenhängen, nehmen im Schnitt zwei Stunden unserer Arbeitszeit pro Tag ein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung von statista im Auftrag von KYOCERA Document Solutions Deutschland unter 1.000 Büroangestellten. Demnach sehen die meisten Büroangestellten dringenden Verbesserungsbedarf bei der Dokumentensuche.

  • KYOCERA: Klimaschutz ist eine Aufgabe für die gesamte Gesellschaft

    KYOCERA: Klimaschutz ist eine Aufgabe für die gesamte Gesellschaft

    KYOCERA gleicht die unvermeidbaren Treibhausgasemissionen seiner Geräte und Toner zugunsten eines Klimaschutzprojekts von myclimate in Kenia aus. Was es mit der Kooperation auf sich hat, erläuterten Daniela Matysiak, CSR-Beauftragte bei KYOCERA Document Solutions Deutschland, und Dr. Anna Rheinlaender, Projektleiterin von myclimate Deutschland, bereits in einem ersten Gespräch mit UmweltDialog. Weitere Einblicke in das Projekt und das Klimaschutzengagement von KYOCERA liefert nun der zweite Teil des Interviews.

  • Wie das Engagement von KYOCERA das Leben von Tausenden in Kenia verbessert

    Wie das Engagement von KYOCERA das Leben von Tausenden in Kenia verbessert

    Ganz ohne Papier kommt auch das modernste Büro nicht aus. Drucken und Kopieren benötigt Strom. Aber auch zum Beispiel bei der Produktion oder dem Transport der Systeme und Toner wird CO2 verursacht. KYOCERA hat deshalb gemeinsam mit der gemeinnützigen Klimaschutzorganisation myclimate das Klimaschutzprogramm PRINT GREEN ins Leben gerufen. Was es damit auf sich hat, erläutern Daniela Matysiak, CSR-Beauftragte bei KYOCERA Document Solutions Deutschland, und Dr. Anna Rheinlaender, Projektleiterin von myclimate Deutschland, im Gespräch mit UmweltDialog.

  • KYOCERA publiziert NATOUR-GUIDE

    KYOCERA publiziert NATOUR-GUIDE

    Gemeinsam mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) und dem Journalisten und Wanderexperten Manuel Andrack hat KYOCERA mit dem NATOUR-GUIDE einen „besonderen“ Wanderführer aufgelegt: Deutschlandweit werden 15 Wanderungen entlang „lebendiger Flüsse“ für Anfänger und geübte Wanderer vorgestellt – vielfältige Flora und Fauna inklusive.

  • Solarenergie-Projekt: KYOCERA kooperiert mit sieben Unternehmen

    Solarenergie-Projekt: KYOCERA kooperiert mit sieben Unternehmen

    Die Unternehmen Kyocera, Kyudenko Corporation und die Mizuho Bank Limited haben bereits seit Juni 2014 die Möglichkeit erkundet, ein Solarenergie-Projekt mit einer maximalen Leistung von 480 Megawatt auf der Insel Ukujima (Stadt Sasebo, Präfektur Nagasaki, Japan) zu entwickeln. Mit der Aufnahme fünf weiterer Partner kündigt die Gruppe nun an, dass dieses Projekt in eine neue Phase eingetreten ist.

  • Kyoceras Umweltschutz-Programme ausgezeichnet

    Kyoceras Umweltschutz-Programme ausgezeichnet

    Kyocera betreibt mehrere umfassende Umweltschutzprogramme und erhält dafür regelmäßig und weltweit Auszeichnungen von unabhängigen Institutionen. So freut sich das Unternehmen darüber, dass seiner Fabrik Hokkaido Kitami vor kurzem erneut die Auszeichnung des japanischen Umweltministeriums für Aktivitäten zur Abwendung der Erderwärmung verliehen wurde. Hinzu kommen unter anderem die höchste Auszeichnungsstufe für Umweltschutzleistungen des Staates Mexiko sowie der jährlich von der Stadt San Diego verliehene Recycling-Award.

 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Facebook
Xing
Pinterest
Instagram
 
 
 

Advertorial

Banner Advertorial Kyocera Blickpunkt

Nachhaltige Produkte und Lösungen von Kyocera

Blickpunkt Kyocera mailbox
Blickpunkt Kyocera ECOSYS Technologie
Blickpunkt Kyocera Workflow Manager

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche