Kyocera Zentrale Titelbild

Der Ursprung des Kyocera Managements liegt in der Kyocera-Philosophie, die auf den gelebten Erfahrungen und den empirischen Regeln von Kazuo Inamori, dem Gründer und Ehrenvorsitzenden der Kyocera Corporation beruht. Mit der Kernbotschaft: „Immer das menschlich Richtige zu tun“, zeigt die Kyocera-Philosophie die Bedeutung auf, sich zu fairem Management und Unternehmensführung zu bekennen und die grundlegendsten ethischen und moralischen Verpflichtungen anzuerkennen. 


Kennzahlen

Name: Kyocera Document Solutions
Branche: Dokumentenmanagement
Umsatz: 1,2 Mrd. Euro (2020)
Mitarbeiter: rund 78.000 (2020)
Sitz: Kyoto
Gründungsjahr: 1959

Quelle: Kyocera

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Innovationen, Datenschutz, Lieferkettenmanagement
Ökologie Giftige Substanzen, Operative Öko-Effizienz, Produktverantwortung
Soziales Digitale Inklusion, Arbeits- und Menschenrechte, Aus- und Weiterbildung

Quelle: RobecoSAM - Branche: Computers & Peripherals and Office Electronics

CSR-Engagement von Kyocera

Blickpunkt Kyocera Natour-Guide
Blickpunkt Kyocera Digital Office
Blickpunkt Kyocera Print Green

Kyocera bei UmweltDialog

  • Wie sich Produktivität und Nachhaltigkeit nicht ausschließen

    Wie sich Produktivität und Nachhaltigkeit nicht ausschließen

    Nach der Verpflichtung der Kyocera Corporation zur Klimaneutralität, lautete die Maxime auf der AMB, die Mitte September in Stuttgart stattfand, an der Optimierung technischer Möglichkeiten zu arbeiten, um die Produktivität zu steigern und gleichzeitig durch gemeinsame Bestrebungen einen Mehrwert zu schaffen. Einige der zahlreichen Messethemen befassten sich dahingehend mit Nachhaltigkeit und Fachkräftemangel. Gerade das vielzitierte letztere Themenfeld bedarf Einsparungen und adäquater Lösungen.

  • Kyocera erweitert A4-Portfolio um leistungsstarkes 3-in-1-Multifunktionssystem

    Kyocera erweitert A4-Portfolio um leistungsstarkes 3-in-1-Multifunktionssystem

    Kyocera Document Solutions, ein führender Anbieter im Bereich Informations- und Dokumentenmanagement, bringt mit Kyocera ECOSYS M3655idn/A ein monochromes A4-Multifunktionssystem auf den Markt, das sich ideal für das schnelle Erledigen umfangreicher Druck-, Scan- und Kopierjobs eignet.

  • Kyocera tritt der Responsible Business Alliance bei

    Kyocera tritt der Responsible Business Alliance bei

    Die Kyocera Corporation ist der Responsible Business Alliance (RBA), der weltweit größten Industriekoalition beigetreten, die sich der Förderung von unternehmerisch sozialer Verantwortung im Rahmen der globalen Lieferkette verschrieben hat.

  • Konkreter Klimaschutz bei Kyocera

    Konkreter Klimaschutz bei Kyocera

    Kyocera geht auf dem Weg in Richtung Klimaneutralität mit gutem Beispiel voran. Der Konzern verpflichtet sich, die eigenen Treibhausgasemissionen bis 2031 um fast die Hälfte im Vergleich zu 2014 zu reduzieren. Dafür ergreift der Anbieter von Druckern und Multifunktionssystemen, Software-Lösungen und Dienstleistungen Maßnahmen auf allen Stufen der Wertschöpfungskette.

  • Kyocera setzt bei Umweltschutz auf langfristiges Engagement

    Kyocera setzt bei Umweltschutz auf langfristiges Engagement

    Kyocera Document Solutions ist seit 35 Jahren Partner der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Dies ist die am längsten erfolgreich gestaltete Partnerschaft des Verbands mit einem Unternehmen. Gemeinsam setzen sich die Deutsche Umwelthilfe und Kyocera für „Lebendige Flüsse“ ein – eine Initiative für den Fließgewässerschutz und die Renaturierung von Flusslandschaften in Deutschland. Ein aktuelles Beispiel für die Förderung bietet das thüringische Weidatal.

  • Kyocera überzeugt mit ehrgeizigen Klimaschutzzielen

    Kyocera überzeugt mit ehrgeizigen Klimaschutzzielen

    Wer im Bereich Informations- und Dokumentenmanagement auf Nachhaltigkeit Wert legt, ist bei Kyocera an der richtigen Adresse. Beim Klimaschutz ist das Unternehmen besonders engagiert. Das Ziel ist, bis spätestens 2050 weltweit klimaneutral zu sein. Bis 2031 sollen die eigenen Treibhausgasemissionen um fast die Hälfte im Vergleich zu 2014 reduziert werden.

  • Kyocera führt neuen Partnerstatus für nachhaltige Fachhändler ein

    Kyocera führt neuen Partnerstatus für nachhaltige Fachhändler ein

    Kyocera Document Solutions, ein führender Anbieter im Bereich Informations- und Dokumentenmanagement, hat mit der Auszeichnung „Nachhaltigkeits-Partner“ einen neuen Status für Fachhandelspartner eingeführt. Damit möchte das Unternehmen Partner für ihre Nachhaltigkeitsbemühungen würdigen und sie dabei unterstützen, dieses nach außen sichtbar zu machen.

  • SBT-Initiative erkennt Umweltbemühungen von E.ON und Kyocera an

    SBT-Initiative erkennt Umweltbemühungen von E.ON und Kyocera an

    E.ON setzt sich konsequent für eine nachhaltige Entwicklung der Energiewelt ein. Dieser Fokus spiegelt sich auch in ehrgeizigen Klimazielen wider, die nun von der Science Based Target Initiative (SBTi) offiziell bestätigt wurden. Auch Kyoceras Ziel, die Treibhausgasemissionen bis zum Geschäftsjahr 2031 zu reduzieren, wurde erneut von der SBTi offiziell anerkannt. Kyocera strebt nun die Reduktion der Treibhausgasemissionen um 46 Prozent gegenüber dem Niveau des Geschäftsjahres 2020 an.

  • Biodiversität: die vergessene Krise?

    Biodiversität: die vergessene Krise?

    Alle reden über den Klimawandel. Genauso dringend ist es, den weltweiten Artenverlust zu stoppen und die biologische Vielfalt zu erhalten. Beides kann nur zusammen bewältigt werden, meinen Fachleute. Unternehmen spielen dabei eine Schlüsselrolle. Aber auch jede und jeder Einzelne kann dazu beitragen.

 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Facebook
Xing
LinkedIn
Instagram
 
 
 

Advertorial

Banner Advertorial Kyocera Blickpunkt

Nachhaltige Produkte und Lösungen von Kyocera

Blickpunkt Kyocera mailbox
Blickpunkt Kyocera ECOSYS Technologie
Blickpunkt Kyocera Workflow Manager

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche