18.09.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Ehrenamt Alle Artikel >
 
  • Think Big Projektteams stellen sozial-digitale Ideen vor
    Soziales Engagement

    02.10.2017  Think Big Projektteams stellen sozial-digitale Ideen vor

    Über Monate hinweg haben die Absolventen der dritten Förderstufe des Jugendprogramms „Think Big“ viel Energie investiert und ihre digital-sozialen Projekte entwickelt. Sei es eine App wie „CrowdProtect“, mit der bei sexuellen Übergriffen Alarm ausgelöst werden kann oder das Projekt „cube“. „Your take on Europe“, das jungen, benachteiligten Europäern eine Stimme in Brüssel geben will. Bei allen Projekten geht es darum, die Chancen der Digitalisierung für einen positiven gesellschaftlichen Wandel zu nutzen. Im Social Impact Lab in Berlin wurden die Projektteams nun für ihr Engagement ausgezeichnet.

    »
  • Der Hundeflüsterer
    Soziales Engagement

    08.09.2017  Der Hundeflüsterer

    Der eine oder andere mag es kennen: Man scrollt durch seine Facebook-Timeline und stolpert über Fotos von verwahrlosten Tieren, die von Hilfsorganisationen oder Bekannten geteilt wurden. Die meisten verspüren kurz Mitleid und scrollen dann weiter - anders Wolfgang Baer, Key Account Manager bei ista und stolzes Herrchen von drei Hunden. Er konnte nicht wegsehen, sondern griff zum Telefon und wurde aktiv.

    »
  • Zaubershow für saubere Kinderhände
    Soziales Engagement

    16.08.2017  Zaubershow für saubere Kinderhände

    Abrakadabra und hex hex. So lernten die rund 50 Kinder der Kindertagesstätte Regenbogen in Deetz bei Magdeburg vergangene Woche, wie man aus dreckigen Händen saubere macht. Zauberer Nico Valentino vermittelte den Kleinen mit seiner Zaubershow kindgerecht nützliche Informationen zur Händehygiene. Kindertagesstätten konnten bundesweit fünf Zaubershows rund um saubere Hände gewinnen. Initiiert wurde die Aktion von der Marke CWS.

    »
  • Manager zeigen Engagement für Afrika
    Soziales Engagement

    15.08.2017  Manager zeigen Engagement für Afrika

    Sie kommen in der Zwischenzeit aus allen Teilen Europas. Manager und Managerinnen, die sich persönlich engagieren wollen - hochkompetent und hochmotiviert: die Manager ohne Grenzen. Um genau dort zu helfen, wo der Mangel am meisten spürbar ist: es fehlt an Wirtschaftswissen.

    »
  • Frauen profitieren von der Bayer Initiative „Every Woman Every Child“
    Soziales Engagement

    01.08.2017  Frauen profitieren von der Bayer Initiative „Every Woman Every Child“

    Nur ein Jahr nach dem Start ihres gemeinsamen Projektes im Rahmen der Initiative „Every Woman Every Child“, durch das Frauen befähigt werden sollen, sich stärker um ihre Gesundheit zu kümmern, haben Bayer und die White Ribbon Alliance (WRA) 1.200 Frauen in 91 Gemeinden erreicht. Bayer und die WRA, die vor zwei Jahren ihre Partnerschaft verkündet haben, hatten im Juli 2016 Empfehlungen zur Eigenverantwortung herausgegeben und in Entwicklungsländern Programme auf Gemeinde-Ebene gestartet. Gemeinsam wollen sie in Entwicklungsländern wie Bangladesch, Simbabwe, Indonesien und Bolivien einen Beitrag dazu leisten, die Sterblichkeit von Müttern, Säuglingen und Kindern zu senken.

    »
  •  Lifetime Partnerschaft: Dirk Nowitzki und ING-DiBa intensivieren Zusammenarbeit
    Soziales Engagement

    26.07.2017  Lifetime Partnerschaft: Dirk Nowitzki und ING-DiBa intensivieren Zusammenarbeit

    Dirk Nowitzki und die ING-DiBa haben jetzt einen Vertrag über die Fortsetzung der seit dem Jahr 2003 bestehenden Partnerschaft unterzeichnet. Die nach Kundenzahl drittgrößte Bank Deutschlands wird auch über das Karriereende des NBA-Basketballstars hinaus dauerhaft mit Dirk Nowitzki und seinen Stiftungen in Deutschland und den USA zusammenarbeiten. Der neue Vertrag setzt einen Schwerpunkt auf gesellschaftliches und soziales Engagement und ist auf unbestimmte Zeit geschlossen. Auch in der ING-DiBa Werbung wird Dirk Nowitzki, unter anderem in neuen TV-Spots, weiterhin zu sehen sein.

    »
  • NORMA Help Day: Beschäftigte packen mit an
    Soziales Engagement

    22.06.2017  NORMA Help Day: Beschäftigte packen mit an

    Die NORMA Group feiert den internationalen NORMA Help Day an Standorten in 26 Ländern weltweit. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen in dieser Woche noch bis zum 23. Juni 2017 für einen Tag ehrenamtlich in verschiedenen Einrichtungen nahe ihres Arbeitsplatzes mit. Auch rund 45 Beschäftigte aus dem Werk in Maintal und dem Vertriebszentrum in Marsberg engagierten sich am 21. Juni – etwa beim Bau einer Terrasse im Stadtteilzentrum oder bei Maler- und Gartenarbeiten in einer Vogelauffangstation.

    »
  • Jugendliche diskutieren über Lösungen für Welternährung
    Soziales Engagement

    07.06.2017  Jugendliche diskutieren über Lösungen für Welternährung

    Gemeinsam mit Groene Kring und der Fédération des Jeunes Agriculteurs lädt Bayer 100 Jugendliche zum dritten Youth Ag-Summit, der vom 9. bis 13. Oktober 2017 in Brüssel stattfindet, ein. Unter dem Motto „Feeding a Hungry Planet“ widmen sich die Jugendlichen insbesondere drei UN-Nachhaltigkeitszielen: die Ernährung weltweit zu sichern, den Hunger zu beenden und eine nachhaltige Landwirtschaft zu fördern.

    »
  • „Light to learn“
    Soziales Engagement

    30.05.2017  „Light to learn“

    Antalis und Arjowiggins Graphic unterstützen dieses Jahr die Aktion „Light to learn“, die die Bildung von Kindern in Mali verbessern will. Schon seit 2015 sind Antalis und Arjowiggins mit dem nachhaltigen Papier Cyclus Kinderhilfsprojekte in Afrika aktiv.

    »
  • AY YILDIZ für mehr Aufgeschlossenheit gegenüber Deutschtürken
    Soziales Engagement

    23.05.2017  AY YILDIZ für mehr Aufgeschlossenheit gegenüber Deutschtürken

    „Wir sind mehr, als man mit uns verbindet“ – mit diesem aktuellen Kampagnen-Claim wirbt die Mobilfunkmarke AY YILDIZ für einen stärkeren Austausch und mehr persönliche Begegnungen mit Deutschtürken, um Vorurteile abzubauen und Menschen näher zusammenzubringen.

    »
  • Unternehmen in Deutschland engagieren sich gesellschaftlich
    Soziales Engagement

    19.05.2017  Unternehmen in Deutschland engagieren sich gesellschaftlich

    Die deutschen DAX 30-Unternehmen sind durchweg gesellschaftlich engagiert - doch bei weniger als einem Viertel der Unternehmen (23 Prozent) liegen diesem Corporate Citizenship auch strategische Überlegungen zugrunde. Das stellen die Beratungsunternehmen goetzpartners und Beyond Philanthropy in ihrer aktuellen Studie "From Good Intentions to Real Results - Corporate Citizenship of Germany's DAX 30 Companies" fest. Das umfassende Benchmarking der Corporate-Citizenship-Initiativen aller deutschen DAX 30-Unternehmen zeigt: Wenn es um das gesellschaftliche Engagement geht, setzt die Mehrzahl ihre Kernkompetenzen nicht in vollem Maße ein. Zudem fehlt häufig ein klarer Schwerpunkt. Damit vergeben die Unternehmen wertvolle Chancen.

    »
  • Sicher auf den ersten Blick
    Soziales Engagement

    12.05.2017  Sicher auf den ersten Blick

    Schweißerschutzkleidung ist nicht gleich Schweißerschutzkleidung, davon können viele Schweißer ein Lied singen. Die Sicherheit der Mitarbeiter wird vor allem durch hochwertiges Gewebe, die Wahl der richtigen Schutzklasse und die richtige Pflege der Kleidung erreicht. Damit Unternehmen die Berufskleidung gleich als Schutzkleidung erkennen, hat boco Normenpiktogramme auf seiner Schweißerschutzkleidung proFlex4® angebracht. Ebenso neu sind Reflexstreifen für eine bessere Sichtbarkeit und ein moderner körpernaher Schnitt.

    »
  • Hilfe auf See: MAN verlängert Kooperation mit Mercy Ships
    Soziales Engagement

    12.05.2017  Arendt, Julia Hilfe auf See: MAN verlängert Kooperation mit Mercy Ships

    Die Länder Westafrikas haben unterschiedliche gesellschaftliche Probleme. Neben politischer Instabilität und mangelnden Jobperspektiven für junge Menschen fehlt es an einer flächendeckenden medizinischen Versorgung. Hier hilft das Hospitalschiff der Nichtregierungsorganisation Mercy Ships, dessen ehrenamtliches Fachpersonal an Bord medizinische Operationen und Spezialbehandlungen durchführt. Spenden kommen hierfür auch von Unternehmen. MAN zählt zu den Förderern und hat jüngst seine Kooperation bis Ende 2018 verlängert. – Von Julia Arendt –

    »
  • Wettbewerb: Machen Medien Meinung?
    Soziales Engagement

    09.05.2017  Wettbewerb: Machen Medien Meinung?

    Kinder und Jugendliche glauben alles, was online ist? Ihnen schmeckt nur, was ihr Internetstar auch gern isst? Ihr Schönheitsideal gucken sie sich von Castingshows ab? Und zwischen Daumen hoch und Daumen runter gibt es für sie kein Meinungsspektrum? Die Initiative Teachtoday der Deutschen Telekom stellt 2017 das Thema Meinungs-bildung in den Mittelpunkt ihres jährlichen Wettbewerbs „Medien, aber sicher.“

    »
  • Das Internet bietet große Chancen für ältere Menschen
    Soziales Engagement

    08.05.2017  Das Internet bietet große Chancen für ältere Menschen

    Die Digitalisierung ermöglicht Senioren, im Alter mobil zu bleiben und sich den Alltag zu erleichtern. Viele ältere Menschen haben jedoch Berührungsängste gegenüber neuen Technologien. Um mit Konsumenten, Verbraucherschützern und Vertretern aus Politik darüber ins Gespräch zu kommen, haben Telefónica Deutschland und die Stiftung Digitale Chancen zur Diskussionsrunde „Sicherheit und Verbraucherschutz im Netz für Senioren“ auf Schloss Wandsbek in Hamburg eingeladen. Zu Gast war neben Staatsministerin Aydan Özoğuz auch Anneke Voß von der Verbraucherzentrale Hamburg.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche