02.04.2020
Titelbild Bayerzoom
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen.

Kennzahlen

Name: Bayer AG
Branche: Chemie
Umsatz: weltweit 39,6 Mrd. € (2018)
Mitarbeiter: weltweit 116.9980 (Stand: 31.12.2018)
Sitz: Leverkusen
Gründungsjahr: 1863

Quelle: Bayer AG

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Corporate Governance, Innovationsmanagement, Risiko- und Krisenvorsorge, Lieferkettenmanagement
Ökologie Umweltreporting, Klimastrategie, Ressourceneffizienz, Produktverantwortung
Soziales Mitarbeiterentwicklung, Berufliche Gesundheits- und Sicherheitsstandards, Talentmanagement

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement von Bayer

Integrierter Geschäftsbericht.
Kachel Aspirin Social Innovation Award
Aufklärung Prostatakrebs

CSR-Nachrichten von und über Bayer

Bayer bei UmweltDialog
  • Schlechtes Zeugnis fürs Sozialverhalten

    Schlechtes Zeugnis fürs Sozialverhalten

    Weil nicht nur Schulleistungen zählen: Eine Sozialstudie der Universität Bielefeld im Auftrag der Bepanthen-Kinderförderung hat den Sinn für das gemeinschaftliche Miteinander von Kindern und Jugendlichen untersucht. Die Studienergebnisse sind nun vorgestellt worden. Das Fazit: Mädchen sind sozialer, aber deutlich unzufriedener mit sich selbst als Jungen.

  • Besseres Leben im Rahmen der ökologischen Grenzen

    Besseres Leben im Rahmen der ökologischen Grenzen

    Bayer ist ein Unternehmen mit einer einzigartigen Kombination zweier Life Science-Gebiete – Ernährung und Gesundheit. Im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung will Bayer daher einen substanziellen Beitrag dazu leisten, mehr Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern Zugang zu Nahrungsmitteln und Medikamenten zu ermöglichen.

  • Diversity und Inklusion am Arbeitsplatz

    Diversity und Inklusion am Arbeitsplatz

    325 Unternehmen aus 42 Ländern, die sich besonders für die Gleichberechtigung der Geschlechter am Arbeitsplatz einsetzten, sind in diesem Jahr in den Bloomberg Gender-Equality Index (GEI) aufgenommen worden. Zu den zehn gelisteten deutschen Unternehmen gehören unter anderem die Bayer AG und Telefónica Deutschland.

  • Bayer: führende Position im Bereich Klima

    Bayer: führende Position im Bereich Klima

    Die Ratingorganisation CDP hat Bayer mit dem höchsten Rating „A“ erneut als eines der im Bereich Klima international führenden Unternehmen bewertet. Bei der Untersuchung von mehr als 8.000 Unternehmen legte CDP den Fokus auf den strategischen Umgang mit den Herausforderungen des Klimawandels. Rund zwei Prozent (179 Unternehmen) erzielten lediglich ein A-Rating.

  • Bayer stellt überarbeitete Nachhaltigkeits-Strategie vor

    Bayer stellt überarbeitete Nachhaltigkeits-Strategie vor

    Nach den Monsanto-Turbulenzen stellt sich Bayer mit einer angepassten Nachhaltigkeitsstrategie neu auf. Im Einklang mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen sowie mit dem Pariser Klimaabkommen hat sich das Unternehmen ambitionierte Ziele gesetzt, die bis zum Jahr 2030 erreicht werden sollen.

  • Digitale Gesundheitsplattform für Bayer-Mitarbeiter

    Digitale Gesundheitsplattform für Bayer-Mitarbeiter

    Bayer baut sein Betriebliches Gesundheitsmanagement in Deutschland weiter aus und bündelt seine Angebote für Beschäftigte ab sofort auf einer digitalen Plattform. Die neue Gesundheitsplattform Bayer.machtFIT.de enthält alle lokalen und landesweiten Angebote des Unternehmens sowie des Partners „machtfit“, die auch direkt darüber gebucht werden können.

  • Bayer vereinbart Kooperationen mit elf Start-ups

    Bayer vereinbart Kooperationen mit elf Start-ups

    Bayer hat Mitte Oktober die Kooperation mit elf Start-ups im digitalen Gesundheitsbereich bekannt gegeben. Der Pharmakonzern strebt im Rahmen des Programms langfristige Partnerschaften an, um spezifische, digitale Lösungen für eine verbesserte Patientengesundheit in den Bereichen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Onkologie, Augenheilkunde, Pulmologie, Radiologie wie auch Digitalen Therapeutika voranzutreiben.

  • Bayer setzt sich für ein nachhaltigeres Ernährungssystem ein

    Bayer setzt sich für ein nachhaltigeres Ernährungssystem ein

    Bayer hat Landwirte, Wissenschaftler, führende Branchenexperten, Journalisten und andere Stakeholder aus aller Welt zum Future of Farming Dialogue 2019 begrüßt. Die Teilnehmer diskutierten dort gemeinsam über die Zukunft der Landwirtschaft.

 
 

Twitter

 
 
 

YouTube

 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Nachhaltige Produkte und Lösungen bei Bayer

Kachel Forschung für Nachhaltigkeit
Kachel Unterstützung Kleinbauern
Kachel Digitale Landwirtschaft

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche