25.01.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Politik Alle Artikel >
 
  • America first? Patriotismus & Unternehmenserfolg
    Politik & Gesellschaft

    23.01.2020  America first? Patriotismus & Unternehmenserfolg

    Patriotismus ist gerade in den USA hoch im Kurs, aber auch vor europäischen Ländern machen national-populistische Strömungen nicht halt. Auffällig ist ebenfalls, dass Unternehmen in ihrer Kommunikation nach außen zunehmend ihre Herkunft betonen. Professor Alexander Mohr und sein Team untersuchten, ob sich Unternehmen national-populistische Stimmungen im Herkunftsland durch dementsprechend angepasste Kommunikation zu Nutze machen können.

    »
  • Verantwortunglose US-Präsidenten fördern CSR
    Politik & Gesellschaft

    20.01.2020  Verantwortunglose US-Präsidenten fördern CSR

    Einen Vorteil hat das Verhalten von US-Präsident Trump vielleicht doch. Denn sitzt im Weißen Haus ein sozial eher verantwortungsloser Amtsinhaber, setzen speziell liberaler ausgerichtete Unternehmens-CEOs mehr Initiativen im Bereich CSR. Das hat eine Studie der SFSU ergeben. Wenn sich die Ansichten von CEOs mit jenen des Präsidenten decken, machen sie merklich weniger in diesem Bereich.

    »
Banner GC Jahrbuch 2019 UD Website
Politik Alle Artikel >
 
  • Eine Million Euro für gemeinnützige Projekte
    Soziales Engagement

    21.10.2019  Eine Million Euro für gemeinnützige Projekte

    Die Ferry-Porsche-Stiftung ruft erstmals einen Wettbewerb aus: die Ferry Porsche Challenge. Mitmachen können gemeinnützige Organisationen im Raum Stuttgart und Leipzig mit bis zu drei Projekten in den Bereichen Soziales, Umwelt, Bildung und Wissenschaft sowie Kultur und Sport. Die Siegerprojekte werden mit Fördergeldern in Höhe von insgesamt einer Million Euro unterstützt.

    »
  • Sacharow Preis 2019: Die Finalisten
    Menschenrechte

    17.10.2019  Sacharow Preis 2019: Die Finalisten

    Zu den Finalisten für den Menschenrechtspreis des Europäischen Parlaments gehört die kenianische Schülergruppe The Restorers. Aus Brasilien wurden die ermordete Aktivistin Marielle Franco nominiert sowie die Umweltschützer Claudelice Silva dos Santos und Häuptling Raoni. Auch der inhaftierte uigurische Wirtschaftswissenschaftler Ilham Tohti wurde für den Sacharow Preis 2019 vorgeschlagen.

    »
  • Global Goals Forum: Nachhaltigkeit in Zeiten von Krisen und Konflikten
    UN-Entwicklungsziele

    15.10.2019  Global Goals Forum: Nachhaltigkeit in Zeiten von Krisen und Konflikten

    Ob Brexit, Handelskonflikte, Populismus und Wirtschaftsabschwung – Unversöhnlichkeit und Unvorhersehbarkeit sind Signaturen unserer Zeit. Zugleich brauchen wir dringender denn je nachhaltige Lösungen: sei es in Klimafragen, bei Verteilungsgerechtigkeit oder dem Umbau der Wirtschaft. Unter dem Titel „Agenda 2030: Läuft uns die Zeit davon?“ diskutierten darüber Experten vor 370 Gästen beim Global Goals Forum am 10. Oktober in Berlin.

    »
  • Nur 16 Prozent der Deutschen würden sich ein Elektroauto kaufen
    Verkehrswende

    14.10.2019  Nur 16 Prozent der Deutschen würden sich ein Elektroauto kaufen

    Nur 16 Prozent der Deutschen, die einen Autokauf planen, würden sich für ein Elektroauto entscheiden. Skeptischer sind in Europa nur noch die Tschechen, bei denen sich nur 13 Prozent einen elektrischen Antrieb für ihr nächstes Auto vorstellen können. Das ist das Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von E.ON und KantarEMNID. Am höchsten ist das Interesse an E-Autos in Rumänien und Italien.

    »
  • Autonomes Fahren: Vorfreude, aber auch Angst vor Kontrollverlust
    Verkehrswende

    11.10.2019  Autonomes Fahren: Vorfreude, aber auch Angst vor Kontrollverlust

    „Statusorientierte Trendsetter“ und „technikaffine Passagiere“ freuen sich am stärksten auf das autonome Fahren. Hingegen sind „misstrauische Selbstfahrer“ eher skeptisch. Das ergab eine Studie im Auftrag von Audi. Die Ergebnisse sollen bei künftigen politischen und gesetzgeberischen Entscheidungen helfen und Forschungs-, Entwicklungs- und Unternehmensstrategien leiten.

    »
  • Neuer DEval-Bericht zieht Bilanz nach vier Jahren Agenda 2030
    UN-Entwicklungsziele

    09.10.2019  Neuer DEval-Bericht zieht Bilanz nach vier Jahren Agenda 2030

    Die Entwicklungszusammenarbeit trifft bei der Umsetzung der Agenda 2030 auf viele Herausforderungen. Experten fordern in dem neuen DEval-Bericht unter anderem ein engeres Zusammenspiel von Digitalisierung und nachhaltiger Entwicklung, berichten über die Umsetzung des Agenda-Prinzip „Niemanden zurücklassen“ und zeigen auf, was weiter zu tun ist, damit die Agenda 2030 Wirklichkeit wird.

    »
  • „Europa muss mit einer Stimme sprechen“
    Politik & Gesellschaft

    08.10.2019  „Europa muss mit einer Stimme sprechen“

    Als große Prüfungs- und Beratungsorganisationen hat EY einen tiefen Einblick in Wirtschaftsprozesse rund um den Globus. Die Initiative Gesichter der Demokratie hat deshalb mit Hubert Barth über Maßnahmen zur Reduzierung von Handels- und Investitionshindernissen, das Spannungsfeld von Unternehmenslenkern und die Frage, warum Diversity jeden Tag harte Arbeit ist, gesprochen.

    »
  • #FamilienChancen geht in die zweite Saison
    Soziales Engagement

    04.10.2019  #FamilienChancen geht in die zweite Saison

    Auch in der Saison 19/20 wird die Aktion #FamilienChancen von P&G, unterstützt vom FC Bayern München, fortgeführt. Gemeinsam setzen sich die beiden Partner für Familien ein und unterstützen Projekte, die Familien im Alltag unter die Arme greifen. #FamilienChancen wurde in der vergangenen Saison von Procter & Gamble, unterstützt vom FC Bayern München, ins Leben gerufen.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche