26.03.2019

12.03.2019

Auszeichnungen

Merck, Weidmüller und ista als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

Das Top Employers Institute hat erneut Unternehmen mit herausragender Personalführung und -strategie als „Top Employers“ ausgezeichnet. Zu den Gewinnern zählen unter anderem der Energiedienstleister ista, das Elektronikunternehmen Weidmüller und der Wissenschaftskonzern Merck.

Merck, Weidmüller und ista als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

Das seit 1991 bestehende Top Employers Institute bewertet die Teilnehmer hinsichtlich der Talentstrategie, Personalplanung, Onboarding, Training und Entwicklung, Karriere & Nachfolgeplanung, Compensation & Benefits sowie der Unternehmenskultur. In diesem Jahr zertifizierte das Top Employers Institute über 1.500 Arbeitgeber in 118 Ländern. 

ista überzeugt mit seinem Bewerbungsprozess

Die ista-Standorte aus Deutschland, Frankreich, Österreich, der Schweiz sowie die Service Center in Polen und Rumänien erhielten das „Top Employers Europe Certificate 2019“. In Deutschland spielte der Rekrutierungsprozess in diesem Jahr eine wichtige Rolle für die Auszeichnung von ista. „Der Wettbewerb um Talente ist intensiv“, sagt Jana Eggerding-Tenhagen, Senior Vice President Corporate Human Resources bei ista. „Ein Kennenlernen auf Augenhöhe ist unserer Ansicht nach der beste Weg, um Kandidatinnen und Kandidaten zu finden, die zu uns passen und sich für eine Beschäftigung bei ista begeistern.“

Der Austausch zwischen zukünftiger Führungskraft und Bewerber steht deshalb im Mittelpunkt des Bewerbungsprozesses bei ista. Mit der Initiative „Licence-to-Hire“ schult das Unternehmen alle Führungskräfte in Online-Seminaren und Präsenztrainings für den professionellen Umgang mit Interviewtechniken und Auswahlinstrumenten, meist in Begleitung eines HR-Verantwortlichen. So wird ein hoch qualitativer Auswahlprozess sichergestellt, der für transparente und faire Standards steht. „Wir bewerben uns genauso bei den Kandidatinnen und Kandidaten wie diese bei uns“, erklärt Annabell Narendorf, Projektleiterin für den Zertifizierungsprozess bei ista. „Der persönliche Kontakt, zeitnahe Rückmeldungen sowie wertschätzendes Feedback sind daher Dinge, auf die wir bei ista großen Wert legen.“

Anzeige

Weidmüller zum elften Mal in Folge ausgezeichnet

Das Detmolder Elektrotechnikunternehmen Weidmüller ist in diesem Jahr ebenfalls vom Top Employers Institute als Top Employer Ingenieure 2019 ausgezeichnet worden. Bei dem mehrstufigen Analyse-Verfahren konnte das Familienunternehmen die unabhängige Fach-Jury von seiner Attraktivität für Ingenieure überzeugen. „Wir freuen uns sehr, zum elften Mal in Folge als deutscher 'TOP Employer Ingenieure' ausgezeichnet zu werden“, sagt Andreas Grieger, Leiter Global Human Resources bei Weidmüller.

Weidmüller fiel der Jury besonders durch seine hervorragende Mitarbeiterorientierung ins Auge. „Diese Auszeichnung einer unabhängigen Organisation belegt, dass es uns gelingt, Wachstum und die Herausforderungen von Digitalisierung und Industrie 4.0 stets mitarbeiterorientiert zu gestalten“, erklärt Grieger. „So haben wir auch in unserem neuen Customer and Technologie Center für erstklassige Arbeitsbedingungen gesorgt und begegnen den individuellen Bedürfnissen unserer Mitarbeiter seit Jahren mit zahlreichen attraktive Angeboten."

Merck ist Vorreiter bei Talententwicklung, Leistungsmanagement und Karriereplanung

Neben der Zertifizierung als „Global Top Employer 2019“ erhielt das Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck unter anderem auch die Auszeichnungen „Top Employer Europe 2019“ und „Top Employer Deutschland 2019“. „Unsere Führungsrolle in Wissenschaft und Technologie ist das Ergebnis eines hochqualifizierten Teams von motivierten Menschen, die sich dafür einsetzen, neue Ideen zu entwickeln, um die Welt besser zu machen“, sagte Belén Garijo, CEO Healthcare und als Mitglied der Geschäftsleitung von Merck verantwortlich für Personalwesen. „Eine solche externe Anerkennung stärkt unsere Fähigkeit, die Talente zu gewinnen, mit deren Hilfe wir den Status quo in Frage stellen.“

Der Auszeichnung von Merck als „Global Top Employer 2019“ gingen Zertifizierungen für die Regionen Asien/Pazifik, Europa, Lateinamerika, Naher Osten und Nordamerika voraus. Darüber hinaus wurde Merck im vergangenen Jahr vom internationalen Wissenschaftsmagazin Science zu einem der Top-5-Arbeitgeber der Biotechnologie- und Pharmabranche gekürt.

Quelle: UD/cp
 

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche