Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Compliance Alle Artikel >
 
  • Indien versinkt im Sumpf der Korruption
    Compliance

    17.10.2018  Indien versinkt im Sumpf der Korruption

    Zunehmende Bürokratie und Inkompetenz in indischen Amtsstuben haben dazu geführt, dass sich Korruption auf dem Subkontinent mittlerweile als probates Mittel im Verwaltungs- und Wirtschaftsleben etabliert hat - und das trotz Reformversprechen und einer Verschärfung der Strafen seitens der Regierung.

    »
  • Textilbündnis verpflichtet sich zu Auskunft über Korruptionsprävention
    Compliance

    20.09.2018  Textilbündnis verpflichtet sich zu Auskunft über Korruptionsprävention

    Die Mitglieder des Bündnisses für nachhaltige Textilien haben sich verpflichtet, künftig über das Thema Korruptionsprävention in ihren Lieferketten zu berichten. Transparency Deutschland hat in der Projektgruppe „Korruptionsprävention“ gemeinsam mit weiteren Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft die Berichterstattungskriterien erarbeitet.

    »
  • KYOCERA mailbox – revisionssicher und nutzerfreundlich
    Compliance

    29.08.2018  KYOCERA mailbox – revisionssicher und nutzerfreundlich

    KYOCERA Document Solutions bietet mit der KYOCERA mailbox ab sofort ein umfassendes Komplettpaket zur E‑Mail-Archivierung an und verbindet kluges Wissensmanagement mit allem, was ein Unternehmen für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und zur gewinnbringenden Nutzung von E‑Mail-Inhalten braucht.

    »
  • Umweltfreundliche Sportveranstaltungen sind machbar
    Compliance

    27.08.2018  Umweltfreundliche Sportveranstaltungen sind machbar

    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sein Nachhaltigkeitskonzept für die Europameisterschaft 2024 veröffentlicht. Neben Vielfalt, Fairplay und Respekt ist der Umweltschutz einer der Leitgedanken. Insbesondere die umweltrelevanten Aspekte Energie, Mobilität und Abfall bilden einen Schwerpunkt und wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Öko-Institut entwickelt.

    »
  • Save the Children verpflichtet sich zu Transparenz-Standard
    Compliance

    27.08.2018  Save the Children verpflichtet sich zu Transparenz-Standard

    Transparenz ist ein wichtiger Aspekt in der Arbeit der weltweit größten unabhängigen Kinderrechtsorganisation Save the Children. Aus diesem Grund hat sich Save the Children der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" (ITZ) von "Transparency International" angeschlossen.

    »
  • Ermittlungsverfahren wegen Elektrofischerei
    Compliance

    25.06.2018  Ermittlungsverfahren wegen Elektrofischerei

    Fünfundzwanzig Umweltschutzorganisationen und Fischereiverbände aus ganz Europa haben bei der EU einen förmlichen Antrag auf Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts auf Betrug in der niederländischen Elektrofischerei gestellt.

    »
  • Kunden sollen Hoheit über ihre Daten behalten
    Compliance

    31.05.2018  Kunden sollen Hoheit über ihre Daten behalten

    Millionen Kunden vertrauen jeden Tag dem Mobilfunknetz und den Diensten von Telefónica Deutschland. Schutz und Sicherheit der Kundendaten nimmt das Unternehmen deshalb sehr ernst und es möchte den Menschen die Hoheit über ihre Daten geben.

    »
  • Zahl der Betrugsfälle in deutschen Unternehmen steigt
    Compliance

    16.05.2018  Zahl der Betrugsfälle in deutschen Unternehmen steigt

    Die deutschen Unternehmen werden Betrug und Korruption nicht los: Nachdem der Anteil von Unternehmen, die innerhalb der letzten zwei Jahre einen größeren Betrugs- oder Korruptionsfall registrierten, 2016 noch auf 14 Prozent gesunken war, liegt er in diesem Jahr mit 18 Prozent wieder höher.

    »
  • Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik veröffentlicht Risikoanalyse zur Fischerei
    Compliance

    09.02.2018  Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik veröffentlicht Risikoanalyse zur Fischerei

    Die Überfischung der Weltmeere wird heute stark in ihrer ökologischen Dimension wahrgenommen: Tierschutzorganisationen prangern mit teils drastischen Bildern die Fangmethoden an, Umwelt-NGOs warnen in Einkaufsratgebern vor dem Verzehr von Fisch aus besonders gefährdeten Beständen, und auch Produktsiegel beziehen sich weitgehend auf Kriterien wie Ressourcenmanagement und den Schutz der Ökosysteme. Die sozialethischen Risiken des Sektors, obwohl schwerwiegend, bleiben in der Debatte indes oftmals unterrepräsentiert.

    »
  • Mehr Transparenz im Rohstoffsektor: Erster deutscher EITI-Bericht veröffentlicht
    Compliance

    14.09.2017  Mehr Transparenz im Rohstoffsektor: Erster deutscher EITI-Bericht veröffentlicht

    Die an der deutschen Transparenzinitiative im Rohstoffsektor (D-EITI) beteiligten zivilgesellschaftlichen Organisationen begrüßen die Veröffentlichung des ersten EITI-Berichts in Deutschland. Der Bericht bietet einen Überblick über den deutschen Rohstoffsektor und legt Zahlungen von rohstoffgewinnenden Unternehmen an die öffentliche Hand sowie die entsprechenden Einnahmen staatlicher Stellen offen. Er wurde von der Zivilgesellschaft gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaft und der öffentlichen Hand erarbeitet und im Konsens verabschiedet.

    »
  • Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
    Compliance

    21.08.2017  Lenzen, Elmer Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

    Bald jedem zweiten Unternehmen fehlt eine Risikomanagement-Strategie. Das ergab jüngst eine internationale Studie von DNV GL. Das bedeutet jede Menge Aufklärungsbedarf. An der Hochschule Magdeburg-Stendal unterrichtet der Wirtschaftsinformatiker Prof. Dr. Erwin Jan Gerd Albers deshalb Risikomanagement als Unterrichtsfach. Wir fragten ihn, was ein gutes Risikomanagement ausmacht. – Von Elmer Lenzen –

    »
  • Datenschutz im Unternehmen – ein Überblick
    Compliance

    10.08.2017  Datenschutz im Unternehmen – ein Überblick

    Erfolgt innerhalb eines Unternehmens die Erhebung, Nutzung oder Verarbeitung personenbezogener Daten, so kommen die Normen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zum Zuge. Dies kann durchaus als beschwerlich empfunden werden: Die Umsetzung der jeweiligen Vorschriften ist mit gesteigerten technischen und personellen Anstrengungen verbunden. Simultan schafft ihre Realisierung aber eine Vertrauensbasis – dasjenige Geschäft, welches Datenschutz groß schreibt, punktet beim Verbraucher. Welche Bestimmungen gilt es aber hierbei zu beachten? Der folgende Text verschafft einen Überblick.

    »
  • Was haben globale Risiken mit CSR zu tun?
    Compliance

    06.08.2017  Lenzen, Elmer Was haben globale Risiken mit CSR zu tun?

    Die Furcht macht selbst aus Engeln Teufel, hat William Shakespeare einmal gesagt. Das gibt einem zu denken in Zeiten, in denen Populisten und Autokraten boomen und Globalisierung zum Synonym für alles wird, was schief läuft. Das größte Problem daran ist, dass auf die Art die echten Probleme unserer Zeit aufgeschoben werden. – Von Elmer Lenzen –

    »
  • Wie können kleine und mittlere Unternehmen Korruption vorbeugen?
    Compliance

    03.08.2017  Wie können kleine und mittlere Unternehmen Korruption vorbeugen?

    Korruption durchzieht viele Bereiche, wie der Bericht der Anti-Korruptionsorganisation Transparency International jährlich zeigt. Um dagegen vorzugehen, gibt es in vielen großen Unternehmen Präventionsprogramme. In kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ist dies jedoch selten der Fall. Wie man es schafft, dass sich auch diese mit der Problematik befassen und Maßnahmen ergreifen, hat das Team um Professorin Dr. Tanja Rabl von der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts „RiKo“ untersucht. Auf den Ergebnissen aufbauend hat es einen Workshop entwickelt, der KMU für das Thema sensibilisieren soll.

    »
  • UmweltDialog-Magazin: Globale Risiken managen
    Compliance

    24.05.2017  UmweltDialog-Magazin: Globale Risiken managen

    Der weltweite Hacker-Angriff mit dem „WannaCry“-Virus hat es gerade wieder gezeigt: Unser Alltag und unsere Wirtschaft sind hochgradig verletzlich. Das rückt den Aspekt des Risikomanagements in den Blickpunkt. Die Fähigkeit, Chancen und Gefahren richtig einzuschätzen, ist nämlich ein zentraler Faktor des unternehmerischen Erfolgs. Die aktuelle Ausgabe des UmweltDialog-Magazins „Globale Risiken managen“ widmet sich daher diesem Thema. Das Magazin umfasst 64 Seiten und ist sowohl als Onlineversion als auch als gedruckte Ausgabe bei macondo publishing erhältlich.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche