Blickpunkt ING Titelbild Zentrale

Die ING ist mit über 9,5 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Spargelder, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Verbraucherkredite und Girokonten. Das Geschäftsmodell der Bank ist durch ein auf wenige und transparente Produkte, mit günstigen Konditionen konzentriertes Angebot und eine hohe Kosteneffizienz gekennzeichnet. 

Der Anspruch der ING ist es, allen Stakeholdern, offen zu sagen, wie das Unternehmen als Bank arbeitet. Die ING setzt dabei auf das Prinzip FAIRantwortung. Es basiert auf den wichtigsten Unternehmenswerten, Fairness und Verantwortung, und umfasst nicht nur ein verantwortungsvolles Bankgeschäft, sondern auch das gesamte gesellschaftliches und ökologisches Engagement der Bank. Die ING versteht das Prinzip als eine Selbstverpflichtung. Sie zu leben, sie als eine wichtige Verpflichtung anzuerkennen und bei der täglichen Arbeit umzusetzen ist das Markenzeichen der Unternehmenskultur. ©ING


Kennzahlen

Name: ING
Branche: Banken
Bilanzsumme: 181.897 Mio. Euro (2021)
Mitarbeiter: 6.043 (2021)
Sitz: Frankfurt am Main
Gründungsjahr: 1965

Quelle: ING

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Korruptionsbekämpfung, Corporate Governance, Kundenbeziehungen, Risiko- und Krisenvorsorge
Ökologie Risikomanagement bei Investitionen, Umweltreporting, Umweltrisiken / Managementsysteme
Soziales Risikomanagement bei Investitionen, Finanzielle Teilhabe/Bildung, Schutz von Arbeits- und Menschenrechten, Talentmanagement

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement der ING

Blickpunkt ING Kachel FAIRantwortung
Blickpunkt ING Kachel Klimaschutz
Blickpunkt ING Kachel Gemeinsam verantwortungsvoll mit Geld umgehen

CSR-Nachrichten von und über die ING

  • Gesellschaftliche „FAIRantwortung“ bei der ING

    Gesellschaftliche „FAIRantwortung“ bei der ING

    Egal ob Basketball für Kinder und Jugendliche, Auszeichnungen für verbraucherfreundliche Berichterstattung oder ein Corporate-Volunteering-Programm: Bei der ING steht gesellschaftliche Verantwortung ganz oben. Deshalb macht sich die Privatkundenbank gleich in mehreren Bereichen stark.

  • Energiepreise steigen – Immobilie modernisieren!

    Energiepreise steigen – Immobilie modernisieren!

    Die Preise für Energie gehen durch die Decke, da können Immobilienbesitzer:innen nichts tun? Falsch! ING gibt Tipps, wie Sie die Kosten senken können.

  • Elektromobilität: Batterie oder Brennstoffzelle?

    Elektromobilität: Batterie oder Brennstoffzelle?

    Rund 48,2 Millionen Pkw waren der Statistik des Kraftfahrtbundesamtes zufolge am 1. Januar 2021 in Deutschland zugelassen. Gerade einmal 309.083 davon waren Elektro-Pkw, weitere 1,004 Millionen Hybridfahrzeuge. In der Jahresbilanz der Neuzulassungen erzielten Elektrofahrzeuge zwar erneut einen Zuwachs von 126,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dennoch war der Anteil von Elektro-Pkw und Hybridfahrzeugen mit 2,7 Prozent am Gesamtvolumen der Neuzulassungen äußerst überschaubar.

  • Impact Investing: Familien sind dafür aufgeschlossener als Singles

    Impact Investing: Familien sind dafür aufgeschlossener als Singles

    Altersvorsorge geht alle an. Nachhaltigkeit aber auch. Wie beides zusammenpasst? Ganz einfach: Auch beim Geldanlegen – beispielsweise für den Lebensabend – ist mehr Nachhaltigkeit machbar. Impact Investing lautet hier das Schlagwort.

  • ING veröffentlicht ersten integrierten Klimabericht

    ING veröffentlicht ersten integrierten Klimabericht

    Die ING hat ihren ersten integrierten Klimabericht veröffentlicht. Er gibt einen Überblick über alle Fortschritte und Aktivitäten beim Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz über alle Standorte weltweit hinweg.

  • Umweltprämie: Zuschüsse für E-Autos sichern

    Umweltprämie: Zuschüsse für E-Autos sichern

    Das ursprüngliche Ziel von einer Million E-Autos auf deutschen Straßen wurde 2020 zwar verfehlt – bis 2030 sollen es dann aber möglichst zehn Millionen umweltfreundliche Fahrzeuge werden. Und Deutschland ist inzwischen auf einem guten Weg, diese Zahl zu erreichen. Ein wesentlicher Treiber der Entwicklung sind die gemeinsam von Bundesregierung und herstellenden Firmen ausgelobten Umweltprämien für die Anschaffung eines E-Autos.

 
 
 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Facebook
Xing
Instagram
Logo Instagram
 
 

Nachhaltige Produkte und Lösungen der ING

Blickpunkt ING Kachel Nachhaltiges Banking
Blickpunkt ING Kachel Studenten-Girokonto
Blickpunkt ING Kachel Helmut Schmidt-Journalistenpreis

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche