25.05.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Politik Alle Artikel >
 
  • Demokratie ist kein Selbstläufer
    Politik & Gesellschaft

    24.05.2019  Demokratie ist kein Selbstläufer

    In der Ausgabe „Meine Stimme zählt“ erzählt das Nachhaltigkeitsmagazin We Care die „Mords“ Geschichte der Demokratie und warum Opa immer zwei Zeitungen liest. Es zeigt dir, wie du Politik im Netz wirksam mitgestalten kannst und Trollen nicht auf den Leim gehst.

    »
  • Agrarimporte aus Brasilien befeuern Umweltzerstörung und Konflikte
    Politik & Gesellschaft

    22.05.2019  Agrarimporte aus Brasilien befeuern Umweltzerstörung und Konflikte

    In einem offenen Brief an die Europäische Kommission fordern Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der EU sowie indigene Gruppen Brasiliens, bei den laufenden Handelsverhandlungen mit Brasilien Umwelt- und Menschenrechtsaspekte zu berücksichtigen. Unter der derzeitigen Regierung Brasiliens sei das Pochen auf nachhaltigen Handel noch dringender geworden.

    »
Abo
Politik Alle Artikel >
 
  • „Die Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen wäre eine sinnvolle Maßnahme“
    Verkehrswende

    05.10.2018  „Die Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen wäre eine sinnvolle Maßnahme“

    Die Diesel-Debatte nimmt kein Ende. Ob die jüngsten Kabinettsbeschlüsse eine Lösung für Fahrverbote, Entschädigung und Umwelt sind, bleibt abzuwarten. Umgesetzt wird die Politik in jedem Fall auf Landes- und Kommunalebene. Wir sprachen mit Ursula Heinen-Esser, Umweltministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, darüber, wie sie Fahrverbote in NRW verhindern möchte und warum beim Thema Nachhaltigkeit alle an einem Strang ziehen müssen.

    »
  • Klimaneutral in die Zukunft
    Verkehrswende

    05.10.2018  Klimaneutral in die Zukunft

    Wenn der Verkehr bis zum Jahr 2050 komplett klimaneutral werden soll, steigen die Kosten für den Autofahrer voraussichtlich. Allerdings macht es keinen großen Unterschied, ob ein Mittelklasse-Pkw einen batterieelektrischen Antrieb, eine Brennstoffzelle oder einen mit E-Kraftstoffen betriebenen Verbrennungsmotor an Bord hat. Das ist ein Ergebnis einer umfassenden Studie, in der die Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen (FVV) die technischen und wirtschaftlichen Optionen für einen klimaneutralen Verkehr untersucht hat.

    »
  • Die Zukunft der Landwirtschaft mitgestalten
    UN-Entwicklungsziele

    04.10.2018  Die Zukunft der Landwirtschaft mitgestalten

    Für den Jugend-Agrargipfel im November 2019 in Brasília werden 100 Teilnehmer von 18 bis 25 Jahren gesucht, die sich für Landwirtschaft begeistern. Bayer veranstaltet den Gipfel zusammen mit Nuffield Brasilien und AIESEC Brasilien. Bewerbungen können bis zum 10. Januar 2019 eingereicht werden.

    »
  • Erdnüsse in Äthiopien: Von wegen „Peanuts“
    UN-Entwicklungsziele

    04.10.2018  Erdnüsse in Äthiopien: Von wegen „Peanuts“

    Erdnüsse in Äthiopien? Kaum jemand in Deutschland kann sich vorstellen, dass der Anbau von Erdnüssen ein wichtiger Produktionszweig in Äthiopien ist. Über 130.000 Tonnen werden jährlich (mit steigender Tendenz) in dem Land am Horn von Afrika produziert. Wie Kleinkredite Frauen in Äthiopien helfen, mit dem Anbau von Erdnüssen selbständig zu werden.

    »
  • Deutsches Ladenetz für Elektrofahrzeuge wird engmaschiger
    Verkehrswende

    04.10.2018  Deutsches Ladenetz für Elektrofahrzeuge wird engmaschiger

    Die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) hat ihren Fortschrittsbericht 2018 an Bundeskanzlerin Angela Merkel überreicht. Dem Bericht zufolge zeigt der Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland deutliche Fortschritte.

    »
  • NORMA Help Day unterstützt soziale Projekte weltweit
    Soziales Engagement

    28.09.2018  NORMA Help Day unterstützt soziale Projekte weltweit

    Die NORMA Group hat im September den NORMA Help Day durchgeführt. An über 30 Standorten weltweit engagierten sich Beschäftigte des Unternehmens für soziale Einrichtungen und Umweltprojekte in der direkten Nachbarschaft der Unternehmensstandorte.

    »
  • Kommunen bei Extremwetter nicht im Regen stehen lassen
    Politik & Gesellschaft

    28.09.2018  Kommunen bei Extremwetter nicht im Regen stehen lassen

    „Jede Stadt, jede Gemeinde in Deutschland muss sich auf den Schutz vor Extremwetterereignissen einstellen, um Schäden zu minimieren. Aber das kostet Geld, und die Kommunen dürfen als letztes Glied der Kette nicht auf den Problemen sitzen bleiben." Das mahnte Alexander Bonde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), gegenüber Bundesländern und Kommunen an.

    »
  • Berufliche Integration: Zusammenarbeit zahlt sich aus
    Flüchtlingshilfe

    26.09.2018  Berufliche Integration: Zusammenarbeit zahlt sich aus

    Vor gut drei Jahren zog das Thema Flucht in unsere Medien ein. Die Nacht vom 4. auf den 5. September wird als „Merkels Schicksalsnacht“ bezeichnet. In dieser Nacht wurden die Grenzen „geöffnet“. Die Menschen, die damals vor Krieg und Verfolgung flüchteten, sind heute Teil unserer Gesellschaft. Erfolgreiche Integration gelingt nur durch gemeinsames Engagement aller Stakeholder.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche