18.09.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Ehrenamt Alle Artikel >
 
  • Schweigen ist nicht Gold
    Soziales Engagement

    14.10.2016  Scheferling, Sonja Schweigen ist nicht Gold

    Prostatakrebs, auch Prostatakarzinom genannt, ist unter Männern die häufigste Krebserkrankung in Deutschland. So werden hier laut Robert Koch-Institut jährlich über 63.000 Neuerkrankungen diagnostiziert. Bayer hat zu diesem Thema die Aufklärungskampagne „Männer.Reden.Jetzt.“ gestartet. Die Initiative soll bereits Erkrankte dazu ermutigen, ihren Arzt über gesundheitliche Veränderungen wie zunehmende Schmerzen oder Müdigkeit zu informieren. „Möglichst früh über Symptome zu sprechen, ist eine entscheidende Voraussetzung dafür, dass die Erkrankung optimal behandelt werden kann und die Lebensqualität erhalten bleibt“, so Bayer gegenüber der Presse. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • Neue Trostpflaster-Aktion zugunsten der McDonald's Kinderhilfe Stiftung
    Soziales Engagement

    07.10.2016  Neue Trostpflaster-Aktion zugunsten der McDonald's Kinderhilfe Stiftung

    Mit der „Trostpflaster Family-Edition" legt McDonald's Deutschland seine jährliche Charity-Aktion neu auf. Noch bis zu 12. Oktober können Gäste in allen teilnehmenden McDonald's Restaurants in Deutschland und Luxemburg für 1 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) Pflaster-Briefe mit drei bunt gestalteten Pflastern erwerben.

    »
  • Merck will Gesellschaft für eine gesunde Lebenszeit von 100 Jahren fit machen
    Soziales Engagement

    26.09.2016  Merck will Gesellschaft für eine gesunde Lebenszeit von 100 Jahren fit machen

    Das Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck hat das neue Credo seines Consumer Health Geschäfts bekanntgegeben: Die Gesellschaft auf eine neue Ära vorbereiten, in der die Menschen bei guter Gesundheit 100 Jahre und mehr alt werden. Diese Zielsetzung wird von einer gesellschaftlichen Bewegung mit dem Titel „WE100®” („Wir100“) begleitet, um generationsübergreifend das Bewusstsein für einen gesunden Lebensstil vom Kindesalter bis zum Alter von 100 Jahren zu stärken. Im Rahmen der „WE100“-Initiative werden unter dem Motto „Junge für Alte. Alte für Junge." außerdem konkrete Aktivitäten koordiniert, um die Gesellschaft für eine aktive und gesunde Lebenszeit von 100 Jahren fit machen.

    »
  • NesselApp – Digitales Tagebuch unterstützt Patienten und Ärzte
    Soziales Engagement

    23.09.2016  NesselApp – Digitales Tagebuch unterstützt Patienten und Ärzte

    Ein klassisches Tagebuch zu führen, erscheint vielen heutzutage als altmodisch oder zu aufwändig. Dabei können tägliche Notizen überaus hilfreich sein. Vor allem dann, wenn ein Patient seinem Arzt umfassendes Wissen über den Verlauf der eigenen Erkrankung geben und somit die eigene Behandlung optimieren kann. Für Patienten mit Nesselsucht, in der Fachsprache als Urtikaria bezeichnet, ist das nun möglich. Die von Novartis und dem Deutschen Allergie- und Asthmabund entwickelte NesselApp unterstützt Betroffene bei der Aufzeichnung zentraler Symptome in Sachen Urtikaria.

    »
  • NORMA Group unterstützt Mitarbeiter bei Angehörigen-Pflege
    Soziales Engagement

    16.09.2016  NORMA Group unterstützt Mitarbeiter bei Angehörigen-Pflege

    Die NORMA Group hat die Charta Vereinbarkeit von Beruf und Pflege gezeichnet. Am 6. September 2016 überreichte der Hessische Minister für Soziales und Integration, Stefan Grüttner, die Beitrittsurkunde im Frankfurter Haus der Wirtschaft.

    »
  • Soziales Engagement

    06.09.2016  Broschüre informiert über den Alltag mit Herzrhythmusstörung

    Jetzt ist die neue Broschüre der von Bayer initiierten Aufklärungskampagne „Rote Karte dem Schlaganfall" erschienen. „Am Ball bleiben bei Vorhofflimmern – Mit der Erkrankung leben“ bietet grundlegende Informationen rund um die Herzrhythmusstörung und gibt Ratschläge für den alltäglichen Umgang mit der Erkrankung. Die Broschüre zeigt die Bedeutung von Therapie und Therapietreue auf und unterstützt Betroffene und Angehörige mit hilfreichen Tipps.

    »
  • Bayer: medizinische Unterstützung für Mütter, Kinder und Säuglinge
    Soziales Engagement

    09.08.2016  Bayer: medizinische Unterstützung für Mütter, Kinder und Säuglinge

    Täglich sterben 830 Frauen und 16.000 Kinder unter fünf Jahren an vermeidbaren Todesursachen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt. Aus diesem Grund haben Bayer und die US-amerikanische Nichtregierungsorganisation „White Ribbon Alliance“ jetzt wichtige politische Empfehlungen veröffentlicht und Programme auf Gemeindeebene gestartet. Gemeinsam wollen sie in zwei Ländern einen Beitrag dazu leisten, die Sterblichkeit von Müttern, Säuglingen und Kindern zu reduzieren und vorzubeugen.

    »
  • Diese Think Big Start-ups wollen mit digitaler Technik Gutes tun
    Soziales Engagement

    20.07.2016  Diese Think Big Start-ups wollen mit digitaler Technik Gutes tun

    Nach acht Monaten intensiver Arbeit an ihren digital-sozialen Projekten wurden die diesjährigen Absolventen der dritten Förderstufe des Jugendprogramms „Think Big“ im Social Impact Lab in Berlin für ihr Engagement ausgezeichnet: Ob Erklärvideos für Menschen mit Behinderung, eine Onlineplattform für Flüchtlinge und Helfer oder eine digitale Weltkarte für soziale Organisationen – die Projekte der engagierten Jugendlichen zeigen: Die Digitalisierung birgt große Chancen, einen positiven gesellschaftlichen Wandel zu unterstützen.

    »
  • Merck Family Foundation gegründet
    Soziales Engagement

    12.07.2016  Merck Family Foundation gegründet

    Die E. Merck KG hat jetzt die Gründung einer neuen Gesellschaft bekannt gegeben: Mit der „Merck Family Foundation“ wird die Unternehmerfamilie Merck nicht nur zahlreiche ihrer bisherigen individuellen Spendenaktivitäten bündeln, sondern ihre Gemeinwohlaktivitäten auch deutlich ausweiten.

    »
  • Tchibo unterstützt Integrations-Initiative „Wir zusammen“
    Soziales Engagement

    01.07.2016  Tchibo unterstützt Integrations-Initiative „Wir zusammen“

    Seit 2015 unterstützt Tchibo mit einem dreistufigen Maßnahmenplan geflüchtete Menschen in den großen Vertriebsländern Deutschland, Österreich und in der Türkei. Hierbei vergibt das Unternehmen Praktikums- und Ausbildungsplätze an Flüchtlinge, fördert ein Corporate-Volunteering-Programm und unterstützt die Arbeit von Hilfsorganisationen mit Sachspenden. Dieses Engagement setzt Tchibo nun auch auf übergeordneter Ebene fort und ist Mitte Juni 2016 der Integrationsinitiative der deutschen Wirtschaft „Wir zusammen“ beigetreten. Ziel: die Eingliederung der Geflüchteten in Wirtschaft und Gesellschaft voranzubringen.

    »
  • Bayer-Stiftung: 350.000 Euro für Auslandsstipendien
    Soziales Engagement

    20.06.2016  Bayer-Stiftung: 350.000 Euro für Auslandsstipendien

    Bis zum 18. Juli 2016 sind wieder Bewerbungen für die internationalen Stipendien-Programme der Bayer Science & Education Foundation online möglich. Im akademischen Bereich können sich ambitionierte Studierende für ein Otto-Bayer-, ein Carl-Duisberg-, ein Jeff-Schell- oder ein Kurt-Hansen-Stipendium bewerben, wenn sie ein Studienvorhaben im Ausland anstreben oder aus dem Ausland kommend in Deutschland ein Projekt anstreben. Zu den geförderten Fachrichtungen gehören alle Studienfelder mit Bezug zu den Lebenswissenschaften, wie beispielsweise Agrarwissenschaften, Biologie, Biochemie, Pflanzen-/Biotechnologie, Bio- und Chemieverfahrenstechnik, Chemie, Human- und Veterinärmedizin, Pharmazie, Computational Life Sciences sowie auch das Lehramt für Biologie und Chemie.

    »
  • Deutsche Telekom unterstützt Demenzforschung
    Soziales Engagement

    14.06.2016  Deutsche Telekom unterstützt Demenzforschung

    Spielen und gleichzeitig Gutes tun – das ist ab sofort mit dem mobilen Spiel „Sea Hero Quest“ möglich, mit dem die Deutsche Telekom die Demenzforschung unterstützt. Wie das Unternehmen auf der re:publica in Berlin bekannt gegeben hat, soll mit Hilfe des Spiels die Grundlagenforschung für Demenz einen großen Schritt nach vorne gebracht werden. Die Deutsche Telekom hat das Projekt in enger Zusammenarbeit mit internationalen Partnern aus Forschung und Wissenschaft entwickelt. Dazu gehören die gemeinnützige Organisation Alzheimer’s Research, das University College London, die Universität von East Anglia sowie der Spieleentwickler Glitchers.

    »
  • Soziales Engagement

    13.06.2016  Volkswagen Konzern startet weitere Projekte zur Flüchtlingshilfe

    Der Volkswagen Konzern hat das vielseitige Engagement seiner Marken, Standorte, Mitarbeiter und Belegschaftsvertreter um eine weitere Form des kulturellen Austausches ergänzt: Bei der ersten Veranstaltung der neuen Reihe „Kitchen Stories“ von Konzern und Volkswagen Catering wurde die Küche im Verwaltungshochhaus des Werkes Wolfsburg zum Ort multikultureller Begegnung. Beim „Kennenlernen auf Kulinarisch“ bleibt es in Wolfsburg aber nicht. Durch ein vierwöchiges Hospitanten-Programm, das von Qualifizierungsmaßnahmen begleitet wird, bekommen zunächst 20 Neuankömmlinge erste Einblicke in die Arbeitswelt und erwerben weitere sprachliche und interkulturelle Kompetenzen.

    »
  • Soziales Engagement

    10.06.2016  NORMA Group im Zeichen von aktiver Nachbarschaftshilfe

    Die NORMA Group, ein internationaler Marktführer für hochentwickelte Verbindungstechnologie, hat in der zweiten Juniwoche 2016 an ihren Standorten weltweit den NORMA Help Day durchgeführt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagierten sich ehrenamtlich in verschiedenen Einrichtungen und Projekten in der direkten Umgebung ihres Arbeitsplatzes.

    »
  • Novartis Community Partnership Day feiert 20. Jubiläum
    Soziales Engagement

    13.05.2016  Novartis Community Partnership Day feiert 20. Jubiläum

    An einem Tag im Jahr unterstützen weltweit über 27.500 Novartis-Mitarbeiter soziale Institutionen in ihrer Region. Der Community Partnership Day ist für viele Mitarbeiter zur Herzensangelegenheit geworden; sie verschenken Zeit und Arbeitskraft, um Gutes zu tun. Allein in Deutschland nahmen von den knapp 8.000 Mitarbeitern rund 700 am 20. Community Partnership Day teil. Der Tag wurde anlässlich der Gründung von Novartis vor 20 Jahren ins Leben gerufen und feiert somit zeitgleich zum Unternehmen seinen Geburtstag.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche