19.02.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

11.05.2012

Publikationen

Buch: Integriertes Umweltcontrolling

Globale Herausforderungen unserer Zeit wie Klimawandel oder Ressourcenfragen erhöhen den Bedarf an integriertem Umweltcontrolling. Dieser sperrig klingende Bereich umfasst schließlich Aspekte wie Stoff- und Energiebilanzierung, umweltorientierte Bewertung und Kostenrechnung oder auch die bekannten Scorecards. Ein neues Fachbuch aus dem Gabler-Verlag gibt hier einen präzisen Überblick. Die Neuauflage des Titels von Tschandl und Posch ist längst ein anerkanntes Lehrbuch.

Umweltcontrolling bewährt sich als ein Führungssubsystem, das durch die zeitliche Unterteilung umweltorientierter Ziele, die systematische Kontrolle deren Erreichung und die Analyse allfälliger Abweichungen eine zukunfts-, engpass-, informations- und zielorientierte Steuerung eines Unternehmens oder einzelner Teile und Funktionen in Hinblick auf dessen Umweltbeziehungen ermöglicht. Damit (gutes) Umweltmanagement wirksam wird, ist die Integration in das Unternehmen und speziell in das finanz-/ergebnisorientierte Zielsystem unerlässlich. Erst durch die Anwendung von Methoden und Instrumenten des integrierten Umweltcontrollings wird die in der Vergangenheit scheinbar unüberwindbare Distanz zwischen Ökonomie und Ökologie überbrückbar. So bedeutet weniger Material- und Energieeinsatz gleichermaßen erhöhte ökonomische Effizienz aus Kostenüberlegungen als auch erhöhte Ökoeffizienz aus Umweltüberlegungen. Wie ein integriertes Umweltcontrollingsystem konkret ausgestaltet sein kann, welche Komponenten es umfasst und welche Möglichkeiten potentielle Nutzer eines integrierten Umweltcontrollings in der Praxis haben, ist Gegenstand dieses Sammelbandes. Die aktualisierte zweite Auflage greift die neuen Vorgaben der ISO-Normen 14040 und 14044 auf und beleuchtet die Möglichkeiten aktueller Software für ein zeitgemäßes Umweltcontrolling.

Themen des Buches sind u.a.:

- "Green Controlling“ - Bedarf einer Integration von ökologischen Aspekten in das Controlling
- Möglichkeiten der Simulation im Rahmen des betrieblichen Stoffstrommanagements
- Ökologische Bewertung in der betrieblichen Praxis
- Ressourcenkostenrechnung - Konzeption und Anwendungen
- Die Balanced Scorecard als Instrument im Umweltcontrolling
- Zeitgemäßes Umweltcontrolling mit SAP
- Konzeption und Planung von Umweltinformationssystemen
- Die Sustainability Balanced Scorecard als Integrationsrahmen für BUIS

Martin Tschandl & Alfred Posch (Hrsg):

Integriertes Umweltcontrolling: Von der Stoffstromanalyse zum integrierten Bewertungs- und Informationssystem
München 2012: Gabler Verlag, 283 Seiten,
ISBN-13: 978-3409122979
EUR 49,95
Quelle: UD
 

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche